» » » Art of Living Yoga - Was ist das und was sind ihre Vorteile?

Art of Living Yoga - Was ist das und was sind ihre Vorteile?

Wenn Sie neu bei Yoga sind, dann müssen Sie auf jeden Fall versuchen, die einzigartige Kunst praktizieren Yoga mindestens einmal leben! Diese Form des Yoga gibt Ihnen eine erfrischende Erfahrung und hält fit, gesund und den ganzen Tag über verjüngte!

Die Kunst des Lebens Yoga wurde von der spirituellen Guru Sri Sri Ravi Shankar gegründet. Diese Stiftung inspiriert Tausende von Menschen, die von ihnen motivieren, einen stressfreien zu führen, Depression frei und gesundes Leben.

Lebenskunst hat spezielle Kurse entwickelt, die Posen / Asanas, Atemtechniken (Pranayama) und intensive Meditation gehören. Es konzentriert sich auf die körperliche als auch die geistige Fitness eines Individuums.
Art Yoga-Asanas of Living umfasst Posen, sitzen Posen, Asanas auf dem Rücken liegend, Asanas liegend auf dem Bauch und andere stehen.

Nur wenige der prominenten Art of Living Yoga-Haltungen sind unten erwähnt. Folgen Sie den Schritten und erhalten mit einem komplett neuen Yoga-Stil zu Hause begann:

1. Utkatasana:

Dies ist bekannt als Stuhl stellen. 

  • Stellen Sie sich auf dem Boden in einer geraden Haltung.
  • Bewegen Sie Ihre Füße leicht auseinander.
  • Verbinden Sie Ihre Hände in Gebetshaltung und strecken Sie Ihre Hände nach oben.
  • Beugen Sie die Knie und Oberschenkel in einer parallelen Linie mit dem Boden bringen.
  • Schauen Sie gerade.
  • Bleiben Sie stetig und entspannen.

2. Prasarita Padotanasana: 


Prasarita Padotanasana

Dies ist bekannt, nach vorne beugen stehend mit Füßen auseinander. 

  • Stellen Sie sich auf dem Boden in einer geraden Haltung, die Hände an der Seite des Körpers.
  • Ausatmen.
  • Beugen Sie Ihren Körper nach unten von den Hüften, bis Ihre Hände Füße erreichen.
  • Halten Sie die große Zehe der Füße mit den Händen.
  • Legen Sie die Krone auf dem Kopf auf dem Boden.
  • Bleiben Sie für 15 Sekunden stabil.
  • Entspannen Sie sich. 

3. Purvottanasana:

Dies ist bekannt als die nach oben Plank Pose. 

  • Legen Sie sich auf den Boden auf dem Bauch.
  • Falten Sie Ihre Beine vom Knie und legen Sie Ihren Fuß auf den Boden.
  • Legen Sie Ihre Handflächen auf dem Boden genau neben Ihrer Brust.
  • Versuchen Sie, Ihren Körper in der Richtung nach oben zu heben.
  • Schauen Sie nach oben in Richtung der Decke.
  • Richten Sie Ihre Beine und platzieren Sie Ihre Füße auf den Fersen.
  • Bleiben Sie für einige Zeit stabil.
  • Entspannen Sie sich. 

4. Anantasana:

Dies wird als Lord Vishnus Pose bekannt. 

  • Legen Sie sich auf den Boden auf dem Rücken.
  • Schalten Sie Ihren Körper in Richtung der linken Seite.
  • Heben Sie das rechte Bein in einem Winkel von 90 Grad in der Aufwärtsrichtung nach oben.
  • Legen Sie Ihre linke Hand unter den Kopf, um die Position zu unterstützen.
  • Halten Sie das andere Bein gerade.
  • Schließe den rechten Fuß mit der rechten Hand.
  • Bleiben Sie 10 Sekunden lang stabil.
  • Wiederholen Sie diese Aktivität auf der anderen Seite auch.
  • Entspannen Sie sich. 

5. Shavasana:

shavasan

Dies ist bekannt als "die tiefe Entspannung Pose 'oder' die Leiche Pose". 

  • Legen Sie sich auf den Boden auf dem Rücken.
  • Verbreiten Sie Ihre Beine auf dem Boden und entspannen Sie Ihre Knöchel.
  • Verbreiten Sie Ihre Hände auf den Boden vom Körper weg
  • Verbreiten Sie Ihre Finger und Handflächen nach oben.
  • Entspannen Sie Ihren Kopf auf den beiden Seiten des Körpers in einer komfortablen Position.
  • Atmen Sie ganz langsam und tief ein.
  • Schließ deine Augen.
  • Konzentrieren Sie sich auf den ganzen Körper
  • Visualisieren Sie Ihren Körper vor Ihnen mit geschlossenen Augen.
  • Bleiben stetig für 5-10 Minuten.
  • Entspannen Sie sich. 
[Lesen:Top 10 Yoga-Übungen für Entspannung]

6. Pranayama:

Pranayama

Übung Pranayama oder Atem ist ein ebenso wichtiger Bestandteil der Kunst des Yoga-Sitzung Leben. Um die grundlegenden Pranayama Sitzung erfahren, folgen Sie den folgenden Anweisungen:

  • Atmen Sie tief ein.
  • Schließen Sie das rechte Nasenloch mit dem Daumen der rechten Hand.
  • Inhalieren Sie mit der linken ein und ausatmen mit der gleichen.
  • Versuchen Sie, und atmen sowohl mit der Nase eine nach der anderen.
  • Setzen Sie diese Aktivität für 2-3 Minuten.
  • Entspannen Sie sich. 

Versuchen Sie, diese einzigartigen Asanas von der Art of Living Modul üben und mit einer völlig neuen Yoga zu Hause beginnen.