» » » Wie funktioniert Coconut Oil Hilfe Treat Schuppe

Wie funktioniert Coconut Oil Hilfe Treat Schuppe

Schuppe ist die häufigste Haar und Kopfhaut Problem, das von Menschen aller Altersgruppen konfrontiert, weltweit. Es ist im Grunde das Ablösen von abgestorbenen Haut aus einem trockenen, sehr ölig oder Mikrobe infiziert Kopfhaut, die Rötung führt, Juckreiz, Schuppung und Reizungen der Kopfhaut. Um die Feuchtigkeitsbalance wieder herzustellen, eine trockene und dehydrierte Kopfhaut produziert überschüssigen Talg welche blockiert folglich die Haarfollikel. Dies zieht Mikroben und führt zu Bakterien- und Pilzinfektionen der Kopfhaut, wodurch Seborrhoisches Ekzem, Psoriasis und Schuppen.

Dieses Problem kann durch den Rückgriff auf regelmäßige Anti-Schuppen-Behandlungen wie die Verwendung von Anti-Schuppen-Shampoos, Spas, ölen, Ketoconazol Medikamente, Änderungen der Ernährung usw. Ein regelmäßiges Ölen der Kopfhaut gelöst werden verbessert die Durchblutung und sorgt für die lebenswichtigen essentiellen Ölen und Nährstoffen erforderlich, um die Haut Feuchtigkeit und nähren. Dies hilft bei der Behandlung und Vorbeugung von Schuppen gesunde, starke und schöne Locken zu schaffen. Das Öl bekannt die ideale, kostengünstiger zu sein, effiziente und natürliche Heilmittel, das Problem der Schuppen zu behandeln, ist Kokosöl.

[ Lesen: Schuppen ]

Das Speiseöl aus dem Fleisch der gereiften Kokosnüsse von Kokospalmen extrahiert wird Kokosöl genannt. Dieses Öl wird lange in der Natur nachhaltig, hat antibiotische und ernährungsphysiologischen Eigenschaften, besitzt eine hohe Viskosität und Brennbarkeit und damit hat sich eine große Auswahl an kulinarischen, industrielle, medizinische Verwendungen in der ganzen Welt gefunden. Die Heil- und Heil Vorteile von Kokosöl wurden von den alten Zeiten gefeiert. Die regelmäßige Anwendung von reinem Kokosöl auf der Kopfhaut hat tiefe feuchtigkeitsspendende und heilende Wirkung auf die Haut und Haare, wodurch Trockenheit der Kopfhaut und Schuppen zu behandeln helfen, und Herstellung von langen und glänzenden Locken.

Prozess der Anwendung von Kokosöl für Schuppen:


100% reines Kokosöl ist in einer festen Form vor und muss durch Erhitzen geschmolzen werden, bevor es verwendet werden kann. Dieses warme, reines Öl sollte mit den Fingerspitzen als Hausmittel zur Behandlung von Schuppen sanft auf der Kopfhaut, nicht Haare, in kleinen Mengen angewendet werden. für 15 bis 20 Minuten nach dem Auftragen muss das Haar und die Kopfhaut mit einem Handtuch oder Duschhaube abgedeckt werden, bevor es weg gründlich mit einem guten Shampoo waschen. Dies ist eine intensiv pflegende und feuchtigkeitsspendende Therapie für Schuppen betroffenen Haare und sollte mindestens zweimal in der Woche für die besten Ergebnisse durchgeführt werden.

Tief heiße Öl-Massagen und Bäder in Salons haben auch die gleichen Vorteile. Kokosöl mit anderen natürlichen Zutaten wie Limettensaft gemischt ist auch nützlich bei der Behandlung von Schuppen. Kokosöl und Zitrone für Schuppen ist auch ein wirksames Mittel. Der Verzehr von Kokosöl oder Kokosöl ergänzen Kapseln pro Tag ist auch nützlich, Schuppen und Trockenheit der Haut bei der Behandlung.

[ Lesen: Lemon Get Rid von Schuppen ]

Vorteile von Kokosöl für die Haare:

Tief pflegende Wirkung:

Angereichert mit essentiellen Vitamine E und K, Proteine, Laurinsäure, Caprinsäure usw., dringt Kokosöl leicht in die Haarsträhnen und Kopfhaut tief feuchtigkeitsspendend zu haben, feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung auf die Strähnen. Es repariert die beschädigten Haarsträhnen und Follikel, entwirrt das Haar und reduziert Trockenheit, Schuppung und Reizungen der Kopfhaut.

Es verringert auch abgestorbene Hautaufbau und hilft dabei, die Haut zu halten Poren klar, so dass die Behandlung und effektiv Schuppen verhindern. Es hilft, das Haar zu stärken, reduziert Haarbruch und Verlust, fördert das Haarwachstum und macht Glanz und Volumen, um das Haar. So macht es die Haare länger, glänzendere, entwirrt, vollere und dandruff- frei.

[ Lesen: Verhindern Sie Schuppe im Winter ]

Antimykotische Eigenschaften:

Kokosöl besitzt antimykotische Eigenschaften, die das Problem von Schuppen wirksam zu bekämpfen helfen. Übermäßige Trockenheit regt die Talgdrüsen größere Mengen an Talg produzieren den Feuchtigkeitsgehalt der Kopfhaut zu balancieren. Diese überschüssigen Talg wird in den Haarfollikel akkumulierten das gleiche zu verstopfen, erhöht Schmutz und tote Haut Anhaftungen auf der Kopfhaut und zieht den Pilz Malassezia furfurthat genannt. Dieser Pilz heftet sich an die Haarwellen und verursacht SchuppenDie antimikrobielle Eigenschaft von Kokosnuöl hilft, das Wachstum des Pilzes auf der Kopfhaut zu entfernen und zu verhindern, wodurch Schuppen Aushärten und Wiederherstellung der Gesundheit des Haars, um es voluminöser und schön aussehen.

[ Lesen: Teebaumöl für Schuppe ]

Daher hilft die tiefe Konditionierung Eigenschaft und antimykotische Eigenschaft von Kokosöl in der Behandlung und preventing.dandruff. Wie effektiv war Kokosöl auf der Kopfhaut? Sagen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten.

Teile es mit Freunden!