» » » Wie zur Behandlung Psoriasis zu Hause?

Wie zur Behandlung Psoriasis zu Hause?

2. Fischöl:

Dieser Bio-Öl ist sehr hilfreich, wenn es um die Psoriasis kommt. Sie können die Fischöl aufnehmen oder Sie können es auch direkt in die betroffenen Gebiete gelten. Wenn Sie es direkt auf die Haut auftragen, können Sie momentane Linderung der von Psoriasis verursacht Beschwerden bekommen.

3. Olivenöl:

Sie können Olivenöl zur Mahlzeit hinzufügen. Soweit Anwendung oder externe Behandlung betrifft, Olivenöl über den Flecken reiben, die auf der Haut als Folge der Psoriasis entwickeln kann auch eine positive Wirkung haben. Dieses Öl funktioniert am besten, wenn es darum geht, Schuppenflechte auf der Kopfhaut zu verwalten. Olivenöl ist das magische Trick, der über viele von uns vergessen. Es eignet sich hervorragend sowohl innerhalb als auch außerhalb des Körpers. Die regelmäßige Anwendung wird nicht nur bei der Heilung von fleckige Haut helfen, sondern auch Ihre Haut geschmeidig und strahlend ewig halten.

4. Combo des Castor Und Olivenöl:

Psoriasis betrifft nicht nur die Haut an den Körper, es verursacht auch Plaques auf der Kopfhaut. Eine Kombination aus Rizinusöl und Olivenöl können diese Plaques aus wieder nach dem Lösen der bestehenden verhindern. Massieren Sie die Kombination auf der Kopfhaut und lassen Sie es über Nacht. Folgen Sie es von der Haarwäsche mit einem milden Shampoo. Die Psoriasis-Bogey kann in Schach gehalten werden!

5. Cranberries, Nüsse und Schokolade:

Einschließlich Preiselbeeren, Nüssen und Schokolade in der Ernährung wurde in den Schutz der Haut gegen Psoriasis wirksam angesehen. So können Sie in alle Ihre Leckereien verwöhnen, ohne darüber schuldig zu fühlen. Schokolade gilt als besonders wirksam gegen Psoriasis zu sein. So gehen Sie vor und Schlucht!

6. Lassen Sie sich von rotem Fleisch und Fettsäuren Rid:

Lassen Sie sich von rotem Fleisch befreien und Fettsäuren aus Ihrer Ernährung und sehen Sie den Unterschied in einer Angelegenheit von Tagen. Einschließlich der funktionellen Lebensmitteln und immer einige Lebensmittel aus Ihrer Ernährung befreien kann Wunder wirken. Somit sind alle, die zur Behandlung von Psoriasis benötigt wird, ist ein wenig Gefummel Ihrer Ernährung.

7. Steuer Luftfeuchtigkeit:

Ist Ihre Haut fühlt sich wie es die ganze Zeit brennt? Psoriasis ist in erster Linie eine Folge der stark trockene Haut, so ist es auf jeden Fall eine gute Idee, einen Luftbefeuchter und halten die Luftfeuchtigkeit mäßig hoch zu installieren. Dies würde es ermöglichen Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt bleiben und verhindern, dass Ihre Haut vor abblättert. Versuchen Sie, und über längere Zeit die Klimaanlage zu Hause vermeiden und arbeiten Platzierung der AC trocknet die Haut und lässt sie ohne ihre natürliche Feuchtigkeit.

8. Verwenden Sie Moisturizer:

Eine der besten Möglichkeiten, um die schuppige trockene Haut zu verwalten, ist durch milde Feuchtigkeitscreme. Es gibt viele Arten von Feuchthaltemittel, die für die empfindliche Haut gedacht sind. Entscheiden Sie sich immer für eine solche spezielle Feuchtigkeitsspender statt jede Feuchtigkeitscreme zu verwenden, die Sie Ihre Hände auf. Versuchen Sie stark duftende Feuchtigkeitsspender zu vermeiden. Wählen Sie diejenigen, die aus natürlichen Zutaten hergestellt werden.

9. Verwenden Sie Aloe Vera Gel:

Eine einfache Mischung aus Aloe Vera Gel und Eiswürfel können Wunder für Ihre Haut zu arbeiten. Obwohl Psoriasis keine ansteckende Zustand ist, lässt es so tiefe und bleibende Narben, die Sie sich schämen, vielleicht sogar aus Ihrem Hause zu gehen.

10. Stay Clean:

Wenn Sie jede Art von Hautkrankheit haben, ist es sehr wichtig, um Ihre Haut sauber und möglichst steril zu halten. Wenn Ihre Haut verschmutzt ist, dann könnte es zu komplexeren Hauterkrankungen führen. Der beste Weg, dies zu tun ist durch häufige Einnahme von Bädern. Beim Baden, versuchen scharfe Chemikalien zu vermeiden. Versuchen Sie pflanzliche Shampoos und Seifen statt. Auch wenn Sie Zeit für häufige Bäder nicht annehmen wollen oder nicht haben, können Sie sauber bleiben, indem die betroffenen Bereiche sorgfältig zu waschen.

11. Verwenden Sie lauwarmes Wasser:

Wenn Sie die Psoriasis betroffenen Bereich reinigen müssen, sollten Sie lauwarmes Wasser verwenden. Heißes Wasser trocknet die Haut schnell, so tut kaltes Wasser. Sie können Milch, Olivenöl, Mineralöle und Bittersalz zu dem lauwarmen Wasser.

12. Vermeiden Sie chemische Produkte:

Wenn Sie an Psoriasis leiden, chemisch-basierte Hautpflege-Produkte können nur verschlimmern das Problem. Vermeiden Sie Parfüm verwenden, versuchen Sie nicht Farbstoffe zu verwenden, und vor allem meiden chemischer Basis Feuchtigkeitsspender. Entscheiden Sie sich immer für Produkte, die für die empfindliche Haut speziell hergestellt werden.

13. Coal Tar:

Viele Arten von Shampoos, Feuchtigkeitscremes und Bade Lösungen enthalten Kohlenteer. Wie das dicke braune Substanz genau wirkt sich auf die Haut ist noch unbekannt. Theorien besagen, dass es auf der Rate der Zellbildung verlangsamt, Psoriasis wiederum verlangsamt. Was auch immer die wissenschaftliche Erklärung könnte sein, Kohlenteer wirksam ist, wenn es darum geht, zur Behandlung der Psoriasis.

[ Lesen: Möglichkeiten, um mit verstopften Poren Deal ]

Medizinische Heilmittel für Psoriasis:


Abgesehen von diesen Hausmitteln kann man für medizinische Heilmittel von Psoriasis entscheiden. Verschiedene Körper reagieren unterschiedlich auf Psoriasis Medikamente. Deshalb gibt es keine bestimmte medizinische Heilmittel für Psoriasis ist. Hier sind ein paar medizinische Heilmittel, die zur Behandlung von Psoriasis helfen kann:

1. UV-Lichttherapie:

Wie wir alle wissen, stoppen ultraviolettem Licht das Wachstum von Zellen. Da Psoriasis durch die Produktion von überschüssigen Hautzellen verursacht wird, kann UV-Strahlen verlangsamen die Krankheit nach unten. Psoralen und Ultraviolett-Strahlen werden zusammen PUVA Behandlung verwendet. Diese Behandlung wird für eine Reihe von Hauterkrankungen, einschließlich Psoriasis und Ekzemen eingesetzt.

2. Retinoide:

Dies ist eine Art von Droge, die in engem Zusammenhang mit Vitamin A. zusammenhängt Sie dieses Medikament in Gel finden, Pille, und Cremeform. Das Medikament wirkt gegen Psoriasis, kann aber angeborene Defekte verursachen. Aus diesem Grund ist dieses Medikament nie auf werdende Mütter sowie Frauen verschrieben, die ein Kind zu haben, planen.

3. Immunität Booster:

Ein Fehler im System Autoimmun unseres Körpers kann zum Ausbruch von Psoriasis führen. Aus diesem Grund Medikamente wie Amevive, Humira, Enbrel und Remicade verwendet werden, die körpereigene Autoimmunität System neu zu starten. Einige der Medikamente müssen ständig durch Infusionen verabreicht werden, während andere in der Form von Tabletten eingenommen werden. Diese neuen Medikamente haben eine Welt der gut für Psoriasis-Patienten durchgeführt.

[ Lesen: Ways Rid von weißen Flecken auf Haut zu bekommen ]

4. Ciclosporin:

Cyclosporin ist ein Medikament, das verwendet wird, schweren Fällen von Psoriasis zu behandeln. Aber es gibt eine große Anzahl von Nebenwirkungen, wie Bluthochdruck und Nierenschäden, die man vielleicht zu riskieren, wenn sie dieses Medikament nehmen. Wenn dieses Medikament verschrieben wird, wird eine regelmäßige Überwachung als gut beraten.

5. Methotrexate:

Dieses Medikament wird auch nur als letztes Aufbäumen bei der Behandlung schwerer Psoriasis verschrieben. Dies ist ein orales Medikament, aber ihre Nebenwirkungen machen es zu einem gefährliches Spiel für Psoriasis-Patienten. Eine ständige Überwachung einschließlich Leberbiopsie kann vom Arzt verschrieben werden.

Es ist einfach, dass Hausmittel zu sehen sind sicherer als die medizinische Heilmittel zur Behandlung von Psoriasis. Aber im Falle von schwerer Psoriasis sind die Heilmittel der einzige Ausweg. Deshalb ist es am besten, um die Symptome der Psoriasis frühzeitig zu erkennen und jede Art von Behandlung zu beginnen, bevor es zu spät ist.

Psoriasis ist eine leicht behandelbare Hautkrankheit, aber nur, wenn sie rechtzeitig erkannt wird! Wenn Sie genetisch anfällig für sie sind, mit Ihrer Haut vorsichtig sein. Egal, wie viele Dermatologen Sie besuchen, die Gesundheit Ihrer Haut ist letztlich in Ihrer Verantwortung.

War dieser Artikel hilfreich? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten.

Empfohlene Artikel:

Psoriasis zu Hause behandeln

Unter den vielen Hautprobleme, die wir mit zugefügt bekommen, ist Psoriasis eine der häufigsten Hauterkrankungen. Eine behandelbare Erkrankung der Haut, Psoriasis hat Tausende von Menschen weltweit betroffen sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Hauterkrankungen, Psoriasis ist nicht ansteckend und Sie müssen sich keine Sorgen darüber zu Ihren Lieben zu verbreiten. Zur gleichen Zeit, so sehen wir, dass einige Menschen sind genetisch wahrscheinlicher, um die Störung zu haben. Also, wenn jemand in Ihrer Familie Psoriasis hat, stehen die Chancen von Ihnen beeinflusst zu werden, indem sie es hoch sind.

Auch wenn Sie Psoriasis haben, gibt es eine sehr wenig Grund, sich Sorgen zu machen, da dies eine leicht heilbaren Hautproblem ist. Aber, bevor Sie beginnen Ihre Hautzustand zu behandeln, sollten Sie das vollständige Wissen über die Krankheit haben. Hier ist alles, was Sie über Psoriasis wissen müssen.

Was ist Psoriasis?

Psoriasis ist eine Hauterkrankung durch eine Autoimmunerkrankung verursacht, die sowohl komplex als auch wiederkehrend ist. Sie haben rote, schuppige Flecken auf der Haut, die keine Anzeichen auf Heilung zu zeigen scheinen. Es ist besser, sie nicht so häufig Hautprobleme zu ignorieren.

Die genaue Ursache hinter dieser Hauterkrankung ist bisher nicht bekannt, werden aber es gibt ein paar gemeinsame Faktoren, die zu diesem Hautproblem zuzuschreiben. Jede Art von Immun Anomalie, die auf die Produktion von überschüssigen Hautzellen führen, ist eine der bekanntesten Ursachen für Psoriasis. Ein Psoriasis Ausbruch kann durch Streptokokken-Infektion, Hautschäden oder sogar emotionalen Stress ausgelöst werden. Also, wenn Sie eine Familiengeschichte, wenn Psoriasis haben, dann ist es eine gute Idee, die gute Pflege Ihrer Haut.

[ Lesen: Psoriasis-Behandlung ]

Bereiche, die von Psoriasis betroffen:

Obwohl Psoriasis auf einem beliebigen Teil des Körpers auftreten kann, gedeiht die Infektion in der Regel in den folgenden Bereichen:

  • Unterer Rücken
  • Knees
  • Ellbogen
  • Finger- und Zehennägel
  • Kopfhaut
  • Genitalbereich
  • Nabel
  • Unter Arme
  • zwischen Gesäß
  • Knuckles
  • Andere Körperfalten

Wenn Sie feststellen, dass kleine rote Beulen in den oben genannten Bereichen sind, dann könnten Sie Psoriasis haben. Aber kleine rote Beulen auf der Haut kann durch eine Reihe von Dingen verursacht werden. Also, bevor Sie die Behandlung für Psoriasis zu starten, stellen Sie sicher, zu überprüfen, ob Sie wirklich die Krankheit haben!

Symptome der Psoriasis:

Es gibt ein paar Möglichkeiten, zu wissen, dass die Hautkrankheit Sie haben Psoriasis ist. Hier sind die häufigsten Symptome der Psoriasis:

  • Vergrößerte rote Beulen
  • Schuppige Haut
  • Blutflecken durch die Entfernung der trockene, schuppige Bereiche verursacht
  • Bluten beim Entfernen von schuppiger Haut
  • Trockene schuppige Haut
  • Ölflecken in der Nähe des Nagelbett
  • itchiness
  • Empfindliche Haut

Die Symptome der Psoriasis können leicht mit den Symptomen von anderen Arten von Hauterkrankungen verwechselt werden. Aber auch viele andere Hautkrankheiten teilen die gleichen Rechtsmittel, wie Psoriasis.

[ Lesen: 3 Ursachen von Psoriasis ]

Arten Von Psoriasis:

Psoriasis ist nicht nur eine Art von Hautkrankheit. Es gibt viele Arten von Psoriasis, die den Körper in leicht unterschiedlicher Weise beeinflussen. Um erfolgreich Psoriasis zu behandeln, müssen Sie die Art der Psoriasis haben Sie zu identifizieren. Hier sind die verschiedenen Arten von Psoriasis:

  • Psoriasis vulgaris oder gemeinsame Psoriasis, die als charakteristisch Plaques auf der Haut erscheint.
  • Psoriasis guttata, die als kleine tropfenförmige Flecken auf der Haut erscheint.
  • Inverse Psoriasis, die in Bereichen wie der Achselhöhlen, Nabel, Leiste und Gesäß auftritt.
  • Psoriasis pustulosa, die kleine Eiter gefüllte gelbliche Blasen auf der Haut verursacht.
  • Palmoplantare Psoriasis tritt an den Fußsohlen und Handflächen.
  • Psoriasis der Kopfhaut, die auf der Kopfhaut auftritt und ähnelt Schuppen.
  • Psoriasis-Arthritis, die die Gelenke betrifft und verursacht Gelenkentzündungen.

Dies sind die häufigsten Arten von Psoriasis. Die betroffene Fläche und die gezeigten Symptome sind die besten Möglichkeiten, die Art der Psoriasis zu wissen, dass Sie es zu tun haben.

Es muss bekannt sein, dass es keine richtige Heilung für Psoriasis ist. Allerdings Psoriasis Behandlungen zu Hause existieren, welche die Schmerzen durch diese Hautläsionen verursacht lindern helfen kann. Einige der einfachen Hausmittel für Psoriasis, die akute Erkrankung behandeln helfen können, sind unten erwähnt. Allerdings, wenn das Problem weiterhin besteht, und es gibt noch keine Heilung, einen Dermatologen aufsuchen ist obligatorisch.

Effektive Home Remedies To Cure Psoriasis

1. Fügen Sie Zuschläge:

Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin D kann der Juckreiz und Beschwerden lindern, dass die Psoriasis verursacht oft. Sie haben nicht einmal darum, halten diese Sorgen zu machen, da sie ein Teil unserer täglichen Ernährung. Der Restbetrag von diesen Ergänzungen versehen ist genug, um Ihnen klar von dieser Hauterkrankung zu lenken. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ergänzungen zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen Schuppenflechte zu kämpfen, egal wie gesund Ihre Ernährung ist.

Teile es mit Freunden!