» » » 10 Warnzeichen, die zeigen, Ihre hairfall kann beginnen

10 Warnzeichen, die zeigen, Ihre hairfall kann beginnen

Ihr Thema ist die Angst vor den Händen oder die Kamm-, weil jedes Mal, wenn sie in die Haare gehen, sie allein nicht aus. Es gibt ein dickes Bündel von Haaren um sie herum gewickelt.

Haben Sie Ihre Herzfrequenz erhöhen gerade? Du bist nicht allein.

Wie würden Sie wissen, ob das, was Sie haben eine normale Haare fallen ist, oder etwas, das zu Haarausfall führen kann?

Hier sind 10 Warnzeichen, die, wenn sie ernst Sie von der schmerzhaften Situation des Haarausfalls speichern genommen werden.

1. Verdünnung:

Dies ist bei weitem die häufigste Form von Haarausfall. Aber die wenigsten sichtbar sind. Berühren Sie Ihr Haar tatsächlich gibt Ihnen ein Gefühl der Kopfhaut.

2. Runde Patches oder kahle Stellen:

Sie finden kreisförmige Flecken, die Ihre scalp- vor allem an der Rückseite des Kopfes zu offenbaren. In einigen Fällen kann die Haut juckende oder schmerzhaft werden, wenn das Haar fällt aus.

Hüten Sie sich vor. Das ist ein ernstes Warnzeichen.

3. Plötzliche Lockere Haare:

Es gibt Bedenken, wenn Sie denken, dass Ihr Haar- von Kämmen, weil jedes Mal, wenn Sie das tun, dicke Haarsträhnen in der Hand erscheinen. Nicht nur das, nur Zerren Ihrer Locken sendet Haarsträhnen den Kopf springt.

4. Geheimratsecke:

Dies bedeutet, dass Ihr Haar arbeitet seinen Weg zurück Ihre Kopfhaut. Und das bedeutet auch wirklich Sie nicht selbst in den Spiegel zu sehen mögen. Diese Grafik eines Balding Kopf wütend machen Sie.

Ihr Haar läuft weg von Ihren Augen und Sie scheinen weg zu laufen von Frieden.

5. Verlieren viele Haare in der Dusche:


Jeder verliert Haare in der Dusche. Auch tun auch ich. Es ist normal. Problem beginnt, wenn diese "normalen" verwandelt sich in "Lose". Wenn Ihr Haar ist das Bad Abfluss verstopft, das Wasser disallowing durch versickern, dann ist es höchste Zeit, die Sie etwas über Ihre Haare haben.

6. Haarausfall durch Stress oder Krankheit:

Die meisten von uns würden an-mindestens einmal in unserem Leben fiel. Und wir wegen eines schwachen Widerstand erkranken. Haare fallen in dieser Zeit normal ist. Aber wenn die Haare fallen weiterhin bestehen, auch nachdem Sie völlig in Ordnung sind, dann ist das etwas, das Sie zur Kenntnis nehmen sollten.

7. Gewohnheit Haare ziehen:

Sie sind Fernsehen, ein Buch zu lesen oder zu tun whatever- Hand immer auf dem Kopf ist, mit Ihrem Haar einzumischen. Und Sie scheinen nicht, darüber zu wissen. Bis Sie wissen, Haarsträhnen sind alle über euch verstreut.

Klingelt eine Glocke? Wenn ja, ist dies ein ernstes Warnzeichen.

8. Haarsträhnen auf dem Kopfkissen:

Sie wachen am Morgen nur durch die grässlichen visuelle Ihrer Haarsträhnen glitten über dem Kopfkissen zu begrüßen. Dies ist, wenn Sie Ihre frühen Morgen Blues beginnen, bald in ewigen Verlust der Haare zu drehen, wenn Sie kümmern sich nicht.

9. Verlust von Körperhaare:

Genau wie Haarausfall aus dem Kopf, die Haare fallen aus dem Körper ist auch ein natürliches und alltägliches Phänomen. Ausnahmen wie bestimmte Krankheiten und Behandlungen wie Chemotherapie kann in Betracht gezogen werden. Aber ohne all dies, wenn Ihr Körperhaarausfall ausgeschaltet ist, dass auch bei alarmierende Mengen können, müssen Sie etwas dagegen tun.

10. Haarsträhnen auf Ihrem Handtuch:

Es ist Haar und Haar ist alles, was Sie auf Ihrem Handtuch zu finden, wenn Sie aus dem Bad von einem Kopf Bad sind. Nun, das ist etwas übertrieben. Aber dennoch finden schmerzhafte Mengen von Haaren um Handtuch Wickeln, dass zu oft, ist nicht etwas, das vernachlässigt werden kann.

Jetzt wissen Sie, ob das, was Sie durchlaufen nur normale Haare fallen ist, oder ein Super-ernsten Phänomen, das für Sie eine Glatze auf Lager hat. Gott bewahre, wenn es das letztere ist das der Fall ist, dann fragen Sie sich vielleicht, was Sie dagegen tun können. Und das ist, wo wir reinkommen, wie rechtzeitige Rettern, die Sie mit der Zeit getestet Tipps, die Ihr Haar Sorgen einmal verbannen können für alle Mal!

Was kann ich dagegen tun?

1. Have Mercy On Your Hair:

Im Ernst, hat die Haare nur gut getan, da Sie zu seinem Planeten kam. Es hat sich Ihrer Kopfhaut beschützt, und geben Sie das schöne oder hübsch oder "was auch immer" Look. Haben Sie etwas Gnade. Setzen Sie es nicht zu häufiges Erhitzen oder Trocknen. Und für den Fall, finden Sie ein oder zwei grauen Haarsträhnen, hetzen Sie nicht zu Haarfärbemitteln. Es ist viel freundlicher Ihr Haar ergrauen zu lassen, als es mit chemischen gefüllt Farbstoffe zu foltern.

2. Geben Sie nicht zu stilisieren:

Der Stil ist in Ordnung. Es kann Köpfe machen zu Ihnen drehen. Aber über Stilisierung ist es nicht. Das könnte mehr schädlich für die Haare, als Sie denken können.

Ob es eng ponytails ist, Geflechte, Mais-Reihen oder jede andere Art, die Ihr Haar zu verletzen scheint, besser Sie es unter Kontrolle zu bringen.

Natürlich wollen Sie nicht ein trauriges Gesicht zu schneiden, nicht wahr?

3. Waschen Sie Ihre Haare:

Waschen Sie Ihre Haare regelmäßig mit einem milden Shampoo, wie es Ihre Haare bleiben sauber und weg von Infektionen und Schmutz zu helfen. Und stellen Sie sicher, dass Sie nicht reiben Ihr Haar kräftig mit einem Handtuch nach dem Waschen sofort. Denken Sie daran, das nasse Haar anfällig ist.

4. Essen Sie gesund:

Sie haben einen Käseburger dreimal am Tag und eine Pizza fünf Mal pro Woche, und Sie dann erwarten, dass Ihre Haare stark und glänzend zu sein? Ach nein, es geht nicht, dass die Art und Weise zu trainieren. Das wäre wie Wasser in einem Auto Tank gießen und erwartet, dass es zu laufen. Minimieren Sie Junk und maximieren frisches Obst und veggies- das ist das universell immergrün Mantra für gesundes Haar.

5. Sleep Well:

Hit the Bett von 10. oder 11. Aber nicht darüber hinaus! Glauben Sie mir, spät in der Nacht schlafen süchtig. Sobald es gewohnt finden Sie vielleicht ist es sehr schwierig zu Ihrer normalen Routine zurückzukehren. Schlaf wieder eine gute Gesundheit und reduziert Stress. Und Sie wissen sehr gut, wie schlecht Stress für Ihr Haar ist.

6. Treiben Sie regelmäßig Sport:

Geh raus. Ausschwitzen. Neben Stress, regelmäßige Bewegung verbessert auch die Durchblutung zu reduzieren, die für eine optimale Gesundheit Haare sehr wichtig ist.

7. Meditate:

Meditation ist ebenso wichtig wie körperliche Bewegung. Es ist eines der bekanntesten stressreduzierende und gesundheitsfördernden auf den Menschen bekannt Techniken. Zeigen Sie mir einen yogischen Guru mit Glatze, werde ich meinen Job aufgeben.

8. Essential Oils + gute Massage = gesunde Haare:

Massage verbessert die Durchblutung. Circulation verbessert das Haarwachstum. Und Mandeln oder Kokosöl verbessert die gesamte Erfahrung.

9. Trinken Sie Wasser:

Eine ausreichende Wasseraufnahme ist auch bekannt, die Blutzirkulation zu verbessern. Es hilft auch, den Körper bei der Reinigung durch die Giftstoffe wegzuräumen, die Ihr Haar schädlich sein könnten.

10. Bleiben Positiv:

Ein Leerlauf Geist ist eine Werkstatt des Teufels, und ein negativer Geist ist der Teufel selbst. Negativität zieht alle Arten von unerwünschten Sachen, inklusive Stress, Ärger und frustration- Dinge, die das Potenzial haben, um Ihre Gesundheit zu zerstören. Und Ihr Haar.

Haare fallen ist nicht unvermeidlich. Und jetzt, da Sie wissen, was Sie tun sollten, stimmen Sie mit ihm, nicht wahr?

Teile es mit Freunden!