» » » Wie Schuppen im Winter zu verhindern?

Wie Schuppen im Winter zu verhindern?

Der Winter ist die Zeit des Jahres, als der Rückgang der Temperatur auf die Gesundheit eine schwere Tribut fordert. Ihre Haut für ein trocken und abgestorbene Hautzellen Oberflächen beginnen. Diese Trocknung ist nicht auf die Haut beschränkt, es ist auch ein häufiges Problem bei der Kopfhaut. Die toten Zellen aus der Kopfhaut beginnen winzige Flocken bilden und beginnen zu fallen. So sind die weißen Flocken auf der Schulter im Winter nicht unbedingt Schneeflocken sein können, könnten sie Schuppen zu sein !!

Die kalte Winterluft, die die Haut und Kopfhaut Feuchtigkeit Razzien ist verantwortlich für die Schuppen Sie in dieser Saison erlebt haben. Es reicht nicht, in Orte zu bleiben, die eine effiziente Heizungen haben, um es wie eine Wüste fühlen, die Wärme künstlich durch die Heizer mit der kalten Winterluft kombiniert produziert ist extrem hart auf der Kopfhaut. Weshalb Schuppen im Winter ist ein häufiges Problem.

Wie Schuppen im Winter zu vermeiden:

Hier sind einige Heilmittel für Schuppen im Winter:

1. Für den Anfang können Sie eine sanfte feuchtigkeitsspendende Spülung verwenden. Es ist extrem wichtig, dass Sie genügend Feuchtigkeit auf der Kopfhaut pflegen und es nicht trocken und juckende erhalten lassen. Wenn Sie pflanzliche gehen wollen, stellen Sie sicher, dass Sie für Allergien testen, indem eine sehr geringe Menge zum ersten Mal verwenden. Manche Menschen sind allergisch auf einige Kräuter und kann Juckreiz und Rötung der Kopfhaut zu entwickeln.

2. Teebaumöl und Shampoos, Conditioner und andere Haarpflegeprodukte besonders gut aus Teebaumöl Arbeit gemacht, die Feuchtigkeit der Kopfhaut wieder herzustellen und Schuppen verhindern. Sie können auch zweimal in der Woche in einigen Teebaumöl auf die Kopfhaut massieren und eine bemerkenswerte Verbesserung zu sehen.

[Lesen:Hat Stress verursachen Schuppe]


3. Eine ausreichende Menge an Vitamin B und Zink in der Ernährung von großer Bedeutung ist gut für die Gesundheit der Kopfhaut erhalten bleibt. So sind Omega-3-Fettsäuren! Diese werden in der Regel in Walnüssen, Eier, Blattgemüse etc. Wenn Sie nicht allzu gern Grüns sind, machen einen Salat und das Ganze mit etwas Mayonnaise, machen es interessanter und kostspielig.

4. Ein Luftbefeuchter könnte sich als nützlich erweisen, da es die Feuchtigkeit in der Luft steuert, und Ihre Haut hat genug Feuchtigkeit zu leben. Stellen Sie sicher, dass Sie den Luftbefeuchter reinigen alle 2-3 Tage. Wenn unbeaufsichtigt gelassen werden diese Einheiten ein Nährboden für Schimmel und andere Bakterien und andere Allergien und Infektionen verursachen können!

5. Verwenden Sie nicht zu viele Haarstylingprodukte im Winter, da die Haut und Kopfhaut bereits trocken sind und das Haar Feuchtigkeit entzogen, können sie leicht durch Chemikalien betroffen zu erhalten und diese in juckende Kopfhaut führen könnte, was wiederum Anlass zu Schuppen gibt.

[Lesen:Bockshornklee Help Cure Schuppe]

6. Vermeiden Sie Haare waschen zu oft, da dies die Kopfhaut trocken wird und zu Schuppen führen kann. Vermeiden Sie Verbrühungen heißes Wasser auf Kopf- statt lauwarmem Wasser oder das coolste Wasser verwenden Sie stehen kann Ihr Haar zu waschen, zu halten Schuppen in Schach.

7. Massieren Sie das Shampoo oder Conditioner Sie auf der Kopfhaut verwenden. Sie nicht hart sein, kann dies leicht Ausschläge verursachen und die Feuchtigkeit weg von der Kopfhaut reißen. Haarfarbe kann auch die Kopfhaut und Schuppen verursachen, Färben von Haaren im Winter vermeiden oder stellen Sie sicher, eine Haarfarbe auswählen, die den Feuchtigkeitsgehalt der Haare zu halten gewährleistet.

8. warmem Olivenöl oder Kokosöl und geben Sie sich eine sanfte Kopfmassage mit warmen Öl und spülen Sie ihn nach einer Stunde oder so. Verwenden Sie milde Shampoos und Conditioner. Fügen Sie ein paar Tropfen Aromaöl wie Lavendelöl, um die Therapie zu steigern. Sie werden nicht nur in kürzester Zeit loswerden Schuppen werden, werden Sie auch starke volles Haar haben, für die Sie ergänzt wird.

[Lesen:Top 10 Schuppe Arzneimittel]

9. Die Shampoos, die gemeint sind, um Schuppen zu entfernen in der Regel richten Sie sie für 2, 3 oder 5 Minuten zu halten, bevor Sie sie weg waschen, für die besten Ergebnisse. Überprüfen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und gehen Sie zu deren Vorteile nutzen.

10. Schuppe kann durch extremen Stress verursacht werden, sowie nicht richtig Haarpflegeprodukte Abwaschen. Im ersten Fall, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Ruhe nehmen und gesund essen. Im letzteren Fall stellen Sie sicher, Ihre Kopfhaut gründlich, um sicherzustellen, gibt es keine Mousse oder Haarstylingprodukte hinter sich gelassen. Spülen Sie Ihr Haar mit Zitronenwasser, wie es Schuppen bei der Bekämpfung hilft!

Mit den oben genannten Tipps, bereit sein, Schuppen in diesem Winter zu bekämpfen und genießen auch üppige, wunderschöne, kräftige Haare und stehen abgesehen von den übrigen.

Teile es mit Freunden!