» » » DIY: Haaröl

DIY: Haaröl

Ihr eigenes Haar Öl zu Hause machen kann bequem und einfach sein, während Sie immer ein von Geschäften zu vergleichen. Sie könnten der chemischen Bestandteile, künstliche Duftstoffe oder andere solche Konservierungsstoffe, die in dem Geschäft gekauft Haaröl besorgt werden. Man kann nie erraten, wie Sie es auf Ihrem Haar, aber Ihre natürliche Öl tut, um Ihre Kopfhaut oder die Haare zu jeder Zeit keinen Schaden selbst gemachte Haare reagieren würde. Nicht nur einzelne, können viele Haaröl Rezepte leicht gemacht werden, wie pro Ihr Haar Problem wie Haarausfall, Schuppen oder sogar vorzeitiges Ergrauen der Haare. Sie könnten nicht so gut riechend oder leicht sein wie Speicher Haaröle gekauft, aber natürlich kann man viel bessere Ergebnisse auf Ihrem Haar zu sehen, nachdem Sie diese hausgemachte Haaröle beginnen mit. Sie enthalten keine schädlichen Zutat, sie alle natürlich sind und selbst gemacht. Heute lassen Sie uns einige interessante Haaröl Rezepte überprüfen, die Sie sich wie zu Hause vorbereiten und verwenden, um verbessern Ihre allgemeine Gesundheit Haare und Schönheit.

Hibiscus Haaröl für Nachwachsen der Haare

Sind Sie depressiv von extreme Haarausfall? Zeigen diese kahlen Stellen ab und verdirbt den ganzen Aussehen? Hier eine schnelle Haaröl Rezept für Sie. Hibiscus Blätter und Blüten sind sehr vorteilhaft für Ihr Haarwachstum und Glanz. Sie fügen Leben und Glanz Ihrem langweilig, beschädigt und schwaches Haar. Alles, was Sie tun müssen, ist die gleiche Anzahl von Hibiskusblüten und Blätter zu pflücken. Fünf Zahlen von jedem reicht für 100 ml des Trägeröl. Crush die Blätter und frische Blumen ohne Zusatz von Wasser. Lassen Sie die Mischung sein, grob, diese Mischung zu 100 ml Ihre Trägeröl wie Kokosöl oder Olivenöl usw. von Ihrem Wunsch. Sie können auch einen Teelöffel Bockshornklee und Tulsi Pulver, das sind optional hinzufügen. Rühren Sie diese ganze Öl-Gemisch und erhitzen, bis es raucht. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Öl abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen filtriert man das Öl und speichern sie in einem luftdichten Behälter. Dies Nachwachsen der Haare Haaröl sollte vor jeder Haarwäsche und links auf die Haare und die Kopfhaut für 1 Stunde erhitzt und verwendet werden, bevor Haarspülung. Diese hausgemachten Haaröl bietet nicht nur Nahrung, um Ihr Haar, sondern verhindert auch, vorzeitiger Alterung und bietet glänzendes dickes Haar. Regelmäßige Anwendung führt zu einer Schädigung frei dicken und langen Haaren. Ihr Haar immer mehr wächst, wenn es nicht mit fallenden oder Bruch gestört ist, nicht wahr?

Erfrischendes Citrus Haaröl für Schuppe

Orangenschale für Schuppen zu entfernen

cc (BY) flickr Foto von fdecomite geteilt

Was ist Schuppen?

Trockene und tote Kopfhaut Flocken werden als Schuppen genannt. Schuppe ist in jeder Kopfhaut, einige unsichtbar sein könnte, während für einige Menschen sehr auffällig ist eine juckende Gefühl. Nicht nur die juckende Gefühl gibt es, aber verdirbt auch die gesamte Gesundheit der Haare, was zu Haarausfall und Wurzel Schwäche. Auch wenn Sie richtig gesund und pflegen Sie Ihre Haare sind, können diese Schuppen eine schwere Haarausfall Problem bringen. Daher sollte es kontinuierlich Haare zu verhindern, ausgeräumt werden, fallen.

Wie um zu verhindern Schuppen?

Zitrusfrüchte wie Zitrone und Orange funktioniert gut für das Entfernen Schuppen aus Ihrer Kopfhaut. Sammeln Sie die Schalen von Orangen und Zitronen, trocknen Sie sie bis hart und Pulver ihnen. Ein gehäufter Teelöffel Pulver sollte mit 100 ml Basisöl gemischt und erhitzt werden, bis es raucht. Lassen Sie das Öl abkühlen, Filter und Speicher in einem luftdichten Behälter. Massieren Sie Ihre Haare mit diesem Zitrushaaröl ein- oder zweimal jede Woche um ein Haar Dampf gefolgt. Ihr Haar gründlich mit viel frischem Wasser gereinigt werden sollte, nachdem dieses Öl darf für 40 bis 50 Minuten auf der Kopfhaut zu sitzen. Das Haaröl härtet extrem Schuppen und verhindert, dass es mit einem erfrischenden Zitrusduft kommen zurück.

Tit-Bits to Remember

  • Alle hausgemachten Haaröle sollten innerhalb von 3 bis 4 Monate für bessere Ergebnisse verwendet werden. Da es keine Konservierungsmittel zugesetzt wurden, sollten sie nicht für eine lange Zeit gehalten werden.
  • Wählen Sie Rizinusöl oder Avocadoöl als Trägeröl, wenn Sie trockene Kopfhaut und gehen für Jojoba, wenn Ihre Kopfhaut ölig ist.
  • Immer lieber frische Zutaten wie frische Hibiskusblüten und frische Fruchtschalen, wenn es um die Herstellung von hausgemachte Haaröl. Je frischer die Zutaten, desto besser sind die Ergebnisse.
  • Saftig, dick und klebrig Hibiscusblätter funktioniert besser als die dünnen blassen diejenigen.
  • Tauchen Sie ein sauberes Tuch in heißem Wasser, quetschen sie und wickeln um Ihre geölten Haar Dampf zu nehmen und helfen, das Öl dringen tiefer in die Kopfhaut.

Teile es mit Freunden!