» » » Top 25 Protein-reiche Lebensmittel sollten Sie in Ihrer Ernährung

Top 25 Protein-reiche Lebensmittel sollten Sie in Ihrer Ernährung

4. Milchprodukte:

Milchprodukte wie Milch, Joghurt, Sahne und Käse sind wichtige Proteinquellen. Sie bieten auch den Körper mit wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Das Kalzium in der Milch hält die Zähne und Knochen in einem gesunden Zustand und hilft Osteoporose und Arthritis zu verhindern. Magermilch und fettarme Milchprodukte sind eine noch gesündere Alternative, vor allem für Menschen, die Gewicht verlieren wollen.

Eine halbe Tasse fettarmen Quark oder Paneer enthält 90 Kalorien mit 16 Gramm Eiweiß. Low-fat Schweizer Käse enthält 8 Gramm Proteine, bietet Parmesan uns mit 10 Gramm Protein und Romano Käse enthält 9 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm.

5. Sea Food:

Sea Lebensmittel sind sehr gute Quellen für Protein und sind niedrig in Fetten. Ein Drei Unzen Portion Lachs enthält 20 Gramm Eiweiß und 5 Gramm Fett. Lachs ist auch mit Omega 3 und 6 Fettsäuren verpackt, die für ein gesundes Leben notwendig sind. Thunfisch liefert 24 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm und Kabeljau liefert 20 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm.

6. Guaven:

Guaven sind mit 3 Gramm Proteinen verpackt. Neben Protein enthalten sie auch Kalzium und hohe Menge an Vitamin C.

7. Avocados:

Avocados sind eine der nahrhafte Nahrungsmittel und einen hohen Anteil an Protein enthalten. Diese Frucht liefert 5 Gramm Eiweiß pro 8 Unzen. Dies ist ein großes Protein Lebensmittel für Vegetarier.

 [ Lesen: Nutzen für die Gesundheit von Kalium ]

8. Spargel:

Dieser schlaksige grüne Gemüse ist sehr vielseitig und kann gekocht, gegrillt, gedünstet und gebraten werden. Spargel ist ein ernährungsphysiologisch dichten Gemüse. Eine halbe Tasse gekochten Spargel enthält 2 Gramm Proteine. So fügen Sie diese super Vegetarier auf Ihre Ernährung so früh wie möglich.

9. Blumenkohl:

Blumenkohl enthält eine gute 3gms von Proteinen pro Portion. Blumenkohl ist auch eine gute Quelle von Vitamin K und versorgt uns mit einem entzündungshemmenden Vorteil, dass eine Reihe von Körperfunktionen dient. Blumenkohl ist reich an Ballaststoffen und ist vorteilhaft für den Verdauungstrakt. Blumenkohl kann als schmackhafte Curry oder Suppe gemacht werden und kann als püriert oder gedünstet Schale gegessen werden.

10. Termine:

Termine sind süß und köstlich Früchte, die auf Dattelpalmen wachsen. Termine sind die besten Quellen für Protein und ein einzelnes Datum enthält 0.220 Gramm Eiweiß. 100 Gramm Termine werden Sie mit 2,50 Gramm Protein liefern. Daten enthalten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen und werden als weich und getrocknete Früchte gegessen.

11. Broccoli:

Brokkoli ist fettarm, reich an Eiweiß und enthält essentielle Nährstoffe wie Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C, Eisen und Ballaststoffe. ½ Tasse Brokkoli enthält 2 Gramm Proteine. Broccolis kann in einer Anzahl von Wegen hergestellt werden, die umfassen Braten und Grillen von Brokkoli, um sie zu Salaten Hinzufügen und ein Curry vorbereitet.

12. Spinat:

Unsere Ernährung ist unvollständig ohne Lieblingsessen von Popeye. 1 Tasse gekochten und gekochten Spinat enthält 5 Gramm Proteine. Spinat ist auch reich an Vitamin A, Vitamin B, Eisen, Ballaststoffe und alle B-Vitamine.

13. Rosenkohl:

Rosenkohl kommen verpackt mit Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Proteinen. 1 Tasse gekocht und gekocht Rosenkohl kommt mit 4 Gramm Proteine. Diese Sprossen enthalten auch einige wesentliche organische Verbindungen, die potente Eigenschaften Anti-Krebs haben.

14. Sweet Corn:

Eine Portion Mais enthält 3 mg Protein und ist eine hervorragende Ergänzung zu Pizza, Pasta, Suppen und verschiedene andere Gerichte. Aber süße Maiskörner sind süß und saftig und werden am besten einfach mit ein wenig Butter und einem Hauch von Kalk. Zuckermais ist auch eine gute Quelle für Antioxidantien und enthält reichliche Mengen an B-Vitaminen wie Thiamin, Niacin, Folsäure und Pantothensäure.

15. Eiweißen:

Eier sind ausgezeichnete Quelle für Protein, besonders Eiweiß. Eiklar sind arm an Cholesterin und reich an Eiweiß. Eiweiß sind auch arm an Fett, die ihnen die perfekte Nahrung für ein gesundes und nahrhaftes Frühstück macht. Eine Tasse Eiweiß enthält 26 Gramm Eiweiß. Dies wird Ihnen auch mit Energie und essentiellen Aminosäuren. Erwachsene wird empfohlen, täglich ein Ei zu essen.

16. Aprikosen:

Diese schönen orangefarbenen Früchte sind reich an Ballaststoffen und Beta-Carotin, die sie ideal für Früchte Sommer machen. Eine frische Aprikosen enthält etwa 0,49 Gramm Eiweiß. Roh Aprikosen in einer Portion in Scheiben ergeben 2,30 Gramm Eiweiß hergestellt. Sie können frisch oder getrocknet Aprikosen haben. Aprikosen auch Vitamin A enthalten, die eine gute Vision fördert, Antioxidantien und eine hohen Gehalt an Vitamin C.

17. Tangerine:

Tangerine ist mit der Zitrus Familie verwandt und enthält Nährstoffe, die eine Reihe von gesundheitlichen Vorteile. Tangerinen sind auch eine der besten Protein-reiche Früchte. 1 große Tangerinefrucht enthält 1 Gramm Protein. Wenn in den Abschnitten vorbereitet, wird es 1,23 Gramm Eiweiß geben.

18. Coconut:

Sowohl Kokoswasser und Kokosfruchtfleisch sind sehr nahrhaft. Kokoswasser bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen und ist sehr zu empfehlen, vor allem während der Sommersaison. Sie nicht die Schale nach dem Trinken des Wassers als das weiche Fruchtfleisch der Kokosnuss zart wegzuwerfen ist ebenso reich an Proteinen. Der Zellstoff schmeckt sehr lecker. Sie können entweder roh oder in Salaten. Kokosmilch ist in Proteinen und gesunden Fetten auch reich.

19. Bananen:

Bananen sind eine der gesündesten Früchte und enthält 4 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm. Bananen sind, müssen für das Frühstück haben. Sie können sie essen ganz oder einen Milchshake zu machen. Sie können auch ein Curry mit rohem Banane vorbereiten und es schmeckt erstaunlich. Bananen sind auch gut für die Menschen, die unter Verstopfung leiden Probleme. Sie sind auch reich an Aminosäuren und kann als Gesichtspackungen verwendet werden, um trockene Haut zu behandeln.

20. Heidelbeeren:


Heidelbeeren sind proteinreichen Früchte, die auch reich an Vitaminen und bestimmten Mineralstoffen sind. Heidelbeeren sind in verschiedenen Formen wie aus der Dose, verfügbar gesüßt, ungesüßt, roh und Sirup. Heidelbeeren enthalten 0,50 Gramm Proteine ​​und 1 Schüssel Heidelbeeren werden Sie 1,10 Gramm Proteine ​​liefern.

21. Tofu:

Tofu ist eine gute Alternative zu Fleisch und ist in einer Vielzahl von indischen Gerichten verwendet. 140 g Tofu enthält 11 Gramm von Proteinen. Neben Proteinen, Tofu ist auch reich an Magnesium, Eisen und andere essentielle Nährstoffe. Wie andere Sojaprodukte, reduziert Tofu Herzerkrankungen durch schlechte Cholesterin senken und das gute Cholesterin fördert.

22. Mangostanfrucht:

Mangosteen ist vor allem für seine therapeutischen Eigenschaften verwendet. Diese einzigartige purpurfarbene Frucht enthält 0,5 Gramm Protein pro 100 Gramm. 1 Tasse Mangostan-Frucht wird 0,89 Gramm Proteine ​​liefern. Außerdem, es hat auch eine hohen Gehalt an Vitamin A und Vitamin C sowie Eisen, Calcium und Kalium. Diese Frucht ist eine moderate Quelle von B-Vitaminen wie Thiamin, Niacin und Folsäure.

23. Sojamilch:

Sojamilch ist eine weitere gute Option für Vegetarier eine gute Dosis von Proteinen zu erhalten. 8 Unzen Sojamilch enthält 7 Gramm Proteine. Durch Hinzufügen dieses Super Drink auf Ihre Ernährung wird Ihnen mit der empfohlenen Tagesdosis von Protein, das von einem Individuum benötigt.

24. Feigen:

Feigen sind eine gesunde Quelle für gute Qualität Proteine ​​und sind sowohl in frischen und getrockneten Formen verbraucht. Eine mittelgroße reife Feige enthält 0,38 Gramm Proteine ​​und eine 100-Gramm-Portion gibt um 0,80 von Proteinen.

25. Äpfel:

Äpfel können sowohl in rohen und gekochten Form verzehrt werden, mit oder ohne Haut, und eine Reihe von Nutzen für die Gesundheit enthalten. 2 mittelgroße Äpfel geben um 0,60 Gramm Eiweiß. Wenn in Scheiben mit der Haut diente, ergibt es 0,30 Gramm Proteine.

Eine ausgewogene Ernährung enthält richtige Portionen nicht nur Eiweiß, sondern sollte einen perfekten Anteil an Vitaminen, Mineralien und Kohlenhydrate zu haben. Fügen Sie atleast einige der oben genannten Lebensmittel in Ihrer Ernährung, die, wenn sie mit anderen wichtigen Nährstoffen kombiniert werden positive und gesunde Ergebnisse.

10 Experten geben ihre Geheimnisse über die besten Protein-reiche Lebensmittel:

Um unseren Lesern mehr über eiweißreichen Lebensmitteln wissen, haben wir einen Experten Razzia geben, um die besten Ideen durchgeführt. Die Erkenntnisse erhielten wir von den bedeutenden Ernährungsexperten und Ernährungsberater sind wie unten angegeben:

1. Natalie Jill:

  • Whey Protein: Dies könnte mit Wasser oder ungesüßte Mandelmilch und betrunken allein vor und nach dem Training gemischt werden. Oder es kann mit etwas Obst und Nussbutter als eine große Mahlzeit Ersatz in einem Smoothie gemischt werden. Whey Protein ist schnell einziehende, ideal für Pre-und Post-Training und hilft auch, den Appetit zu unterdrücken!
  • Griechischer Joghurt: Griechischer Joghurt ist ein Favorit von mir! Geladen mit Protein, hat es weniger Zucker als herkömmliche Joghurts. Seine dicke Textur macht es sehr reich Probe. Ich liebe meine mit gemischten Beeren und ein paar bestreut gehobelte Mandeln mischen
  • Truthahnspeck: Nitratfrei, Bio- und Frei. Reich an Eiweiß, hat es eine starke, leckeren Geschmack und Knirschen. Es kann für einen zusätzlichen Schlag zu Salaten zerhackt und hinzugefügt werden. Ein weiterer beliebter Weg, dies zu essen ist um gegrillte Garnelen gewickelt. 

Natalie Jill: http://NatalieJillFitness.com

2. Cynthia Pasquella:

  • Hanf: Hanf gilt als einer der Natur die perfekte Lebensmittel zu sein. Das Protein in Hanf gefunden, zusammen mit Ballaststoffen, hilft langsame Verdauung, so dass Sie nicht über eine sehr große Spitze in Ihren Blutzucker zu bekommen. Es wird Ihnen auch voll Gefühl mehr halten. Hanf-Protein wird als ein komplettes Protein zu sein, das heißt, es enthält alle neun essentiellen Aminosäuren benötigt unser Körper die Bedürfnisse zu erfüllen.
  • Andenhirse: Wie Hanf wird quinoa auch ein vollständiges Protein betrachtet werden. In nur einer Tasse gekochten Quinoa, können Sie mehr als 8 Gramm Eiweiß bekommen! Quinoa enthält auch mehr Protein als Reis, Hirse und Weizen.
  • Bohnen: In nur mehr als eine Tasse Bohnen, können Sie etwa die gleiche Menge an Protein erhalten, wie man es in einem Stück Huhn. Bohnen haben, was Fleisch fehlt - sie enthalten sekundäre Pflanzenstoffe, Verbindungen, die nur in Pflanzen gefunden. Sie sind hohen Anteil an Antioxidantien, eine Art von phytochemischen, die freie Radikale im Körper zu verhindern.

Cynthia Pasquella: http://cynthiapasquella.com

3. Christine:

  • Omega-3-Café kostenlos Eiweiß
  • Chilenischer Seebarsch
  • Freiland geräuchertem Truthahn - in dünne Scheiben geschnitten auf meiner Lieblings Deli (Bristol Farms)
  • Soja Milch

Christine: http://christineavanti.com

4. Joy McCarthy:

  • Fisch, Huhn und Eier
  • Pflanzliche Proteine: Chia, Quinoa, Hanfsamen und Blattgemüse

Joy McCarthy: http://joyoushealth.ca

5. Amie Valpone:

  • Chia Samen
  • Leinsamen
  • Hanfsamen

Amie Valpone: http://thehealthyapple.com

6. Danielle Omar:

Die Protein-Nahrungsmittel, die ich am häufigsten zu meinen Kunden empfehlen sind

  • griechischer Joghurt
  • Lentils
  • Eier!

Danielle Omar: http://foodconfidence.com

7. Carolyn Scott:

  • Spinat
  • Andenhirse
  • Tempeh

Carolyn Scott: http://healthyvoyager.com

8. Lisa Defazio:

Tierische Proteinquellen sind vollständige Proteine ​​und werden vom Körper schneller und effizienter genutzt werden. Meine Top-Picks sind:

  • Eier: Sie sind einfach zuzubereiten, günstig, ThematikMaterial- Sie sie als Snack oder eine Mahlzeit essen, Veggie Omelette, hart zu kochen Ei für einen Snack, werfen hart gekochte Eier in einem grünen Salat und mein Favorit, Eiersalat machen.
  • Thunfisch: Günstige und vielseitig. Ich mische eine Dose Wasser gepackten Thunfisch mit Licht Mayo, gewürfelt Sellerie, Dill, rot Zwiebel- für einen leichten Snack oder ein Mittagessen im Kühlschrank halten.
  • Geschnittene Truthahnbrust: Einfach und schnell, kein Kochen benötigt. Ideal für ein schnelles Mittagessen oder einen Snack!

Top vegetarischen Proteinquellen:

  • Nüsse:Sie sind satisfying- enthalten gesunde Fette, ideal für Snacks und Salaten.
  • Bohnen:Toss in Salaten, ich liebe Hummus als Brotaufstrich und ein Veggie-Dip.

Lisa Defazio: http://lisadefazio.com

9. Rosanna Davison:

Die drei eiweißreichen Lebensmitteln, die ich Kunden empfehlen sind auf pflanzlicher Basis, weil aktuelle Forschung zeigt, dass eine ganze Lebensmittel Ernährung auf pflanzlicher Basis ist der beste Schutz gegen Zivilisationskrankheiten ist. Viele pflanzliche Lebensmittel enthalten auch Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und andere wichtige Nährstoffe, die tierisches Eiweiß Lebensmittel fehlt und sie nicht Cholesterin oder gesättigten Fettsäuren enthalten.

  • Ich schlage vor, meinen Kunden, dass sie regelmäßig Quinoa essen, die eine große Quelle der vollständige Protein ist, sowie Ballaststoffe, Eisen und Magnesium. Es ist äußerst vielseitig.
  • Linsen sind meine zweite Wahl, da sie auch alle essentiellen Aminosäuren, wichtige Mineralstoffe und Ballaststoffe enthalten.
  • Hanfsamen sind meine dritte Lieblingsproteinquelle, da sie ein perfektes Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren und sind ein gut bioverfügbar Quelle der vollständige Protein haben.

Rosanna: http://rosanna.ie

10. Matt Fitzgerald:

Ich bin kein großer Fan von "besten" Listen, weil ich, dass eines der besten Dinge glauben, können wir als Esser tun ist mannigfaltig essen. Also werde ich Ihnen eine vielfältige Auswahl an gesunden, eiweißreichen Lebensmitteln Ich mag:

  • Joghurt (Milchprodukte)
  • Quinoa (Getreide)
  • Lammfleisch)

Matt Fitzgerald: http://mattfitzgerald.org

Hoffe, dass diese Tipps wirklich helfen, finden Sie die besten High-Protein-Lebensmittel in Ihrer Ernährung gehören die täglichen Proteinbedarf des Körpers zu decken. Also, deren Spitzen werden Sie folgen? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken und Fragen, wenn jeder im Kommentarbereich zu teilen.

Empfohlene Artikel:

Proteine ​​sind wichtige Nährstoffkomponenten, die von essentiellen und nicht-essentiellen Aminosäuren hergestellt werden, die Energie für den Körper. Proteine ​​steuern viele wichtige metabolische Funktionen im Körper und sind wesentliche Bestandteile aller lebenden Zellen.

Proteine ​​sind wesentliche Bausteine, die für das Wachstum und die Entwicklung von Muskeln, Knochen, Bänder und Gewebe beitragen. Proteine ​​helfen Bekämpfung von Infektionen durch das Immunsystem zu stärken. Sie sind auch die Körperfunktionen wie Verdauung, Stoffwechsel und Kreislauf erforderlich zu halten. Unser Körper braucht diese macronutrients Enzyme, Hormone und andere Körper Chemikalien herzustellen. Haemoglobin hilft bei der Zufuhr von Sauerstoff zu jedem Teil des Körpers. Protein-Mangel kann zu einem Verlust von Muskelgewebe führen, ein schwaches Herz, schwache Immunität und sogar zum Tod in extremen Fällen.

Die empfohlene Tagesdosis für Proteine ​​beträgt 0,8 Gramm pro Kilogramm für Erwachsene. Schwangere und stillende Frauen benötigen 70 Gramm Proteine ​​pro Tag. Aktive und ältere Menschen benötigen mehr als die empfohlene Tagesdosis für Erwachsene das heißt mehr als 0,8 Gramm pro Kilogramm.

[ Lesen: Quellen für Vitamin B6 ]

Quellen von High-Protein-Lebensmittel:

Unser Körper bekommt Proteine ​​aus der Nahrung, die wir essen. Es gibt eine Reihe von Nahrungsmittelquellen, die Proteine ​​in großen Mengen bereitzustellen. Diese Entscheidungen sind Fleisch, Milchprodukte, Obst, Gemüse und Nüsse.

  • Tierquellen und Milchprodukte haben die höchste Menge an Proteinen. Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren benötigt, um neue Proteine ​​im Körper zu machen. Tierische Proteine ​​sind Fleisch, Eier, Geflügel, Meeresfrüchte und Milchprodukte. Milchprodukte, die Proteine ​​enthalten Milch, Käse, Paneer und Joghurt enthalten.
  • Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte sind auch andere Proteinquellen. Sie sind nicht perfekt Quellen von Proteinen, wie sie in einer oder mehreren Aminosäuren fehlen, die für die Erzeugung von Proteinen benötigt werden.
  • Die Nährstoffe in Obst sind wichtig für eine gesunde Haut und Haar zu halten. Sie können eine Frucht in seiner rohen Form konsumieren oder können eine Vielzahl von Zubereitungen wie Obstsalate, Gebräu von Säften, Smoothies, Milchshakes und so weiter erstellen. Abgesehen davon, dass ein hohes Maß an Protein, Früchte sind auch fettarm und reich an Ballaststoffen, die Sie halten voll für einen längeren Zeitraum und Blähungen verhindern.
  • Supplement-Proteine ​​sind in Form von Protein-Pulver zur Verfügung, Proteinshakes, Protein-Riegel und so weiter. Diese Ergänzungen werden von Bodybuildern getroffen, um die Körpermasse zu bauen durch die Verbrennung von Körperfett während der Übungen.

1. Fleisch:

Fleisch enthält eine beträchtliche Menge an Proteinen. Weiß oder Geflügelfleisch sind gesünder als rotes Fleisch wegen ihrer hohen Gehalt an magerem Eiweiß. Huhn ist eine der nahrhaften und vielseitig Fleisch. Vier Unzen Huhn enthält 32 Gramm Eiweiß, mit sehr wenig Fett und Cholesterin. Huhn ist am besten ernährungsphysiologisch, wenn gekocht, gebraten und gebacken.

Dunklem Fleisch, aber gut in Proteinen, enthält einen hohen Anteil an Fetten und kann auch den Cholesterinspiegel erhöhen. 58 Gramm Hähnchenbrust enthält 17 Gramm Protein und 37 Gramm Hähnchenschenkel enthält 9 Gramm Eiweiß. Für eine hohe Menge an Protein, wählen Sie mageres Fleisch oder Geflügel oder Fisch entscheiden. Versuchen Sie zu vermeiden Braten Fleisch wie Speck, Würstchen oder frittierte Hähnchen als Braten, den Proteingehalt entfernt. Fleisch von Organen wie Leber oder Niere enthält zu viel Natrium und Fette, die in den Genuss der hohen Protein-Nahrungsmitteln überwiegen.

[ Lesen: Biotin-reiche Lebensmittel ]

2. Bohnen / Hülsenfrüchte:

Bohnen und Hülsenfrüchte sind eine der besten Möglichkeiten, wenn es um die eiweißreichen Lebensmitteln kommt und sind die besten Proteinquellen für Vegetarier berücksichtigt. Leguminosen wie Erbsen, Linsen und Bohnen wie Schecke, garbanzo, weiß, Niere und Sojabohnen, sind alle mit Protein verpackt. Bohnen sind auch mit Ballaststoffen und 8 essentiellen Aminosäuren geladen. Bohnen enthalten eine ungefähre 9 mg Protein pro Gramm und einige Sorten enthalten auch 12 g pro 100 g.

Schwarze Bohnen enthalten 7,5 Gramm Eiweiß und sind extrem niedrig in Fett mit nur 1 Gramm Fett. Sojabohne ist eine schöne Ergänzung zu Mittagessen und Salate und enthält mehr als 11 Gramm Eiweiß. Kichererbsen enthalten 16 Gramm Protein pro 100 Gramm. Sie sind eine der besten Lebensmittel mit hohem Protein für Vegetarier. Kidney Bohnen liefern 7,5 Gramm Protein pro 100 Gramm. Wie andere Bohnen, sind gebackene Bohnen hohem Verbrauch an Proteinen und bieten 6 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm.

3. Nüsse:

Nüsse wie Cashew-Nüsse, Mandeln und Erdnüsse sind proteinreichen Lebensmittel. Die höchste Menge an Proteinen sind in Brasilien Nüsse zur Verfügung. Eine Unze Paranuss ist ausreichend, um den Proteinbedarf für den Tag zu erfüllen. Paranüsse sind reich an Aminosäuren und Omega-3-Fettsäuren, die in den Muskelaufbau helfen und Trockenheit der Haut zu verhindern. Mandeln sind Nüsse mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, darunter ein hohes Maß an Protein. ¼ Tasse Mandeln enthält 8 Gramm Eiweiß.

Mandeln haben einen niedrigen Fettgehalt und sind eine gute Quelle für Protein-reiche Nahrung für Vegetarier. Erdnüsse sind eine hohe Proteinquelle als auch mit 8 Gramm Eiweiß. Erdnussbutter ist auch eine gute Quelle für Proteine ​​und versorgt uns mit 8 Gramm Eiweiß pro 30 Gramm. Der einzige Nachteil mit Protein ist, dass es hoch in Fetten ist, so auf Ihre Ernährung in Maßen hinzuzufügen.

Teile es mit Freunden!