» » » 10 Nebenwirkungen von Haartransplantation sollten Sie sich bewusst sein

10 Nebenwirkungen von Haartransplantation sollten Sie sich bewusst sein

Haartransplantation ist eine moderne Art und Weise für Kahlheit zu kämpfen. Die Menschen haben keine Angst mehr mit dieser Methode des Experimentierens für die Haare zurückzugewinnen. Das Verfahren der künstlichen Haartransplantation ist heute in der Mode für sowohl bei Männern und Frauen Tendenz der Kahlheit zu erhöhen. Während Haartransplantation sicher mehr betrachtet wird oder weniger, ist die Methode von Risiken nicht völlig frei. Es gibt einige unvermeidliche Risiken, die mit dieser chirurgischen Verfahren verbunden, die man oft stören kann. Um solche Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte man immer seriöse und vertrauenswürdige medizinische Berater konsultieren, die auf Haartransplantation Methoden erlebt werden.

Die Nebenwirkungen der Haartransplantation scheint manchmal seltsam. Manchmal treten die Nebenwirkungen dieses Verfahrens unmittelbar nach dem Pfropfverfahren. Im Gegenteil, kommen die Nebenwirkungen aus viel später nach der Operation des Öfteren. Daher sollte ein Patient die wahrscheinlichen Nebenwirkungen kennen, die mit dieser kosmetischen Chirurgie insgesamt verbunden sind.

Top 10 Haartransplantation Nebenwirkungen:

Die Nebenwirkungen der Haartransplantation variieren von Männern zu Männern. Während einige mit dem Pfropfen einige seltsame Probleme auftreten können, kann ein anderer nur die Vorteile und gutes Aussehen solcher Prothesen genießen. hier sind einige häufigsten vorkommende Nebenwirkungen, die viele Menschen auf der ganzen Welt erlebt haben.

1. Haemorrhage und Infektionen:

Hämorrhagie ist eine allgemeine Art von Nebeneffekt der Pfropfverfahren. Dies ist vor allem eine unmittelbare Nebenwirkung, die während oder unmittelbar nach dem Eingriff bemerkt wird. Die Blutung verursacht im Allgemeinen aufgrund der geringen Erfahrung auf der Kopfhaut arbeitet. Es kann vermieden werden, wenn der Patient einen erfahrenen plastischen Chirurgen von Ruf berät. Die Angst vor einer Infektion ist bei fast allen Arten von Operationen verbunden. Bei Verwendung von ungeeignetem und unhygienisch Instrumente führt oft zu solchen Wahrscheinlichkeiten. Dies ist wiederum eine Chance, die auftritt, wenn die Operation in einen unreinen Ort vorgenommen wird.

2. Vorübergehende Ausdünnung der Haare:

Temporäre Ausdünnung der Haarausfall wird auch als "Schock Verlust" oder "Shedding" bekannt. Dies geschieht aufgrund der schlechten Form der Haartransplantation. Manchmal nicht alle Haare erfolgreich transplantiert. Diese Haare oft von den Wurzeln ausgerissen. Während einige Ausdünnung der Haare auftreten können, können andere Teilausfall beschweren. Wenn Sie 50 bis 100 Haare pro Tag verlieren, wird es zu vergießen genannt. Shedding verursacht auch durch unsachgemäße Art der Transplantation von ungeübten Händen getan.

[ Lesen: Haartransplantation in Hyderabad ]

3. Juckreiz:


Ttching ist wieder eine häufige Nebenwirkung häufig von den Patienten als Haartransplantation Nebenwirkung erfahren. Diese Nebenwirkung kann manchmal schwerwiegend werden, wenn sie nicht richtig behandelt. Der Juckreiz tritt vor allem aufgrund Krustenbildung. Tausende oder mehr Schorf kann nach dem Pfropfverfahren rechts bilden. Manchmal nehmen die Krusten Form nach einiger Zeit der Operation. Der Juckreiz kann unter Kontrolle kommen nach der Haarwäsche, wenn an Primärstufe. Allerdings muss man einen Dermatologen oder die kosmetische Chirurg sofort zu konsultieren, wenn das Problem über Toleranz eskaliert. Besondere Art von feuchtigkeitsspendende Öl ist auch gegen diesen Juckreiz Problem zu kämpfen, zur Verfügung.

4. Vernarbung:

Vernarbung tritt in der Regel mit Patienten, die Streifen Plantagen gemacht haben. Es ist zu sehen, dass einige Patienten genetische Prädispositionen gegenüber extremen Narben entwickeln. Die Keloidnarbe könnte scheußlich sein manchmal, vor allem, wenn die Frisur kurz ist. Menschen erzeugen oft Narben von früheren als auch die Transplantation Methoden.

5. Zysten:

Zysten entwickeln sich im allgemeinen, wenn die Haarfollikel Schaden und tiefer die Hautschicht schieben. Sie sind vor allem Pickel Größe Klumpen, die in erster Linie gutartigen Charakter haben. Jedoch sind Zysten nie harmlos. Man sollte einen Arzt ohne Verzögerung sehen, wenn mit einer solchen Nebenwirkung.

[ Lesen: Haartransplantation in Bangalore ]

6. Schluckauf:

Schluckauf sind oft gemeinsame Erfahrungen mit den Patienten der Haartransplantation. Das Ausmaß der Probleme kann von einer Person zur anderen variieren. Sprache mit einem Arzt kann diese Probleme lindern.

7. Quellung:

Viele der Patienten mit schlechten Hautton erleben oft der Kopfhaut Schwellung. Die Schwellung kann unter Kontrolle mit Experten-Interferenz gebracht werden. Die Schwellung kann zu verbreiten manchmal in die Augen und Stirn, wenn ernst wird.

8. Bluten:

Bluten ist eine seltene Chance, in Haartransplantation, aber einige Leute zu übermäßigen Druck auf die Kopfhaut so aufgrund auftreten können. Die Wunden sind in diesem Fall gering, und heilen mit der Zeit.

[ Lesen: Beste Haartransplantation in Mumbai ]

9. Pain:

Obwohl wenig Schmerzen in Haartransplantation beteiligt ist, können einige Patienten die gleiche Erfahrung. Es ist eine vorübergehende Nebenwirkung und verringert sich allmählich mit der Zeit.

10. Gefühllosigkeit:

Gefühllosigkeit kann erst mehrere Wochen nach der Transplantation durchsetzen. Wenn es nicht nach einer solchen Zeit nicht zu reduzieren, sollte man einen Arzt konsultieren, ohne zu zögern.

Dies sind die am häufigsten von Haartransplantation Nebenwirkungen, die im Allgemeinen gesehen werden. Sie haben mit Haartransplantationen erleben. Sie sagen uns, ob wir etwas verpasst haben?

Teile es mit Freunden!