» » » Kann Kokosöl und Fördern Zitronensaft Haarwachstum?

Kann Kokosöl und Fördern Zitronensaft Haarwachstum?

Gibt es eine Person, die nicht glänzend und gesundes Haar will? Um die Gesundheit und das Aussehen der Haare zu verbessern, gehen die Menschen zu einer heutzutage Länge. Von Anwendung verschiedener OTC Haarpflegeprodukte wie Seren, Öle und Shampoos, greifen sie auch zu DIY Maßnahmen. Während Sie für alle diese Produkte entscheiden sich leichter finden können, müssen bedenken Sie auch, dass mit schädlichen Chemikalien die meisten von ihnen kommen.

Also, was können Sie tun? Dies ist, wo Kokosöl und Zitronensaft ins Spiel kommen. Möchten Sie mehr wissen? Weiter lesen!

Warum verwenden Kokosöl und Zitronensaft für das Haarwachstum?

Kokosöl nährt die Kopfhaut, Hydrate es und erleichtert das Haarwachstum auf regelmäßiger Anwendung. Es enthält starke Antioxidantien und hat antibakterielle Eigenschaften (1). Ihre Fettsäuren sind vorteilhaft für die Haar- und Kopfhaut.

Lemon ist eine beliebte Zitrusfrüchte, die für kulinarische Zwecke verwendet wird. Es enthält Vitamin C und mit seinen Saft können Sie Ihre Haare profitieren. Zitronensaft hilft Schuppen beseitigen, reinigt überschüssiges Öl und Fett auf der Kopfhaut und fügt eine aufhellende Wirkung auf das Haar.

Wege Kokosöl und Zitronensaft verwenden Haar zu nähren und zu behandeln Haar-Probleme

Unten aufgeführt sind die Top-Möglichkeiten, wie Sie Kokosöl und Zitronensaft verwenden können, um das Haarwachstum fördern und zahlreiche Haare und Kopfhaut Probleme zu behandeln.

Kokosöl für Haar

1. Mit Kokosnussöl für die tägliche Haarpflege

Um das Haarwachstum zu gewährleisten, können Sie Kokosöl in die tägliche Haarpflege-Routine (2) integrieren. Massage der Kopfhaut und Haar mit Kokosöl eine Stunde vor dem Bad. Spülen Sie mit einem milden Shampoo. Sie können sich auch irgendwann für eine Massage mit warmem Kokosöl entscheiden, bevor Sie das Bett in der Nacht zu treffen. Lassen Sie die Kopfhaut dieses Öl über Nacht einweichen und verfügen über eine Dusche am Morgen.

[ Lesen: Home Remedies für das Haarwachstum, die Arbeit Wunder ]

2. Verwendung mit Shampoo und Conditioner

Menschen mit fettiger Kopfhaut kann die Anwendung von Kokosöl auf der Kopfhaut finden direkt das Haar fettig zu machen. Dies kann härter für diejenigen, die viel Zeit im Freien verbringen. Sie können eine kleine Menge von Kokosöl in einer milden oder einem organischen Shampoo gießen. Dann Shampoo die Haare beim Baden. Es ist auch in Ordnung, das Öl mit Ihrem Haar-Conditioner zu mischen. Es wird fügen Sie einen Glanz und Geschmeidigkeit, um Ihr Haar und fördern ihr Wachstum.

3. Verwendung mit anderen Pflanzenöle


Kokosöl kann leicht mit anderen pflanzlichen Ölen verwendet werden, um zusätzliche Nahrung zu bieten. Sie können es mit Oliven- und Mandelöl mischen. Wärmen Sie das Öl-Gemisch und massieren sanft auf der Kopfhaut. Lassen Sie das Öl für eine Stunde einweichen. Für bessere Ergebnisse, wickeln Sie den Kopf mit einem Handtuch getränkt in heißem Wasser. Waschen mit einem milden Shampoo ab. Dies kann einmal pro Woche durchgeführt werden.

4. Verwendung mit Honig

Honig ist ein ausgezeichneter natürlicher Feuchtigkeitsspender und hat antibakterielle Eigenschaften (3). Wenn sie in Kombination mit Kokosöl verwendet wird, kann es helfen, die Kopfhaut Probleme zu beseitigen, die zu Haarausfall führen. Sie müssen in gleichen Mengen Kokosöl mit Bio-Honig zu mischen. Benutzen Sie Ihre Finger zu beschichten Haarsträhnen gut und dann mit einem Kamm die Mischung auf der Kopfhaut gleichmäßig zu verteilen. Lassen Sie es für eine Stunde oder so. Dann abwaschen mit Wasser gründlich.

5. Verwendung mit Neem

Schuppe ist ein hartnäckiges Problem, das die Kopfhaut zu Haarausfall führt sowohl bei Männern und Frauen. Es wirkt sich Jugendliche als auch für Erwachsene. Anstelle von Schuppen Behandlung Shampoos mit starken chemischen Mitteln geschnürt, können Sie Kokosöl mit Neem oder Margosa Blätter zur Linderung infundiert verwenden. Neem ist bekannt für seine starke antibakterielle Kraft bekannt. Sie müssen ein paar saubere margosa oder Neem-Blätter zu nehmen und sie in Kokosöl auf kleiner Flamme kochen. Wenn das Öl ziemlich warm für Haar und Kopfhaut ist, massieren Sie es auf der Kopfhaut. Lassen Sie es von der Kopfhaut und Haare getränkt erhalten. Waschen Sie danach mit einem milden Shampoo ab.

6. Verwendung mit ätherischen Ölen

Mit Kokosöl mit spezifischen ätherische Öle können bekämpfen verschiedene Haarprobleme helfen und das Haarwachstum fördern. Sie können Rosmarin und Teebaumöl in Verbindung mit Kokosöl zu erhalten glänzendes, gesundes Haar verwenden. Allerdings können ätherische Öle sein ziemlich stark, und so sollten Sie ein paar Tropfen dieser Öle in einer Flasche Kokosöl auf der sicheren Seite zu sein, mischen.

[ Lesen: Wie funktioniert Rosmarin in das Haarwachstum Hilfe? ]

7. Verwendung mit Kampfer

Dies ist eine uralte Methode loszuwerden Schuppen natürlich. Sie müssen sich mit Kokosöl eine geringe Menge an Kampfer zu mischen. Warm es leicht vor der Anwendung auf der Kopfhaut. Lassen Sie es über Nacht und waschen Sie am Morgen mit Shampoo aus.

8. Verwendung als Haarpackung

Um geschädigtes Haar zu behandeln, können Sie eine pflegende Kokosöl Haarpackung zu Hause. Sie müssen mit den erforderlichen Zutaten und natives Olivenöl extra natives Kokosöl zu mischen. Nun fügen Sie etwas Naturjoghurt und einen Löffel Honig in die Mischung. Mantel Haar und Kopfhaut mit dieser Mischung und für eine Stunde warten. Waschen Sie danach mit einem milden Shampoo ab.

9. Verwendung mit Avocado

Avocado ist für seine ausgezeichnete Feuchtigkeit spendenden Eigenschaften bekannt ist, und wenn sie in Kombination mit Kokosöl angewendet, sind die Vorteile hervorragend. Das Kokosöl und zerdrückte Avocado Mischung für eine Stunde auf das Haar und gehalten angewendet werden. Waschen Sie diese mit einem Shampoo aus. Stellen Sie sicher, Avocado fein püriert und keine Rückstände auf der Kopfhaut gelassen wird.

Zitronensaft für Haar

1. Verwenden Sie mit Shampoo

Anwenden von Zitronensaft kann nicht für jedermann mit Haarproblemen beraten. Lemon hat saure Bestandteile, die Kopfhaut Juckreiz oder Reizungen verursachen kann. Es ist besser, dass Sie es mit Ihrem Shampoo. Gießen Sie einen Löffel Zitronensaft in einem milden Shampoo und es verwenden, um Wasch dein Haar. Es wird ein Glühen auf das Haar zu bringen.

[ Lesen: Möglichkeiten, in denen Zitrone hilft Haarwuchs ]

2. Verwendung mit Kokosöl

Mit Kokosöl mit Zitronensaft kann die Kopfhaut Schuppen und nähren beseitigen. Die sauren und antibakterielle Eigenschaften der Zitrone Hilfe behandeln Schuppen während Kokosöl die Kopfhaut nährt. Sie sollten vorsichtig mit einigen Kokosöl und massieren Sie es auf der Kopfhaut einen Löffel Zitronensaft mischen. Halten Sie es für eine Stunde auf und dann mit einem milden Shampoo waschen.

3. Als Haarspülung

Zitronensaft kann als natürliche verwendet werden Haarspülung auf Ihre Locken glänzen. Sie müssen 3 bis 4 frische Zitronen verwenden Saft im Wert von 3 bis 4 Esslöffeln zu extrahieren. Sicherstellen, dass der Saft angespannt wird, so dass es keine Samen oder Rückstände in ihm sind. Nehmen Sie dies in den Waschraum. Nach der Reinigung Haar und die Kopfhaut gut mit Wasser, gießen Sie den Saft auf die Haare und lassen Sie es für ein paar Minuten einwirken lassen. Mit Wasser abwaschen wieder. Halten Sie die Augen geschlossen, wenn Sie Zitronensaft auf Ihrem Haar gießen und während Sie es wegspülen. Dies kann einmal pro Woche verwendet werden.

4. Verwendung mit Mandelöl

Um geschädigtes Haar zu behandeln, können Sie Zitronensaft mit etwas Honig und Mandelöl mischen. Wenden Sie diese Mischung auf der Kopfhaut sanft und lassen Sie es durchnässt erhalten. Waschen mit einem milden Shampoo nach einer Stunde oder so.

5. Verwendung mit Curd

Zitrone wirkt als natürliches Heilmittel für Schuppen und man kann seine Wirksamkeit zu erhöhen, indem sie es mit Joghurt mischen. Nehmen Sie sich etwas Naturjoghurt und einen Löffel Zitronensaft in es gießen. Massieren Sie diese auf der Kopfhaut sanft. Die Schuppen werden eliminiert und Joghurt beruhigt und die Kopfhaut nähren, Pflasterung Weg für das Haarwachstum. Dies kann zweimal pro Woche durchgeführt werden.

6. Verwendung mit Neem-Blätter

Mit Zitronensaft mit Neem helfen Schuppen beseitigen und jede Pilzinfektion auf der Kopfhaut. Sie müssen einige Neem-Blätter zu nehmen und eine Paste. mischen nun zwei Löffel Zitronensaft mit ihm. Wenden Sie diese Mischung auf der Kopfhaut und lassen Sie es für eine halbe Stunde bleiben oder so. Dann mit einem Shampoo waschen. Sie können diese Packung zweimal pro Woche anwenden.

In Mind Punkte zu halten

Zitronensaft und Kokosnussöl auf verschiedene Weise Während der Verwendung können Sie Ihre Haare und Gesundheit profitieren, müssen Sie über die folgenden Aspekte, vorsichtig zu sein:

  1. Es gibt verschiedene Arten von Kokosöl auf dem Markt verfügbar. Sie sollten für die besten Ergebnisse Natives Kokosöl und frischem Zitronensaft verwenden.
  2. Zitronensaft, in der Natur sauer, sollte mit Vorsicht angewendet werden. Es kann zu Reizungen auf der Gesichtshaut verursachen und Sie sollten es auf der Kopfhaut vorsichtig anzuwenden. Es ist nicht ratsam, jeden Tag Zitronensaft auch für Haarspülung anwenden. Die regelmäßige Anwendung von Zitrone auf Haare können die natürlichen Öle Streifen.
  3. Wenn Sie eine fettige Kopfhaut haben, gelten nicht Kokosöl in irgendeiner Form in großen Mengen. Das Haar wird schlaff und fettig.
  4. Zur Herstellung von Haarpackungen und DIY Haar-Lösungen, müssen Sie Kokosöl manchmal zu erwärmen. Am besten ist es, dass Sie das Öl auf dem Herd bei schwacher Hitze erwärmen. Mikrowelle verwendet, wird bei der Zerstörung seine positiven Eigenschaften zu einem großen Teil zur Folge haben. Sie können auch Kokosnussöl durch eine kleine Schüssel mit dem Öl Platzierung in kochendem Wasser erhitzen.

Wie hat Ihnen dieser Beitrag? Sagen Sie uns, indem Sie im Feld unten zu kommentieren.

Empfohlene Artikel

Teile es mit Freunden!