» » » 12 Effektive Home Remedies Hautkrebs zu behandeln

12 Effektive Home Remedies Hautkrebs zu behandeln

Hautkrebs sind aufgrund der Entwicklung von anormalen Zellen verursacht werden, die sich auf andere Teile des Körpers befallen oder zu verbreiten. Wenn der Krebs in einem frühen Stadium erkannt wird, kann es mit natürlichen alternative Behandlungen geheilt werden.

Natürliche Therapien effektiv arbeiten bestimmte Arten von Hautkrebs, vor allem Basalzellkarzinome (BCC) zu heilen. Das macht fast drei Viertel aller Hautkrebsfälle auf. Andere Hautkrebs wie malignen Melanomen und Plattenepithelkarzinomen sind kompliziert, die High-End-Anwendungen benötigen.

Lassen Sie uns nun die einfache Hausmittel für Hautkrebs wissen, die gut aus dieser schrecklichen Krankheit zu kämpfen arbeiten:

1. Aubergine Extract:

Es wird gesagt, dass die Zutaten, wie Solasodin Glykosid oder BEC5 in Aubergine-Extrakt hilft Hautkrebs bei der Heilung.

Eine klinische Studie, die von Dr. Bill E Cham im Jahr 1991 wurde berichtet, dass eine Zubereitung mit niedriger Konzentration von Auberginen Extrakt effektiv Basalzellkarzinome, Plattenepithelkarzinome und Keratosen in der menschlichen Haut behandelt.

2. Coconut Oil:

Kokosöl enthält mehrere gesättigte Fettsäuren, von denen einige von ihnen krebsbekämpfenden Eigenschaften haben. Beispielsweise enthält es 9% Palmitinsäure, die selektiv beschädigten Zellen abtötet.

Um es als Hausmittel verwenden, stellen Sie eine Paste aus Kokosnussöl und Melatonin-Tablette. Reiben Sie diese Paste kräftig auf die Läsion. Sie können auch andere Inhaltsstoffe wie Vitamin D Tabletten, Grüntee-Extrakt hinzufügen, die EGCG, quercitin Tabletten und Granatapfel-Extrakt enthält, die Ellagsäure enthält. Alle diese haben krebsbekämpfenden Eigenschaften.

3. Red Clover:

Rotklee-Extrakt ist ein sicheres und wirksames Mittel, um Hautkrebs natürlich behandeln. Sie können als Kompresse auf der Haut eine flüssige Form des Klees verwenden. Dies wird dazu beitragen, die Bildung neuer Hauttumoren verhindern.

In flüssige und Kapselformen kann der Rotklee verwendet werden, um effektiv das Wachstum neuer Blutgefäße einzudämmen, die Blutzufuhr zu Tumoren verhindern. Brew 4 Gramm Rotklee als Tee und baden in ihm.

4. Citrus Oil:


Öl aus Zitrusfrüchten wie Orangenschalen extrahiert, die D-limolene enthält bietet eine gute topische Behandlung von Hautkrebs.

Die Untersuchungen über die Wirkung von D-Limonen an Tieren zeigen, dass D-Limonen Schutz gegen Hautkrebs bietet. Obwohl seine Wirkung auf Krebserkrankungen des Menschen nicht untersucht worden, es eine "Generally Recognized as Safe" Bewertung durch die USFDA gegeben wurde.

5. Leinsamen:

Leinsamen sind eine ergiebige Quelle von Omega-3-Fettsäuren, die bei der Verhinderung von Hautschäden helfen. Diese Fettsäuren wirken wie Antioxidantien, wenn die Haut zu Sonnen UV-Strahlung ausgesetzt ist, die freie Radikale erzeugen.

Leinsamen kann auf gekaut werden oder in verschiedenen Rezepten verwendet werden, um seine gesundheitlichen Vorteile aufzusaugen. Sie sollten auch Ihren Verbrauch von Fischöl, Olivenöl, Safloröl erhöhen, von denen alle sind reich an Omega-3-Fettsäuren.

6. Kreuzblütler:

Studien zeigen, dass der Verzehr von Gemüse wie Kohl, Blumenkohl und Brokkoli bei der Bekämpfung von Hautkrebs helfen kann. Traubenkerne können auch verzehrt werden, da sie in proanthocyanadins reich sind, die hilfreich ist in Behandlung von Hautkrebs. Sie können diese Samen mahlen, mit Wasser mischen und ein Glas dieses Gebräu trinken jeden Tag.

7. Katzenkralle-Extrakt:

Katzenkralle ist eine waldige Rebe, die in der peruanischen regen Wälder zu finden ist. Der Extrakt dieser Pflanze stärkt die Immunität, die wiederum wirkt gegen Hautkrebs.

Die erforderliche Dosis für die Anti-Krebs-Wirkung ist 1 Gramm Extrakt dreimal täglich. Es ist auch in der Form von Tabletten oder Kapseln zur Verfügung.

8. Kamille und Lavendel:

Ätherische Öle, wie Kamille und Lavendel Öle würden Sie Ihre Haut vor der Sonne zu schützen und schützen vor Hautkrebs.

Fügen Sie ein paar Tropfen dieser Öle in das Wasser. Haben Sie ein wohltuendes Bad selbst in das Wasser für etwa 30 Minuten einweichen.

9. Ice-Packs und Sandelholzöl / Paste:

Sandelholzöl hat Anti-Krebs-Eigenschaften. Behandeln Sie Ihre Arme und Beine mit Sandelholzpaste und Eisbeutel, die wiederum Hautkrebs verhindern kann. Es lindert auch Nebenwirkungen der Bestrahlung, wenn Sie bereits zur Behandlung von Krebs unterzogen werden.

10. Jod-Lösung:

Noch ein weiteres wirksames Mittel ist Jod. Bring home 7% Jodlösung und wenden diese zumindest auf die betroffenen Teile zweimal täglich für 5 Tage. bringen Sie dann die Anwendung auf einmal täglich für die nächsten 10 Tage. Die Haut kann sich als dunkel, aber es zeigt, dass Jod in Aktion ist. Diese Anwendung wird bei der Zerstörung von Hautläsionen helfen.

11. Bloodroot:

Ein pflanzliches Gebräu aus dem Kraut bloodroot kann Wunder tun, Hautkrebs und Linderung der Nebenwirkungen der Erkrankung in Behandlung. Dieses Kraut kann Ihre Haut verbrennen, wenn im Überschuss eingesetzt. Dies ist einer der besten pflanzliche Heilmittel für Hautkrebs, dass Sie es in Vorsicht walten lassen sollte.

12. Chaparral:

Chaparral ist eine weniger bekannte Kraut, das von naturopaths seit Jahrzehnten verwendet wird, um Hautkrebs zu behandeln. Verdünnen Sie die Tinktur mit Wasser und wenden es auf den betroffenen Gebieten. Dieses Kraut enthält entzündungshemmende und antioxidative Flavonoide. Diese Verbindungen helfen, freie Radikale zu eliminieren, die in der Wachstums helfen und Ausbreitung des Tumors.

Vorsichtsmaßnahmen:

Wie das Sprichwort sagt: "Vorbeugen ist besser als heilen". So ist es besser, Ihre Haut vor Krebs zu schützen, anstatt später leiden. Im Folgenden sind einige der präventiven Maßnahmen, die Sie sofort ergreifen können bis:

Trotz Rückgriff auf Hausmittel, ist es am besten mit einem Arzt in Verbindung zu bleiben. Auch halten Prüfung auf Anzeichen für eine Besserung.

Kennen Sie andere Hausmittel für Hautkrebs? Vergessen Sie nicht, mit uns zu teilen.

Empfohlene Artikel:

Teile es mit Freunden!