» » 6 Winter Haar-Probleme und wie sie zu beheben

6 Winter Haar-Probleme und wie sie zu beheben

So viel wie Sie Winter lieben, können Sie die Tatsache nicht leugnen, dass es verheerend auf Ihr Haar anrichtet. Die Kälte und der Mangel an Feuchtigkeit in der Luft machen Ihre Haare aussehen leblos, trocken und beschädigt. Aber bevor Sie sich damit abfinden, dass Ihre schlechte Tage begonnen haben, prüfe diese Tipps. Diese kümmert sich um irgendwelche Haare Probleme, die Sie möglicherweise konfrontiert, und Sie werden von Haar Leiden bis zum Frühjahr frei sein.

Aus statischen Haar zu trockene und juckende Kopfhaut, ist hier, wie Sie mit den gängigsten Winter Leiden umgehen können.

1. Dull und krauses Haar

Da der Feuchtigkeitsgehalt in der Atmosphäre fallen beginnt, neigt Ihr Haar trocken und spröde zu bekommen - wie Stroh oder Heu. Diese Trockenheit kann auf alle anderen Probleme in dieser Liste (und natürlich, Bruch als auch) führen, die Sie auf jeden Fall zu vermeiden wollen.

Wie man es repariert

Der Schutz ist der Schlüssel für gutes Haar. Versuchen Sie, die trockene Hitze Produkte und wechseln Sie zu pflegende und feuchtigkeitsspendende Haarpflegeprodukte zu vermeiden. In Argan oder marokkanischen Haaröle, um Ihr Haar-Pflege-Therapie.

[Empfohlen lesen: 12 Natürliche Heilmittel für Kraus Haar ]

Sehen Sie das Video Ihrer langweilig und krauses Haar loszuwerden.

2. juckende Kopfhaut

Winter neigt dazu, die Feuchtigkeit von der Haut austrocknen, und das schließt die Kopfhaut als gut. Es wird extrem trocken und juckt. Ein trockener Kopfhaut und Schuppen gehen Hand in Hand. Eine schuppige Kopfhaut verursacht viel Peinlichkeit.

Wie man es repariert

Versuchen Sie nicht, Ihre scalp- zu kratzen dies wird den Schaden verursacht zu minimieren. Verwenden Sie ein Anti-Schuppen-Shampoo und feuchtigkeitsspendende Conditioner, die helfen wird, Ihre trockene Kopfhaut beruhigen.


Wenn die Kopfhaut juckt unerträglich ist, etwas warmes Kokosöl auf der Kopfhaut tupfen und massieren Sie es für 10 Minuten. Dies wird dazu beitragen, den Juckreiz zu lindern.

[Empfohlen lesen: 10 einfache Tricks und 4 Home Remedies zur Bekämpfung von juckender Scalp ]

Behandeln Sie Ihre juckende und trockene Kopfhaut durch diese einfachen Hausmittel folgen.

3. Limp Haar

Aufgrund des Mangels an Feuchtigkeit im Winter, wird Ihr Haar schlaff und hängt leblos. Die ganze Zeit, man verschwendet auf Schlag Trocknen Sie Ihr Haar und Styling es perfekt völlig verschwendet wird.

Wie man es repariert

Wenn der brutalen Winter Wind Ihr feines Haar dünn und leblos zu verlassen, versuchen einige volumizing Produkte. Stattdessen Ihr Haar zweimal waschen es Körper zu geben, ein Trockenshampoo verwenden. Dies wird auch dazu beitragen, Volume hinzufügen.

[Empfohlen lesen: Tricks und Tipps zum Volume hinzufügen, um Ihr Haar ]

4. Split Ends

Wenn Sie sich nicht erinnern Sie das letzte Mal einen Trimm bekam, dann ist es der richtige Zeitpunkt, die Haare etwas TLC zu geben. Der beste Weg, Split, um loszuwerden, endet, ist ein Haarschnitt zu bekommen, aber es gibt einige andere Möglichkeiten, als auch, dass man nicht einen Salon zu besuchen benötigen.

Wie man es repariert

Sie können eine gespaltene Ende Bindung Creme an den Enden der Stränge zu fälschen voller und gesünder Haar verwenden. Die kontinuierliche Verwendung dieses Produkts hilft auch, die Spliss zu reparieren, indem sie zurück auf die Stränge zu verschmelzen.

5. Hat Haar

Um die eisigen Temperaturen des Winters zu bekämpfen, tragen Sie wahrscheinlich Beanies aus Wolle oder einem anderen Material. Leider diese Ruinen Bemühungen Ihr Haar-Styling nicht nur, sondern macht es auch rau und zerzaust.

Wie man es repariert

Tragen Sie Ihre Mütze rechts, bevor Sie aus der Tür gehen, und sobald Sie Ihr Ziel erreichen, nehmen Sie ihn ab und kippen Ihr Haar den Kopf. Führen Sie eine schnelle Durchlauf mit den Fingern die Haare neu zu ordnen. Beanies verursachen eine Menge Übersee-Rennen. Um dies zu verhindern, tragen immer ein Haarspray mit.

6. Statische Haar

Statische Aufladung ist ein weiteres Problem, das wegen Trockenheit verursacht wird. Es baut Elektronen in den Strähnen nach oben, so dass sie am Ende zu stehen.

Wie man es repariert

Sie würden auf jeden Fall nie herumlaufen wollen, die wie Sie Ihren Finger in eine Steckdose stecken. Hier ist das Update! Minimieren Sie die Verwendung von Hitze-Styling-Produkte und lassen Sie Ihre Haare an der Luft trocknen, während Sie drinnen sind. Wechseln Sie auf feuchtigkeitsspendende Shampoos und Conditioner.

Dies sind die häufigsten Winter Haarprobleme. Nun, da Sie wissen, wie sie zu beheben, einfach nur entspannen und genießen Sie die Saison.

Glücklicher Winter!

Bild-Kredit: Shutterstock

Teile es mit Freunden!