» » » 28 Größte Vorteile von Kurkuma (Haldi) für Haut, Haare und Gesundheit - No.4 ist die beste

28 Größte Vorteile von Kurkuma (Haldi) für Haut, Haare und Gesundheit - No.4 ist die beste

Kurkuma ist ein Gewürz, das aus den Wurzeln der Pflanze Curcuma longa abgeleitet. Als native zu Südasien, dieses Gewürz hat in der indischen Küche aus Jahrhunderten verwendet. Die Kurkuma Pflanze ist ein Rhizom, ausdauernde Pflanze mit dem Ingwer-Familie gehören.

Die Rhizome werden gekocht, getrocknet und gemahlen Kurkuma Pulver zu machen. Dieses Pulver ist tief orange-gelb in der Farbe und hat einen deutlich erdigen, leicht bitter und leicht pfeffrigen Geschmack und ein mustardy Geruch aufgrund der Anwesenheit einer Substanz namens Curcumin. Es wird am häufigsten als Gewürz in Currys und anderen südasiatischen Küche verwendet. Neben Verbrauch wird zum Färben und verleihen Farbe Senf Gewürze verwendet.

Dieses Gewürz ist seit jeher ein Teil der indischen Kultur und Tradition gebildet und ist als pflanzliches Heilmittel aufgrund seiner entzündungshemmenden und therapeutischen Eigenschaften in Betracht gezogen. Es wird oft in den Ritualen verwendet, vor allem die "Haldi" Zeremonie der indischen Hochzeiten, wo eine Paste aus Kurkuma, um die Braut und Bräutigam Körper als Teil der Ehe Präparate angewendet wird. Als eine natürliche Kosmetik, wird es verwendet, um ihre Haut zu verschönern. Curcumin, andererseits kann eine Reihe von Krankheiten, wie Alzheimer-Krankheit, Diabetes, Allergien, Arthritis und anderen chronischen Erkrankungen zu behandeln. Als die am häufigsten verwendete Gewürz, ist es oft bezeichnet als die "Indian Safran".

KönigreichPlantae
GattungCurcuma
SpeziesC. longa
Wissenschaftlicher NameCurcuma longa
übliche NamenKunyit, Haridra, Haldi, Indischer Safran, und Arishina
Indian NamesHaldi (Hindi), Pasupu (Telugu), Manjal (Tamil), Manjal (Malayalam), Arasina (Kananda), Haldar (Gujarati), Halud (Bengali) und Halad (Marathi)

Vorteile von Kurkuma für die Haut:

Kurkuma wird seit Jahrhunderten als Beauty-Produkt verwendet. Es ist eine kostengünstige und natürliche Art und Weise mehrere Hautprobleme zu behandeln und eine immer makellose Haut. Es kommt mit einer Reihe von Vorteilen für die Haut.

1. Behandlung von Akne:

Kurkuma ist wirksam bei der Behandlung von Akne durch seine antiseptische und antibakterielle Eigenschaften, die Pickel und Ausbrüche kämpfen einen jugendlichen Glanz auf der Haut. Kurkuma Gesichtsmaske hilft nicht nur Akne-Narben und Entzündungen zu löschen, sondern reduziert auch die Öl-Sekretion durch die Talgdrüsen. Sie können durch Mischen von Kurkuma Pulver und Sandelholz Pulver und Zugabe von Zitronensaft zu der Mischung eine Gesichtspackung vorzubereiten. Wenden Sie es auf Ihrem Gesicht für 10 Minuten und abspülen mit lauwarmem Wasser. Für Akne-Narben, eine Mischung aus Kurkuma und klarem Wasser auf die Markierungen für 15 Minuten anwenden.

2. Gesichtsmaske für fettige Haut:

Kurkuma ist für fettige Haut vorteilhaft, da es die Produktion von Talg reguliert, um eine ölige Substanz, die von den Talgdrüsen produziert. Sandelholz wirkt als adstringierend und Orangensaft, eine Quelle für Vitamin C, hilft dem Flecken klar. Für fettige Haut, eine Paste von 1 ½ Esslöffel Sandelholzpulver Mischen und eine Prise Kurkuma, gemahlen mit 3 Esslöffel Orangensaft und wenden Sie es auf Ihrem Gesicht. Lassen Sie es für 10 bis 15 Minuten und abspülen mit lauwarmem Wasser.

3. Gesichtsmaske für trockene Haut:

Wenn Sie trockene Haut haben, können Sie eine Gesichtsmaske zu machen, indem 1 Eiweiß, 2 Tropfen Olivenöl, frischer Zitronensaft und Rosenwasser und eine Prise Kurkuma. Dies kann auf alle trockenen Bereichen wie Gesicht, Hals, Ellbogen und Knie angewendet werden. Lassen Sie es vollständig und dann abwaschen mit warmem Wasser zu trocknen.

[ Lesen : Falten auf der Stirn ]

4. Behandlung von Falten:

Kurkuma, ist in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen, wirksam in feine Linien und Falten zu reduzieren. Sie können durch Mischen von Kurkuma Pulver und Reispulver mit Rohmilch und Tomatensaft und wenden Sie es auf Ihrem Gesicht und Hals für 30 Minuten, um eine Gesichtspackung vorzubereiten. Spülen Sie mit lauwarmem Wasser. Dies wird Falten sowie aufhellen Ihre Haut zu reduzieren. Wenn Sie dunkle Kreise haben, können Sie eine Prise Kurkuma bis 2 Esslöffel Buttermilch hinzufügen und wenden es um die Augen für 20 Minuten. Spülen Sie mit kaltem Wasser ab. Dies ist wirksam bei der Beseitigung von Falten sowie dunkle Ringe.

5. Zeichen des Alterns:

Als ein ausgezeichnetes Abblätterungsmittels kann Kurkuma helfen, die Zeichen des Alterns zu beseitigen. Sie können eine Paste durch Besan (Gramm Mehl) und Kurkuma Pulver in gleichen Anteilen mit Wasser vermischt wird. Diese Paste kann auch in Rohmilch oder sogar Joghurt hergestellt werden. Wenden Sie es gleichmäßig auf Ihren Körper und lassen Sie ihn trocknen. Spülen Sie mit lauwarmem Wasser und schrubben Sie Ihr Gesicht sanft in einer kreisförmigen Bewegung.

Zeichen der Hautalterung

cc (BY) flickr Foto von thedabblist geteilt

6. Behandlung von Dehnungsstreifen:


Kurkuma kann Dehnungsstreifen helfen aufhellen. Zu diesem Zweck wird eine Mischung aus Besan (Gramm Mehl) und Kurkuma mit Joghurt / Rohmilch / Wasser auf die Dehnungsstreifen gelten.

[ Lesen: Heilmittel für Schwangerschaft Stretch Marks ]

7. Lindert Verbrennungen:

Kurkuma kann seine antiseptische Eigenschaften schnelle Hilfe bei Verbrennungen dank bieten. Sie können eine Mischung aus Kurkuma anwenden und Aloe vera-Gel auf die Verbrennung und Erfahrung die Wunde in kürzester Zeit heilen.

8. Reduzierung der Pigmentierung der Haut und Hautbräunung:

Um die Bräunung der Haut und Pigmentierung, tragen Sie eine Mischung aus Kurkuma Pulver und Zitrone oder Gurkensaft auf den betroffenen Bereich für 20 bis 30 Minuten und abwaschen mit klarem Wasser entfernen. Dies sollte regelmäßig für positive Ergebnisse erfolgen.

9. Entfernung von Gesichtsbehaarung:

Sie können durch Mischen kasturi Kurkuma mit Kichererbse (Gramm Mehl) ein Peeling machen. Wendet man dies auf Ihrem Gesicht kann das Gesichtshaarwachstum hemmen. Diese Paste sollte konsequent für etwa einen Monat angewendet werden effektive Ergebnisse zu erzielen.

10. Behandlung von rissige Fersen:

Kurkuma ist ein hervorragendes Heilmittel. Wenn Sie Fersen geknackt haben, können Sie eine Mischung aus 3 Esslöffel Kurkuma mit ein paar Tropfen von Kokos- oder Rizinusöl auf den Fersen für 10 bis 15 Minuten anwenden, bevor ein Bad zu nehmen. Dadurch wird regelmäßig erweichen Ihre Fersen.

11. Nachtcreme:

Sie können eine Paste aus Kurkuma und Milch oder Joghurt auf Ihrem Gesicht. Lassen Sie die Maske über Nacht und spülen Sie ihn am nächsten Morgen mit einem leichten Reinigungsmittel ab. Alternativ können Sie eine Prise Kurkuma in Ihre Feuchtigkeitscreme hinzufügen und am nächsten Morgen zu reinigen. Dies sollte zweimal pro Woche durchgeführt werden, um zu bekommen schöne, gesunde und jünger aussehende Haut.

12. Die Behandlung von Hauterkrankungen:

ein natürliches Antiseptikum, Kurkuma mit Milch zu sein, ist Hauterkrankungen wie Poison Ivy, Neurodermitis und Schuppenflechte wirksam bei der Behandlung. Ekzem ist sehr juckende und eine schmerzhafte Erkrankung, durch rote, schuppige Flecken auf der Haut. Die topische Anwendung einer Mischung aus kasturi Kurkuma mit Milch können die Haut zu beruhigen und die Rötungen und Entzündungen zu reduzieren.

13. Entfernt tote Zellen:

Machen Sie eine Paste durch Mischen Gramm Mehl und Kurkuma mit Wasser und wenden Sie es auf Ihren Körper. Scrub sanft, während ein Bad zu nehmen. regelmäßig kann dies tun Sie von abgestorbenen Zellen zu befreien Sie eine glühende und makellos Haut zu geben. eine Mischung aus Kurkuma und Milch auf dem Gesicht und den Lippen anwenden können Sie Ihr Gesicht sowie fungieren als Heilmittel für die Lippen zu behandeln trocken reinigen und rissige Lippen.

[Lesen: Vorteile von Kurkuma Milch ]

Entfernen abgestorbener Zellen

cc (BY) flickr Foto geteilt durch Julie Vazquez

Kurkuma für die Haare:

Nicht nur die Haut, Kurkuma kann für Ihr Haar in einer Reihe von Möglichkeiten, von Vorteil sein. Die Verwendung von Kurkuma mit anderen Inhaltsstoffen können das Haarwachstum fördern und die Kopfhaut Bedingungen behandeln können. Einige der Vorteile Kurkuma für die Haare sind unten angegeben.

14. Behandlung von Schuppen:

Schuppe und andere Kopfhaut Probleme können vor dem Duschen durch Auftragen einer Mischung aus Kurkuma und Olivenöl auf der Kopfhaut behandelt werden. Lassen Sie es für 15 Minuten und dann waschen Sie die Mischung mit einem natürlichen Shampoo aus. Es entfernt die Zeichen der Schuppen durch die Zirkulation in der Kopfhaut zu erhöhen und zu den Haarfollikeln Bereitstellung Ernährung.

15. Verhindert Haarausfall:

Haarausfall kann stattfinden, aus verschiedenen Gründen wie ungesunde Ernährung, Stress oder Krankheit. Curcumin ist ein Bauteil aus Kurkuma, die die Aktivität des Wachstumsmittels beta-one hemmen kann, bekannt als TGF beta-on, die den Tod von Haarfollikeln bewirkt was zu Haarausfall. Kurkuma gemischt mit Honig und Milch können, da sie äußerst nützlich sein, Verringerung der negativen Auswirkungen auf die Haare.

16. Natürliche Haarfarbe:

Die gelbe Farbe von Kurkuma macht es nicht nur verwendbar als Textilfarbstoff, sondern auch als natürlicher Farbstoff für Ihr Haar Ihre Haarfarbe zu erhellen. Es kann mit anderen gelb gefärbte Kräutern und Blumen wie Safran, Calendula und Kamille Tee kombiniert werden. Kochen Sie diese Mischung und nach dem Abkühlen gießt es über dem Kopf. Lassen Sie für 15 bis 20 Minuten und waschen Sie eine lebendige Farbe zu erhalten.

17. Behandlung von Kopfhaut Bedingungen:

Kurkuma kann bei der Behandlung von verschiedenen Kopfhaut Bedingungen wie Dermatitis und Ekzeme eingesetzt werden, die juckende, schuppige Haut, Entzündungen und schütteres Haar führen kann. Narbige Alopezie ist eine Kopfhaut Krankheit durch eine Entzündung verursacht, die Schäden die Haarfollikel und das Wachstum neuer Haare verhindert. Pilzinfektionen können auch Haarausfall verursachen. Curcumin, ein Wirkstoff in Kurkuma, ist wirksam gegen diese Beschwerden wegen seiner antimykotischen, entzündungshemmende, antiallergische, Antioxidans, antiseptische und antibakterielle Eigenschaften.

[Lesen: Kurkuma Pickel zu heilen ]

 Kurkuma für die Gesundheit:

  1. Kurkuma wird gesagt, Krebs und Leukämie bei Kindern mit Hilfe seiner Hauptkomponente -curcumin verhindern.
  1. Es hilft bei der Leber entgiftet, das weiter das Risiko einer Hepatitis, Zirrhose und Ikterus verhindert.
  1. Es hilft auch in den Fettstoffwechsel zu helfen, das Gewicht zu verwalten zusammen mit der Verbesserung der Verdauung,Reduktionsgas und Blähungen.
  1. Kurkuma Extrakte oder Bitters, wenn vor dem erwarteten Menstruationszyklus zwei Wochen lang zweimal täglich täglich eingenommen wird dazu beitragen, die monatlichen Menstruationsbeschwerden bei Frauen reduzieren.
  1. Kurkuma hat antibakterielle Eigenschaften zusammen mit entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften. So Kurkuma ist ein gutes Heilmittel.
  1. Es steigert die Immunität wegen seiner starken antioxidativen Aktivität, die durch freie Radikale Angriffe im System bekämpft.
  1. Seine starke entzündungshemmende Eigenschaft wirkt auch gegen die Entwicklung von rheumatoider Arthritis und verzögert es.
  1. Bei Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel genommen, ist es auch hilft bei Gelenkschmerzen reduzieren.
  1. Die entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften auch die Inflation im Gehirn zu reduzieren, die vermutlich der Hauptgrund für die Alzheimer-Krankheit zu sein. Dies kann daher verzögern auch den Beginn der Alzheimer-Krankheit.
  1. Kurkuma regelt die Homocysteinspiegel und somit durch seine Wechselwirkungen in der Ebene, es steuert auch den Cholesterinspiegel. Es ist auch nützlich, Herz-Kreislauf- Erkrankungen abzuwehren.
  1. Kurkuma auch mildert Ihre Insulinspiegel, die dadurch einen begrenzten Grad an Einfluss auf Diabetes-Kontrolle.

[Lesen: Vorteile und Verwendung von Neem ]

Wie und Shop auswählen?

Ausgewählt: In diesen Tagen, getrocknete Kräuter und Gewürze sind in den Supermärkten weit verbreitet. Aber es ist besser, sie von der lokalen Gewürz Geschäfte in Ihrer Nähe zu kaufen, wie ihre Sammlung von getrockneten Kräutern und Gewürzen von höchster Qualität sind und vergleichsweise frischer als diejenigen, die durch regelmäßige Märkte angeboten. Wenn Kurkuma Kauf immer lieber Bio-Kurkuma zu kaufen, da es Zusatzstoffe nicht besitzt.

Die Farbe von Kurkuma ist sehr unterschiedlich und es ist wichtig, die richtige Kurkuma Pulver zu wählen. Oft Kurkuma wird mit anderen Zutaten vermischt sie eine gelb-roten Farbton. Als natürliches Färbemittel, wird es auch von Industriearbeitern verwendet, um die Risiken abzuwehren, die aus der Verwendung von künstlichen Farbstoffen Material entstehen können. Die Kurkuma in Curry-Pulver hat den höchsten Gehalt an Curcumin, etwa 3,14% in Gewicht von durchschnittlich. Kurkuma ist sowohl in Blöcken zur Verfügung sowie Pulver und sollte nach der Überprüfung der Frische und Qualität erworben werden.

Lagerung: Kurkuma Pulver sollte vor Licht geschützt in einem kühlen, trockenen Ort, in einem dicht verschlossenen Behälter und lagern. Frische Kurkuma Rhizom sollte in den Kühlschrank gestellt werden. Zu viel Hitze sollte vermieden werden, da es sich verflüchtigen kann und seine ätherischen Öl abzuleiten, während hohe Luftfeuchtigkeit es Kuchen verursachen. Sonnenlicht, auf der anderen Seite, kann seine Farbe verblassen. Die Behälter sollten fest verschlossen werden nach der Verwendung und älteren Lager sollte zuerst verwendet werden. Exposition gegenüber Luft für eine lange Zeit verursacht Geschmacks- und Aromaverlust.

Tipps für die Verwendung (Kochen / Essen):

Kurkuma ist auch als indische Safran wegen seiner charakteristischen gelb-orange Farbton bekannt. Es kann ein Teil von mehreren Speisen bilden, verleihen, seine Farbe, Aroma und Geschmack zu ihnen. Kurkumawurzel gemahlen Kurkuma Pulver zu machen, die eine gemeinsame Gewürz, vor allem in Currys. Einige der Möglichkeiten, wie Kurkuma genossen werden kann, sind unten angegeben.

  • Kurkuma Wurzel kann schlicht gegessen werden. Alles, was Sie tun müssen, ist es kalt waschen in fließendem Wasser, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen und die Haut ab mit einem Messer schälen. Sie können sie roh essen.
  • Kurkuma Pulver kann zu Ihrem Salatdressings hinzugefügt werden, um sie einen orangegelben Farbton zu liefern. Kurkuma Wurzel kann auch in Salaten verwendet werden. Zu diesem Zweck, schälen und hacken frische Kurkumawurzel, und dies kann auf jede Art von Salat hinzugefügt werden.
  • Sie können mit Rosinen und Cashewnüssen brauner Reis mischen und würzen sie mit Kurkuma, Kümmel und Koriander.
  • Gehackte Kurkumawurzel kann Sandwiches hinzugefügt werden Geschmack zu bieten, ohne übermächtig.
  • Sie können durch Mischen einige Kurkuma und getrocknete Zwiebeln mit etwas Mayonnaise, Salz und Pfeffer eine cremige, kalorienarm dip vorzubereiten. Dies kann mit rohen Blumenkohl, Sellerie, Paprika, jicama und Brokkoliröschen serviert werden.
  • Kurkuma Pulver ist köstlich auf sautierten Äpfeln und gesund, gedünsteten Blumenkohl oder grüne Bohnen und Zwiebeln. Kurkuma ist ein großer Gewürz Rezepte, um den Geschmack von Linsen umfasst.
  • Nicht nur Currys, Kurkuma Pulver kann sehr verschiedene Arten von Suppen ergänzen. Sie können auch Kurkuma zu Suppen geschält und gehackt hinzufügen.
  • Kurkuma kann ein köstliches Gericht Blumenkohl, umfassend vorzubereiten verwendet werden. Schneiden Sie Blumenkohlröschen in die Hälfte und brät mit Kurkuma für 5 Minuten. Werfen Sie mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken, nachdem sie von der Hitze entfernen.
  • Frische Kurkumawurzel kann zu Ihrer Lieblings Smoothie hinzugefügt werden. Mischung geschälte Kurkumawurzel mit anderen frisches Obst und Gemüse, um einen leckeren und gesunden Smoothie.

Empfohlene Artikel:

Teile es mit Freunden!