» » » DIY: Shampoo

DIY: Shampoo

Sind Sie Hunderte von Haarsträhnen jeden Tag zu verlieren, weil der Speicher chemischen Shampoo gekauft? Shampoos sind weit verbreitet zu reinigen Haare, Kopfhaut und zu entfernen, die tote Haut und überschüssiges oiliness verwendet. Die meisten der Shampoos Anspruch mit einem "Hair Repair Formel" und etc, die Kunden leicht zu gewinnen. Wir kaufen und diese Shampoos verwenden und sofort machen sie uns die Haare glänzend und schön mit ihren chemischen und anderen Siliziumgehalt die Mäntel der Haare wie ein Kunststoff. Aber bei regelmäßiger Anwendung, es völlig Schäden Original schönes Haar und alle links ist Ihre leblosen stumpfes Haar. Lassen Sie Ihre Sorgen. Sie können Ihre eigenen DIY Haarshampoos mit wenigen natürlichen Zutaten machen. Lassen Sie uns jetzt einige interessante natürliche DIY Shampoo Rezepte zu Hause überprüfen.

DIY Schampoos

Milde Seife Nuss Shampoo:

Hausgemachte Shampoo mit Seife Nüsse

cc (BY SA) flickr Foto geteilt durch Alexandre Duret-Lutz

Glauben Sie nicht, dass eine natürliche milden Shampoo besser ist, als der Laden ein mit unzähligen Chemikalien gekauft? Warum kann man es dann nicht mit wenigen Seife Nüsse bilden? Das nächste Mal, wenn Sie einkaufen, einige Seife Nüsse von Kaufhäusern oder irgendwelchen Kräuterläden erhalten. Nehmen Sie einige Seife Nüsse und kochen Sie sie in 3 Tassen Wasser. Simmer den Ofen und lassen Sie das Wasser zum Kochen bringen, bis die Mischung ein Drittel dreht. Jetzt die dicke Serum abfließen und die Seife Nüsse herausnehmen. Dieses Serum kann als Ihre natürliche hausgemachte Shampoo verwendet werden, um den Schmutz zu reinigen aus, überschüssiges Öl und tote Kopfhautzellen. Auch wenn dies als den Shampoos nicht viel Schaum würden wir von Geschäften zu kaufen, tut dies eine gute Arbeit Haar und Kopfhaut bei der Reinigung. Denken Sie daran, wenn Sie trockene Kopfhaut einen Teelöffel Kokosöl vor der Verwendung zu diesem Shampoo haben mischen.


[ Lesen: DIY Haaröl ]

Backpulver Schuppen Shampoo:

Backpulver für die Haare

Von Rainer Z ... (Eigenleistungen) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Fühlen Sie sich über eine lange Prozedur in Shampooherstellung faul? Dann ist dies für Sie. Verdünnen Sie jede Baby-Shampoo in 1/3 Wasser und fügen erforderlich Backpulver zu dieser Lösung. Gut mischen eine Creme Konsistenz zu bilden und Ihre selbst gemachten Shampoo ist für den Einsatz in 2 Minuten fertig! Backpulver ist sehr effektiv bei Peeling die tote Haut von der Kopfhaut und es entfernt auch Schuppen und Schmutz. Das Baby-Shampoo ist nur für die schäumende Effekt hinzugefügt aber Sie es vermeiden können, wenn Sie mit dieser nicht schäumende in Ordnung sind, aber noch natürliche Shampoo.

Selbst gemachte Haare fallen Kontrolle Shampoo:

Amla für das Haar

cc (BY) flickr Foto geteilt durch McKay Savage

Dies könnte ein langwieriges Verfahren sein, aber das Shampoo ist jeder Tropfen wert. Genießen Sie eine Hand voll von Henna, Amla, Hibiskusblüten und Zitronenschalen in Wasser über Nacht. Am Morgen bringen diese Wasser-Gemisch zum Kochen bringen und halten beim Kochen, bis sie in eine dicke Serum schrumpft. Filtern Sie das Serum und fügen Sie einen Teelöffel Seife Mutter Pulver und einem Teelöffel Jojobaöl zu. Mischen Sie die Mischung gut eine cremige Paste zu bilden und Ihre DIY Kräuter-Shampoo ist jetzt einsatzbereit! Dies kann auf die Haare und die Kopfhaut jeden Tag verwendet werden, gründlich zu reinigen und zu verhindern Haarausfall.

[ Lesen: Haarmaske für glänzendes Haar ]

Tipps zu erinnern:

  • Da diese hausgemachten Shampoo Rezepte ohne Konservierungsstoffe hergestellt werden, sollten sie jedes Mal neu hergestellt und verwendet werden.
  • Während Ihr Shampoo machen, gehen Sie für mäßig dicke Öle wie Kokosöl, wenn Sie trockenes Haar und Jojobaöl für fettiges Haar-Typen.

Teile es mit Freunden!