» » » Weißes Haar Aufnäher- seine Ursachen und Behandlungen

Weißes Haar Aufnäher- seine Ursachen und Behandlungen

Stellen Sie sich einen schönen Tag aufwachen, um einen Patch von weißen Haaren auf dem Kopf zu finden! Was wirst du machen? Kein Zweifel, werden Sie den Schock Ihres Lebens - Sie werden ausflippen und beginnen wie ein Wahnsinniger zu schreien, das ist, was ich tun werde!

Weiße Haare Patch auf dem Kopf ist ein Haarstörung, die medizinisch als poliosis bezeichnet wird. Es kann sowohl in der männlichen und weiblichen jeden Alters zu sehen, und es können verschiedene Ursachen hinter dieser Zustand sein. Aber was auch immer der Grund ist, sieht es seltsam und dauert eine Maut auf unsere Selbstachtung. Also, lassen Sie uns tiefer in poliosis heute und erfahren Sie mehr darüber.

Was ist Poliosis oder weißes Haar-Flecken?

Poliosis ist ein kleines 'lokalisierte Patch "von weißen Haaren (Schopf oder Streifen auf der Vorderseite der Haaransatz), die in regelmäßigen Haar entwickelt. In diesem Zustand nimmt das Pigment Melanin in den Haarfollikeln dieser Fläche deutlich, die in der Verfärbung der Stränge führt. kurzfristige und langfristige Abhängigkeit von den zugrunde liegenden Ursachen dieser de-Pigmentierung kann poliosis beides sein. Es kann in Menschen aller Altersgruppen, unabhängig vom Geschlecht zu finden. Obwohl es in erster Linie auf den Kopf zu sehen ist, aber man kann dieses weiße Haar Patch entwickeln sogar auch auf die anderen Teile des Körpers.

Verschiedene Arten von Poliosis:

Poliosis oder die weißen Flecken der Haare auf dem Kopf kann in die folgenden zwei Kategorien unterteilt werden:


1. Genetische / Angeborene: Manchmal können diese weißen Flecken von Haar erblich bedingt sein. Sie können zum Zeitpunkt der Geburt eines Kindes aufgrund einer Mutation bestimmter Gene oder andere genetische Probleme vorliegen.

2. Erworben: Wenn nicht angeboren, wird poliosis als erworben angesehen. Es kann die Seite sein, oder nach Wirkung von bestimmten medizinischen Bedingungen, die in den späteren Teilen des Lebens sichtbar wird.

Was sind die Ursachen dahinter?

Es gibt eine große Vielzahl von Ursachen für die Bildung eines solchen weißen Haaren Patches auf dem Kopf liegt. Wir haben sie im Folgenden aufgeführt:

  • Genetische Erkrankungen: Piebaldismus, Waardenburg-Syndrom, Marfan-Syndrom, Tuberöse Sklerose, Vogt-Koyanagi-Harada (VKH) Syndrom, Riesen angeborene Muttermal und Alezzandrini Syndrom.
  • Autoimmunerkrankungen: Vitiligo, Hypogonadismus, Hypopituitarismus, Hautkrebs, Schilddrüsenerkrankungen, Sarkoidose, GAPO Syndrom, Neurofibromatose, idiopathischen Uveitis, intradermale Naevus, post-entzündliche Dermatosen, Halo Muttermal, post-Trauma und Perniziosa.
  • Andere: Alopecia areata, Melanom, Herpes zoster (Gürtelrose), Halogen mol, Strahlentherapie, hypo oder Hyperpigmentierung der Augen, melanisationdefets, Rubinstein-Taybi Syndrom, Dermatitis, Albino, Lepra, Verletzungen, Altern, Stress und bestimmte Medikamente.

Wie ist der Zustand diagnostiziert?

Da diese Haare Störung nicht mit einem einzigen medizinischen Zustand verbunden ist, ist es wichtig, für eine gründliche Untersuchung für die richtige Diagnose zu gehen. Zunächst würde die medizinische Fachkraft die ausführliche Anamnese sowie der Familie Aufzeichnung des Patienten gehen. Danach würden die folgenden Beurteilungen durchgeführt:

  • Komplette physische Inspektion
  • Ernährungs Umfrage
  • endokrine Umfrage
  • Bluttest
  • Die Analyse einer Hautprobe
  • Neurologische Ursachen

Gibt es eine wirksame Behandlung?

Die richtige Behandlung von poliosis ist noch entdeckt werden, vor allem, wenn es angeboren ist. Allerdings gibt es durchaus ein paar vorbeugende Methoden, die befolgt werden können solche Bedingungen in der späteren Phase des Lebens zu vermeiden. Diese beinhalten:

  • Der Versuch, die ursächlichen Faktoren zu beseitigen, die zur Bildung von weißen Haaren Flecken auf den Kopf führen kann.
  • Die Behandlung all diese ursächlichen Faktoren können auch dazu beitragen, die Situation zu vermeiden.
  • Putting einen Anschlag auf die zu viel Einnahme von Antibiotika.
  • Zunehmender Exposition gegenüber UV-B-Lampen.
  • Anwenden von Ammi majus Medikamente (Lotion oder Salbe).
  • Erfährt eine epidermale direkt an der depigmented Haut vorhanden unter dem weißen Haar Patch Transplantation.

Wenn das Büschel weißer Haare Sie zu viel stört, einfach es regelmäßig zu färben. Sie können auch für eine Frisur entscheiden, die Sie verbergen, seltsame Teil der Haare helfen. Und das Salz und Pfeffer Blick kann einen bestimmten Charakter zu Ihrem Aussehen zu geben, wenn Sie es tragen können!

Ist dieser Artikel hilfreich? Vergessen Sie nicht, einen Kommentar unten zu verlassen.

Teile es mit Freunden!