» » » Top 10 Yoga-Übungen für die Fruchtbarkeit Steigerung

Top 10 Yoga-Übungen für die Fruchtbarkeit Steigerung

Yoga ist seit langem für den Menschen hilft, in verschiedenen Verfahren gelobt. Es kann Ihnen erleichtert, erhalten Sie Hilfe von Stress- es können Sie revitalisiert halten, gesund glücklich. Es hat das Potenzial, Ihren Körper flexibel zu machen.

Doch wussten Sie Yoga die Fähigkeit hat, Frauen zu helfen, denken? Yoga für Fruchtbarkeit verwendet bestimmte Haltungen Atemübungen, die das Fortpflanzungssystem strafft. Es verbessert auch die Durchblutung im ganzen Körper und hilft bei der die Hormone ausgleicht. Haben Sie schon einmal versucht, Yoga Ihre Fruchtbarkeit Chancen zu verbessern? Hier ist, wie die Fruchtbarkeit Yoga in wenigen einfachen Schritten zu tun:

1. Personal darstellen, Fuß Knöchel warm-up:

Setzen Sie sich auf einer Matte mit den gespreizten Beinen vor Ihnen. Halten Sie Ihre Knie Rücken gerade. Schalten Sie sowohl die Knöchel in Kreisbewegung 5-mal. Machen Sie es wie auch gegen den Uhrzeigersinn im Uhrzeigersinn.

2. Halb Knöchel bis zum Knie:

Setzen Sie sich auf einer Matte mit den gespreizten Beinen vor Ihnen. Halten Sie Ihre Knie Rücken gerade. Alles was Sie jetzt tun müssen, ist Ihr rechtes Knie beugen legen Sie Ihren rechten Knöchel am Oberschenkel oben auf dem linken Knie.

3. Alternating Knie zur Brust:

Dazu müssen Sie auf dem Rücken liegen mit beiden Beinen in gerader Richtung ausbreiten. Jetzt ist Ihr rechtes Bein heben, falten Sie es aus dem Knie und drücken Sie dann in Richtung Brust. Graf 5 Atemzüge dann loslassen von der Position. zu tun dies mit dem linken Bein Versuchen. Danach versuchen mit beiden zugleich die Beine zu wiederholen.

[ Lesen: Nutzen von Yoga ]

4. Brücke Pose:

Diese Haltung ist auch bekannt als Setu Bandh. Dafür tun, müssen Sie auf dem Rücken liegen und beugen Sie die Knie in einer Weise, dass Ihre Füße flach auf dem Boden liegen. Jetzt ist der Abstand zwischen den Füßen Gesäß sollte die gleiche wie Ihre Hände sein. Nun versuchen Sie Ihren Körper in der Richtung nach oben zu heben. Versuchen Sie tun dies 5-10 mal dann loslassen.

5. Berg-Pose:


Dies wird allgemein als Tadasana bekannt. Hier müssen Sie gerade auf einer Matte stehen. Nun müssen Sie Ihre Hände setzen dehnen sie so viel wie möglich. Versuchen Sie, Ihre Hände gerade zu halten. Daraus ergibt sich eine gute Massage, um Ihre Hände, Rücken, Wirbelsäule und den ganzen Körper.

[ Lesen: Basic-Yoga ]

6. Hohe Lunge mit Seiten Strecke:

Stehen Sie in einer geraden Position. setzen Sie das rechte Bein nach vorne nun etwa 90 Grad und es ein wenig biegen. Halten Sie Ihren Rücken Bein gerade. Halten Sie Ihre Hände in die Luft versuchen Sie es zu strecken. Nun versuchen Sie, sich zu balancieren, so viel wie möglich. Weiter tiefes Atmen. Bleiben Sie in dieser Pose für ein paar Sekunden Freisetzung.

7. Yogini Squat:

Versuchen Sie, in einem besetzten Position zu sitzen. Dazu müssen Sie Ihrem Körper die ganze Gewicht auf die Füße zu stellen. Halten Sie Ihre Knie vollständig gebeugt. Sie haben Ihren Körper auf die Füße ruhen Ihr Gesäß müssen auf der Rückseite Ihrer Kälber zur Ruhe. Versuchen in dieser Position stabil zu bleiben für etwa 30 Sekunden dann loslassen.

[ Lesen: Mudra für Diabetes ]

8. Sitz Twist:

Dies ist sehr einfach, aber effektive Haltung Ihre Fruchtbarkeit Chancen zu verbessern. Dazu müssen Sie in einer komfortablen Position mit gekreuzten Beinen zu sitzen. Nun halten Sie Ihre rechte Hand auf der linken Hand auf das linke Knie. Versuchen Sie, Ihren Körper in der Richtung nach links zu verdrehen. Vergessen Sie nicht, Ihre Haltung gerade zu halten. Versuchen Sie, diese auch in die richtige Richtung zu tun.

9. Göttin darstellen:

Dazu müssen Sie auf dem Rücken liegen. Während Sie sich hinlegen, beugen Sie die Knie sie locker lassen. Nun versucht man die Sohle Ihres linken Fuß mit der rechten zu berühren. Die Form, die entstehen werden, wie ein Diamant sein. Versuchen Sie tief langsame Atmung (einatmen ausatmen). Zählen Sie Ihren Atem mindestens 5-mal Freisetzung aus der Position.

[ Lesen: Ramdev Baba Yoga für Haarausfall ]

10. Corpse Pose (Shavasana):

Das ist das letzte wichtigste Schritt, während jede Form von Yoga zu praktizieren. Hierfür müssen Sie sich auf dem Rücken mit gespreizten Beinen hinlegen Ihre Knöchel in Richtung Boden ruht. Halten Sie die Augen, bis zum Ende der Sitzung geschlossen. Ihre Hände haben in der gleichen Position wie Ihre Beine gespreizten von Ihrem Körper mit den Handflächen nach oben zu sein. Jetzt atmen Sie langsam tief. Versuchen Sie, auf Ihren ganzen Körper zu konzentrieren. Bleiben Sie für etwa 5 Minuten in dieser Position und dann loslassen.

Sie können auch sehen - Unsere Yoga Video Fruchtbarkeit steigern: -

5 wirksame Yoga-Übungen für die Konzeption Fertility Steigerung


Dieses Video auf YouTube

Yoga auf jeden Fall hilft Ihnen auf lange Sicht auf viele verschiedene Arten. Es hat eine lange nachhaltige Wirkung, die gibt Ihnen körperliche Stärke, geistigen Frieden verbessert ein entspannter Körper. Versuchen Sie, die oben Yoga-Posen erwähnt Fruchtbarkeit und lassen Sie uns über die Ergebnisse wissen! Lassen Sie uns einen Kommentar.

Teile es mit Freunden!