» » » 16 erstaunliche Vorteile von schwarzem Pfeffer (Kali Mirch) für Haut, Haare und Gesundheit

16 erstaunliche Vorteile von schwarzem Pfeffer (Kali Mirch) für Haut, Haare und Gesundheit

Schwarzer Pfeffer ist eines der am häufigsten in verschiedenen Küchen verwendet Gewürze auf der ganzen Welt. Es wird sowohl in der gesamten und der geerdeten Form verwendet. Es wird sowohl in der gesamten und der geerdeten Form verwendet. Es enthält Kalium, Magnesium, Eisen, Vitamin K und Vitamin C. Neben einem starken Geschmack, es hat auch gewisse gesundheitlichen Vorteile, die berücksichtigt werden müssen.

Schwarzer Pfeffer fördert die Verdauung und hilft auch bei Husten und Erkältung Linderung. Millionen von Menschen, die jeden Tag schwarzer Pfeffer verbrauchen möglicherweise nicht der Tatsache bewusst sein, dass es als Heil Gewürz eingestuft und ist sehr reich an Mineralgehalt. Es hat auch eine antibiotische Eigenschaft. Lassen Sie uns in die Vorteile von schwarzem Pfeffer für den menschlichen Körper tiefer einzutauchen.

KönigreichPlantae
GattungPfeifer
SpeziesP. nigrum
Wissenschaftlicher Name Piper nigrum
übliche Namenschwarzer Pfeffer, weißer Pfeffer, Paprika, Pfeffer, Madagaskar Pfeffer (Englisch)
Indian Names Kali Mirch (Hindi), miriyalu (Telugu), milagu (Tamil), Kurumulaku (Malayalam), Kada Mari (Gujarati), Mire (Marathi) und Golmarich (Bengali)

Die Rich-Inhalt von schwarzem Pfeffer:

Diese scheinbar kleine schwarze Gewürz ist mit einer Reihe von reichen Eigenschaften verpackt, die Ihre Gesundheit verbessern können. Essentielle Nährstoffe wie Mangan, Kalium, Eisen, Ballaststoffe und Vitamine C und K können in schwarzem Pfeffer gefunden werden. Es hat antibakterielle, antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die es eine erstaunliche Heil Würze zu machen. Abgesehen von der Hilfe bei der Behandlung von Husten, Schnupfen und andere Krankheiten wie Krebs und Darmprobleme, und fügte hinzu, es zu Ihrer täglichen Ernährung hilft in Ihrer Haut und Haar zu verbessern.

Vorteile von Black Pepper

Schwarzer Pfeffer Nutzen für die Gesundheit:

1. antibiotische Eigenschaften:

Schwarzer Pfeffer hat natürliches Antibiotikum Eigenschaften auf seine Vitamin-C-Gehalt zurückzuführen ist. Es zügelt schädlichen freien Radikalreaktionen. Dies ist eine der wichtigsten Verwendungen von schwarzem Pfeffer (1).

[ Lesen: Vorteile der grünen Bohnen ]

2. Gastro Krankheiten:

Schwarzer Pfeffer erleichtert durch sezer Salzsäure als Warnung vor Verzehr von Lebensmitteln die Verdauung und damit hilft bei der Prävention von Krankheiten in den Darm im Zusammenhang und den Magen (2).

3. Bakterielle Infektionen:

Schwarzer Pfeffer hilft Krankheiten, verursacht durch Bakterien in der Behandlung. Der Einfluss von schwarzem Pfeffer ist beobachtet worden, während Bedingungen wie Verstopfung, Durchfall und Koliken Behandlung (3).

4. Husten und Schnupfen:

Überraschenderweise wirkt das Gewürz auch als Mittel gegen Husten und Erkältung. Die antibakteriellen Eigenschaften von schwarzem Pfeffer werden zur Behandlung von Atemwegserkrankungen verwendet (4).

5. Grippe und Staus:

Schwarzer Pfeffer erleichtert Staus (5). Der Radikalfängerwirkung von schwarzem Pfeffer hilft bei der Behandlung von Krebs. Er verlangsamt die Aktivität einiger Krebsarten nach unten. Schwarzer Pfeffer findet auch in Hautkrebs seiner Anwendung (6).

[Lesen: Grün Pfeffer für die Haut ]

6. Free Radical Suspension:

Es erzeugt freie Radikale abtötende Wirkung, die die Krebs Aktivitäten im Körper (7) zügelt.

7. Stoffwechsel:

Schwarzer Pfeffer hilft im Körper den Stoffwechsel bei der Förderung. Es brennt die unerwünschten Kalorien und hilft bei Bauchfett zu reduzieren. Schwarzer Pfeffer ist sehr wirksam gegen Fettleibigkeit. Der tägliche Konsum von schwarzem Pfeffer hilft bei der Verringerung der Magen-Probleme im Zusammenhang mit (8).

8. Haut-Behandlung:

Die Verwendung von schwarzem Pfeffer in Ihrem Ernährung hilft, die Haut zu verbessern, Bedingungen und fördert die Gewichtsabnahme (9). Schwarzer Pfeffer findet auch Anwendung in Ayurveda.

9. Zahngesundheit:




Schwarzer Pfeffer ist hilfreich bei der Zahngesundheit zu verbessern. Es hilft, Karies bekämpfen und bietet eine schnelle Linderung von Zahnschmerzen (10).

10. Anti-Beruhigungsmittel:

Schwarzer Pfeffer ist ein natürliches Anti-Depressiva. Piperin in schwarzem Pfeffer wirkt als Anti-Depressiva und stimuliert das Nervensystem. Als Ergebnis wird die kognitive Leistungsfähigkeit (11) verbessert.

[ Lesen: Cayennepfeffer Vorteile ]

Schwarzer Pfeffer Haut Vorteile:

Suchen Sie für eine gesunde und strahlende Haut? Haben Sie verschiedene Produkte auf dem Markt ausprobiert, sind aber nicht glücklich noch? Es ist Zeit, zu versuchen, eine der besten und natürlichsten Zutaten für Ihre Haut, die direkt auf Ihrem Küchenregal ist! Der schwarze Pfeffer hat Vorteile für die Haut, die kein anderes Gewürz mithalten können.

Hier ist ein kurzer Blick darauf, wie diese potente Gewürz Wunder für Ihre Haut tun können:

11. Vitiligo Heilung:

Vitiligo ist eine Hauterkrankung, die die Haut verursacht seine Pigmentierung in bestimmten Bereichen zu verlieren. Wenn Ihre Haut ihre natürliche Pigmentierung verliert, wird es weiß. Es gibt viele verschiedene Behandlungen für diese Hautkrankheit, aber die meisten von ihnen die Verwendung von ätzenden Chemikalien beinhalten. Viele Patienten sind nun auf schwarzem Pfeffer als Heilmittel. Nach Ansicht einiger Forscher aus London, Piperin aus schwarzem Pfeffer gefunden stimuliert die Produktion von Pigmentierung in der Haut, eine sichere, natürliche Alternative zu chemisch-basierten Behandlungen (12) bereitstellt.

12. Auf Wiedersehen Falten:

Der hohe Anteil an Antioxidantien vorhanden in schwarzem Pfeffer hilft der Haut, indem es gegen die Symptome der vorzeitigen Alterung zu schützen (13), Wie beispielsweise feinen Linien, Falten und dunkle Flecken. Statt teure Cremes und Seren zu kaufen, die Ihre Haut zu verjüngen versprechen, fügen schwarzem Pfeffer zu Ihrer täglichen Ernährung und sehen, seine wunderbare Wirkung auf die Haut.

13. Krebsprävention:

Schwarzer Pfeffer ist eine wohlbekannte Abschreckungsmittel gegen Hautkrebs (14), Daß durch übermäßigen Exposition gegenüber schädlichen UV-Strahlung verursacht werden.

[ Lesen: Vorteile von Rote Paprika ]

14. Exfoliation:

Crush etwas schwarzem Pfeffer und machen ein Peeling zu entfernen abgestorbene Hautzellen und ein Peeling der Haut. Dies wird helfen, Giftstoffe aus der Haut zu entfernen, es weich und strahlend zu verlassen. Schwarzer Pfeffer hilft auch, fördern die Durchblutung (15) Und bietet mehr Sauerstoff und Nährstoffe, um Ihre Haut. Seine entzündungshemmenden und antibakterielle Eigenschaften helfen, Akne zu verhindern.

Schwarzer Pfeffer Haar Vorteile:

Wenn Sie dachten, waren die Vorteile von schwarzem Pfeffer beschränkt sich nur auf die Haut, Sie irren sich. Dieses Gewürz hat erstaunliche Eigenschaften, die Sie schöne und gesunde Haare zu geben.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, schwarzem Pfeffer auf Ihr Haar funktioniert:

15. Schuppe Behandlung:

Wenn Sie von Schuppen Problemen leiden, schwarzer Pfeffer ist die beste Behandlung. Fügen Sie einen Teelöffel zerkleinerte Pfeffer in eine Schüssel mit Quark und wenden Sie es auf der Kopfhaut, es zu verlassen für 30 Minuten oder so. Mit Wasser abwaschen. Verwenden Sie keine Shampoo. Wenn Sie möchten, können Sie am nächsten Tag Shampoo, da dies die Mischung genügend Zeit, um die Arbeit an dem Schuppen geben. Denken Sie daran, nicht den Pfeffer als Überschuss dieser Zutat zu übertreiben Ihre Kopfhaut verbrennen, so dass extreme Beschwerden (16) machen.

16. Haarrevitalisierungs:

Mischen Sie einen Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer und Zitrone Samen und gelten für Ihre Kopfhaut und Haar. Dadurch wird Ihr Haar zu revitalisieren, es glänzend, glänzend und weich zu machen. Lassen Sie die Mischung für 10 bis 15 Minuten auf und spülen Sie mit kaltem Wasser ab.

Wie die Auswahl und die magische Gewürzladen?

Schwarzer Pfeffer kann in zerkleinertem und ganze Sorten zu finden. Ganze Pfefferkörner sind besser, da sie meistens verfälscht werden. Beim Kauf ganze Pfefferkörner, immer darauf achten, dass sie klein sind, schwer und ohne Flecken.

Zum Speichern von schwarzem Pfeffer, halten sie in einem Glas, das gut verschlossen ist und luftdicht und lagern Sie den Behälter an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren. Pfeffer aus der Mühle kann für ca. 3 Monate gelagert werden, während ganze Pfefferkörner können auf unbestimmte Zeit gespeichert werden. Einfrieren Pfeffer ist auch eine große Speichermethode, obwohl der Geschmack ein wenig ändern und stärker geworden.

Machen Sie Ihre Rezepte yummier mit schwarzem Pfeffer:

  • Schwarzer Pfeffer ergänzt fast jedem Gericht.
  • Um den besten Geschmack zu erhalten, vernichten die ganze Pfeffer, bevor es dem Gericht Hinzufügen Sie bereiten.
  • Peppercorns können zerkleinert und verwendet werden, um Steaks zu decken, bevor sie zu kochen. Dies wird ihnen, dass etwas mehr Punch geben.
  • Verwenden Sie es mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz mit einem köstlichen Salat-Dressing zu machen, die Ihre rohem Gemüse ein wenig Zing geben wird.
  • Halten Sie eine Pfeffermühle auf dem Esstisch, so dass Sie immer eine Prise Pfeffer auf die Gerichte entscheiden kann, dienen.

Seit Jahrhunderten haben die Menschen schwarzer Pfeffer in ihren Rezepten verwendet und haben von all den wunderbaren Eigenschaften profitiert. Also, nehmen Sie den schwarzen Pfeffer Revolution und erhalten, dass schöne Haut und Haare, die Sie sich immer gewünscht haben!

Schwarzer Pfeffer Ernährung Diagramm USDA:

Prinzip

Nährwert

Prozentsatz der RDA

Energie255 Kcal13%
Kohlenhydrate64,81 g49%
Eiweiß10,95 g19,5%
Gesamtfett3,26 g11%
Cholesterin0 mg0%
Ballaststoffe26,5 g69%

Vitamine

Cholin11,3 mg2%
Folsäure10 mcg2,5%
Niacin1,142 mg7%
Pyridoxin0,340 mg26%
Riboflavin0,240 mg18%
Thiamin0.109 mg9%
Vitamin A299 IU10%
Vitamin C21 mg35%
Vitamin E-γ4,56 mg30%
Vitamin K163,7 mcg136%

Elektrolyte

Natrium44 mg3%
Kalium1259 mg27%

Mineralien

Kalzium437 mg44%
Kupfer1,127 mg122%
Eisen28,86 mg360%
Magnesium194 mg48,5%
Mangan5,625 mg244,5%
Phosphor173 mg25%
Zink1,42 mg13%

Phyto-Nährstoffe

Karotin-β156 mcg-
Karotin-α0 mcg-
Crypto-Xanthin-β48 mcg-
Lutein-Zeaxanthin205 mcg-
Lycopin6 mcg-

Schwarzer Pfeffer sollten in moderaten Mengen verzehrt werden und nicht mehr, wie es ist ein Gewürz und nicht ein Lebensmittel-Typ. Wenn sie mit anderen Zutaten wie Kurkuma, Bockshornklee, Zimt und Kümmel verwendet, formuliert es eine großartige Kombination aus Gewürzen. In einem Esslöffel (6 Gramm) von schwarzem Pfeffer, gibt es 15,9 Kalorien, 4,1 Gramm Kohlenhydrate und 0 Gramm Fett und Cholesterin. Der Natriumgehalt beträgt etwa 3 mg, Kohlenhydrate sind 4 Gramm und Ballaststoffe sind 2 Gramm.

Schwarzer Pfeffer hat Vitamin-C-Gehalt von etwa 2% des Nahrungs wert- Calciumgehalt von 3% dessen, was in Ihrer Ernährung und Eisen verbraucht werden, die eine 10% Nährwert Anteil hat. Proteine ​​sind eine anständige 0,7 Gramm.