» » » 4 Arten von Gewichtsverlust Operationen und ihre Kosten

4 Arten von Gewichtsverlust Operationen und ihre Kosten

Die Entscheidung für einen Gewichtsverlust Chirurgie zu gehen, ist nicht zum Lachen. Übergewicht kann eine Person zwingen, durch eine Vielzahl von Behandlungen und Diäten zu gehen. Eine Person, die an Fettleibigkeit leiden wird allen möglichen Längen gehen durch ein paar Kilo zu vergießen. Ein Gewichtsverlust Chirurgie ist das absolute Ende der Leitung für die meisten Menschen. Aber wenn man einen Punkt erreicht haben, wo ein Gewichtsverlust Chirurgie der einzige Weg ist, stellen Sie sicher, dass Sie eine fundierte Entscheidung einnehmen.

Lesen Sie diesen informativen Artikel aus verschiedenen Gewichtsverlust Operationen zu wählen, bevor Sie die Entscheidung treffen. Es gibt eine Reihe von Operationen zur Auswahl, aber was für Sie arbeitet nicht für andere arbeiten müssen. Die endgültige Entscheidung hängt von einer Vielzahl von Faktoren, wie Ihr Ziel Gewicht, den Chirurgen, Ihren aktuellen Gesundheitszustand und last but not least - Finanzen!

Zwei grundlegende Kategorien in Weight Loss Surgery:

I. Restriktive Chirurgie- Eine restriktive Operation schränkt die Menge der Nahrung, die Ihren Magen halten kann. Zum Beispiel: einstellbare Banding.

II. Malabsorptive Chirurgie- Diese Operationen kombinieren, um Ihren Magen Einschränkung mit einem Bypass des Dünndarms. Diese komplizierte Operation stellt sicher, dass alle, dass Fett Sie verbrauchen nicht vom Körper aufgenommen wird. Ein Beispiel für malabsorptive Chirurgie ist Roux-en-Y-Magenbypass-Operation.

Arten von Gewichtsverlust Chirurgie:

1. Roux-en-Y-Magenbypass-Operation:

Mehlschwitze en y Magen-Bypass-Operation

Dies ist eine sehr beliebte und erfolgreiche Form der malabsorptive Chirurgie für Gewichtsverlust. Ein kleiner Magenbeutel erstellt, um die Menge von Essen zu beschränken. Dann wird ein y-förmigen Abschnitt des Dünndarms ist mit dem Magenbeutel befestigt, die Nahrung in den unteren Magen zu umgehen können. Dieser Bypass kann reduzieren die Kalorien und Nährstoffe, die der Körper aufnimmt. Dieser Vorgang kann auch durch eine offene Operation, traditionellen Chirurgie oder Laparoskopie durchgeführt werden. Die Roux-en-Y-Technik ist sehr effektiv bei Patienten mit gesundheitlichen Problemen und schwerer Adipositas. Die Patienten können zwei Drittel ihres Übergewichts in nur zwei Jahren verlieren.


[ Lesen: Wie man Gewicht verlieren zu Hause ]

2. Magenband-Chirurgie:

Magenband Operation

Magenband-Chirurgie ist eine Art von restriktiven Operationen, die nur Ihre Nahrungsaufnahme einschränken können mit dem normalen Verdauungsprozess zu beeinträchtigen. Für diese Gewichtsreduktion Chirurgie, machen Chirurgen eine kleine Tasche an der Spitze des Magens, wo das Essen aus der Speiseröhre gelangt. Dieser Beutel kann eine Unze Nahrung halten, die später mehr zu halten, erweitert. Der untere Auslass des Beutels hat eine kleine Öffnung, die die Entleerung der Nahrung verzögert und hält Sie länger voll zu fühlen. Restriktive Maßnahmen, die unternommen werden, um Fettleibigkeit haben einen einstellbaren Magenband zu behandeln, die mit einem Band um die Größe des Magens einschränken. Dies ist weniger erfolgreich, wenn im Vergleich zu malabsorptive Operationen für längerfristige Gewichtsabnahme. Manche Patienten neigen auch dazu, ihr Gewicht wieder zu erlangen. Es wird auch schwierig, die Essgewohnheiten anzupassen, die zu einem Versagen in der gewünschten Gewichtsverlust führen kann. Erfolgreiche Ergebnisse variieren mit Patienten Bereitschaft, ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung.

3. Sleeve Gastreactomy:

Hülse gastreactomy

Dieser Vorgang beinhaltet die laparoskopische Resektion von drei Viertel des Magens, der einen langen, schlanken Magensonde verlässt. Für eine Hülse Gastreactomy wird der Magen in einer vertikalen Position abgesperrt eine neue, kleine, röhrenförmige Magen zu schaffen. Dies hilft, die Menge der Nahrung zu stoppen, die Sie verbrauchen. Es kann auch die Ghrelin-Produktion im Körper zu reduzieren, das den Appetit reguliert. Dieser Vorgang nimmt nicht viel Zeit und ist in 1 Stunde abgeschlossen und erfordert Patienten im Krankenhaus für 1 oder 2 Nächte. Die Hülse Gastreactomy ist vergleichsweise sicher, da es die laparoskopisch-Verbündeten ohne Betäubung durchgeführt wird. Ihr Darm manipulated- nicht damit diese für die Darmchirurgie Patienten auch ideal ist. Die Hülse Gastreactomy ist immer sehr beliebt unter den Chirurgen und Patienten gleichermaßen. Die Patienten beobachten eine drastische Reduzierung Appetit und verringert Essen Kapazität. Dieses Verfahren enthält auch keine Darm-Bypass auch nicht einige postoperativen Anpassungen erfordern.

[ Lesen: 40 ultimative Tipps, Gewicht zu verlieren ]

4. Revisionsoperation:

Revisionsoperation

Revisional Bariatric Operationen erfordern qualifizierte und erfahrene Chirurgen. Es repariert vorherigen Gewichtsverlust Studien, die möglicherweise ausgefallen. Sie müssen sorgfältig die Anweisungen, die Ihnen von Ihrem Arzt zur Verfügung gestellt folgen diese Operation zu einem Erfolg zu machen.

 [ Lesen: Tipps dauerhaft Gewicht zu verlieren ]

Im Folgenden sind einige der häufigsten Risiken im Zusammenhang mit bariatrischen Gewichtsverlust Chirurgie:

  • Herzprobleme
  • Blutgerinnsel
  • Leaks
  • Atmungsprobleme
  • Infektion

Wir hoffen, dass Sie Ihren Gewichtsverlust Probleme zu lösen sind in der Lage, ohne auf eine Operation zurückgreifen. Aber wenn Sie sich entscheiden, dass Sie eine Operation zu tun müssen, stellen Sie sicher, dass alle Möglichkeiten, mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Haben Sie diesen Artikel hilfreich? Lassen Sie uns Ihr wertvolles Feedback unten!

Teile es mit Freunden!