» » » Was sind die Ursachen Haarausfall bei Frauen?

Was sind die Ursachen Haarausfall bei Frauen?

Sind Sie Stücke von Haar mit jedem Pinselstrich zu verlieren? Es ist Zeit, um herauszufinden, warum Haare herausfällt und was den Haarausfall verursacht! Es ist nicht möglich, eine Lösung zu finden, wenn Sie nicht wissen, was das Problem ist richtig?

Aber bevor sie zu den Ursachen bekommen, wissen eine Sache, du bist nicht allein! Haare fallen ist ein häufiges Problem, das gleichermaßen für alle, sowohl Männer als auch Frauen passiert. Der einzige Unterschied liegt in der Strukturierung und es gibt keinen Grund für Sie überhaupt verlegen zu sein. Frauen neigen dazu, Haare von den Seiten oder der Krone des Kopfes zu verlieren, während für einen Mann aus seinem Tempel beginnt.

Bevor wir in die Ursachen zu bekommen, gibt es ein paar wichtige Mythen über Haarausfall bei Frauen, die sehr weit verbreitet sind. Erlauben Sie uns, sie zuerst zu zerstreuen.

Warum kommt der Haare fallen? Mythen über Haarausfall / Verlust

Mythos 1:

Es gibt etwas, genetisch falsch mit dir.

Lassen Sie uns uns dies sehr deutlich machen. Haarausfall zu haben bedeutet nicht, dass es etwas falsch in Ihrem zwei "X" Chromosomen ist. Sie sind noch völlig Frau, und Sie müssen, dass zu glauben, zu halten.

Mythos 2:

Waschen Sie Ihre Haare zu oft

Das nächste Mal, einige gibt Ihnen dies als Grund, Sie fühlen sich frei über sie zu lachen. Haare waschen, wenn unnötig gemacht kann Trockenheit und Sprödigkeit verursachen, aber es ist sicherlich nicht die Ursache für das umfangreiche Haarausfall Sie erleben.

Mythos 3:

Bürsten


hat keine Bürsten Sie nicht kahl machen. Es wird Ihr Haar kraus, wenn Sie zu viel zu putzen, aber Sie werden nicht kahl gehen. Das ist eine gegebene. Aber es ist auf jeden Fall nicht zu, das Haar des Kopfes reißen so darüber beruhigen.

Mythos 4:

Coloring und Haarbehandlungen

Wir alle wollen etwas Spaß mit unseren Frisuren zu haben. Also wir Farbe und Dauerwelle und gerade als wenn wir wollen. Weiter so. Es geht nicht, weil du extreme Haarausfall zu entwickeln, sind Sie bereits anfälliger für sie.

Mythos 5:

Rasieren Sie Ihren Kopf

Shave Ihren Kopf, wenn Sie bitte. Aber wenn Sie Ihr Haar erwarten dicker sein, wenn es wächst, werden Sie enttäuscht sein.

Die Erklärung der Gründe für Haarausfall wird uns brauchen einen kleinen Abstecher in den verschiedenen Phasen des Haarwachstums zu nehmen. So tragen bei uns für nur ein bisschen mehr bitte.

Die Stufen in das Haarwachstum

Das Haarwachstum ist ein bisschen ein Stufen Sache zu. Genau wie jede andere biologische Sache, so gibt es keine Überraschungen. Die Wachstumszyklus wechselt zwischen zwei Stufen, die Anagen und Telogen

Stufe 1: Anagen

Dies ist die Phase, wenn das Haar aus dem Follikel wächst aus und die Welle ist ständig konstruiert für die Länge zu erhöhen. Diese Phase dauert ca. 3 Jahre bei den meisten Menschen. So wird der es offensichtlich auch als Wachstumsphase bezeichnet.

Stufe 2: Telogen

Dies ist die zweite und letzte Phase das heißt der Ruhephase, wo im Haar aufhört zu wachsen und ist nur dort, bis das neue Haar aus dem gleichen Follikel wächst es nicht verdrängen. Und daher der Name, die Ruhephase

Es ist ein Teil des Zyklus, in dem etwa 15 bis 20% der Haare immer in Ruhe ist aber aufgrund bestimmter Faktoren irgendwann ein Gutteil der Haare, die nicht auch in die Ruhephase springt ruhen sollte, und das ist, was führt zu Haarausfall oder Haarausfall.

Wie wir bereits erwähnt haben, geschieht Haarausfall sowohl Männern als auch Frau gleichermaßen. Sie nur liegt Unterschied in dem Muster. Also lassen Sie uns nun auf die Muster bewegen und die Ursachen für Haarausfall und Verlust bei Frauen. Ja, wir sind endlich da!

Warum machen die Haare fallen geschieht? Patterns

Muster 1: Telogen Effluvium

Wenn Sie eine Frau sind und Sie haben einem plötzlichen Verlust der Haare auf der Kopfhaut und am ganzen Körper, dann haben Sie die sehr häufig Telogeneffluvium.

Dies ist eine Bedingung, die im Allgemeinen durch Stress induziert wird, und die es tritt nicht unmittelbar nach dem Abzug. Aber wenn sie es tut, tauchen eine große Anzahl Ihrer Haarsträhnen plötzlich in der Telogenphase und Sie sehen, Ausdünnung der Haare auf der Kopfhaut.

Muster 2: androgene Alopezie

Dies ist ein Muster, das durch die Hormonspiegel im Körper beeinflusst wird. Dies wird durch ein Enzym DHT verursacht, die durch das Androgen in Männern und Frauen, freigegeben wird. Dies führt zur Ausdünnung der Haarfollikel über einen Zeitraum und geschieht in der Regel mit dem Alter. Die Ausdünnungsmuster unterscheidet sich jedoch bei Frauen. Sie zeigen nicht ein fliehendes Haaransatz, aber insgesamt Ausdünnung über die Kopfhaut, sondern meist über die Oberseite und an den Seiten.

Haare fallen Gründe:

Haarausfall Gründe sind ein viel, aber hier sind einige der aufgeführten Maßnahmen.

  • Medikation: Wenn Sie immer noch von einer größeren Operation oder eine Schwangerschaft erholt, könnten Sie nach für ca. 2 Monate jeden Tag große Teile der Haare verlieren. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass Sie nicht gut auf eine bestimmte Art von Medikamenten reagieren.
  • Stress: Dies ist ein Faktor, der wirklich eine Nummer auf alle von uns funktioniert! Je mehr sich der Stress, desto kürzer ist die Zeit, um unsere Haare bleibt bei uns.
  • Krankheiten: In einigen Fällen kann auch sein Krankheit verursacht Haarausfall wie einige Autoimmunerkrankungen oder vielleicht sogar Schilddrüse. Sowohl hypo und hyper Probleme mit der Schilddrüse kann zu schweren Haarausfall verursachen.
  • Nahrungsmangel Gesunder Körper führt zu recht Haar! Wir alle wissen das. Wenn Sie also nicht gewesen sein Essen richtig, wie kann man dann erwarten, dass Ihr Haar, um die Ernährung zu bekommen es brauchen, schön zu sein. Ein Mangel an bestimmten lebenswichtigen Nährstoffen mag Vitamine, Zink, Eisen und Protein kann echte Schäden an Ihrem Haar verursachen. So sehen Sie Ihre Ernährung.
  • Fungal Scalp-Infektionen: Manchmal kann dazu führen, Pilzinfektionen auf der Kopfhaut das Haar spröde zu werden und fallen aus. Dies ist ein weiterer am wenigsten erwartete Grund für Haarausfall.
  • Im Laufe der Behandlung Sie Haar: Nichts geht unbemerkt und wenn Sie über die Behandlung Ihrer Haare waren, werden Sie die Zeichen zu sehen. Übertreiben Sie nicht Richten und Styling!
  • Menopause: Der Abfall der Östrogenspiegel zu einer Reihe von Veränderungen führt im menschlichen Körper sind Frauen gebunden Haare in diesem Stadium zu verlieren
  • Geburt eines Kindes: Alle Ergebnisse in diesem Stadium sehr viel Haarausfall auch die Hormone, die emotionale verrückt über.

Haben Sie herausgefunden, was jetzt vielleicht der Grund für Ihre Haare fallen sein?

Teile es mit Freunden!