» » Wie zur Behandlung Diabetes mit Akupressur

Wie zur Behandlung Diabetes mit Akupressur

Es besteht kein Zweifel, dass Diabetes eine gefährliche Krankheit ist. Und wie jede Krankheit, kann es behandelt werden, und können sogar ganz verhindert werden. Aber sind Medikamente die einzige Möglichkeit, dies zu tun?

Nicht wirklich. Es ist eine weitere wirksame Methode, die jemand erhebliche Entlastung von dieser Krankheit bekommen kann helfen. Und es ist die Methode der Akupressur über die wir sprechen.

Möchten Sie mehr wissen? Dann tun Sie diesen Artikel lesen!

[ Lesen: Yoga Mudras für Diabetes-Patienten ]

Akupressur und Diabetes - Eine kurze

Es gibt eine große Nachfrage nach natürlichen, ganzheitlichen, alternativen Behandlungen für häufige Krankheiten, die Menschen in der ganzen Welt heimsuchen. Diese Krankheiten wie Hypertonie, Diabetes, und so weiter, können ebenfalls durch Akupressur verwaltet werden. In Akupressur, verwenden Sie nichts Äußerliches, sondern nur die Umleitung der Energie, die im ganzen Körper ist Coursing.

Diabetes ist im wesentlichen von zwei Typen. Bei Typ 1, versagt die Bauchspeicheldrüse eine ausreichende Menge an Insulin zu produzieren, den Zucker Sie nehmen zu verdauen. Diese Menschen regelmäßige Injektionen von Insulin nehmen müssen ihren Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten.


Bei Typ-2, werden Zellen Insulin resistent, so dass sie den Zucker im Blut nicht verdauen. Eine andere Art von Diabetes ist Schwangerschafts-Diabetes. Wenn Frauen schwanger sind, besteht ein Bedarf für zusätzliche Insulin. Wenn ihre Bauchspeicheldrüse diese erforderlich zusätzliche Menge an Insulin zu produzieren ausfällt, haben sie mehr Chancen auf die Entwicklung von Diabetes.

Finden der besten Akupressur-Punkte für Diabetes:

Es gibt verschiedene Akupressurpunkte im ganzen Körper, und massieren sie halten können Diabetes in Schach. Obwohl es einfach klingt, Akupressurpunkte zu finden, ist eine Kunst, und man kann Jahre dauern, es zu meistern.

Eine weitere interessante Sache über diese Druckpunkte ist die Symmetrie. Wenn Sie einen Druckpunkt auf der rechten Seite des Körpers finden können, sind Sie verpflichtet, auch auf der linken Seite des Körpers die genaue Position zu finden. Um damit zu beginnen, starten Sie den Druck auf die Spitze des Armes mit der anderen Hand anwenden. Langsam absteigen. Sie werden leicht erkennen Sie einen Druckpunkt erreicht haben, weil Sie eine Überschwemmung Linderung einer Entzündung oder Schmerz fühlen.

[ Lesen: Ist Cinammon Hilfe-Control Diabetes ]

Füße:

Einer der wichtigsten Akupressur-Punkte für Diabetes ist die "Leber 3 Akupressur-Punkt", die etwa einen Zentimeter vor dem Gelenk der großen Zehe und der zweiten Zehe platziert wird. Massage dieser Punkt auf den beiden Füßen Blutdruck zu kontrollieren. Sie können auch den Druck auf beiden Seiten der großen Zehe und Massage für den gleichen Effekt anwenden. Ein weiterer Druckpunkt für Diabetes ist die Niere 3 Akupressur-Punkt, die auf der Innenseite des Fußes. Der letzte Punkt ist der "Magen 40 Akupressur-Punkt", was in etwa acht Finger über die Außenknöchels auf der Vorderseite des Unterschenkels ist.

Knees:

Es gibt eine Akupressur-Punkt direkt unterhalb des Knies, etwa 2 Zentimeter unterhalb der Kniescheibe. Unter Druck setzen in diesem Punkt auf beiden Bein mit Ihrem Zeige-, Mittel- und Ringfinger und sanft in kreisenden Bewegungen massieren jeden Tag für fünf Minuten. Dies hilft bei der das Verdauungssystem ausgleichend und hilft Diabetes bei der Eindämmung. Es ist auch von Vorteil für diejenigen, die Arthritis haben.

Palme:

Es gibt mehrere Akupressurpunkte für Diabetes auf der Hand. Zum einen kann die Verbindung zwischen dem Daumen und Zeigefinger für 5 Minuten täglich massiert werden, um Diabetes zu behandeln. Wenn Sie diese Massage, werden Sie voller Energie fühlen und Erleichterung im Dickdarm auftreten. Der Bereich auf dem Handgelenk direkt unter dem kleinen Finger ist ein Druckpunkt für Diabetes. Massieren Sie diese regelmäßig Stress und emotionale Instabilität zusammen mit Diabetes zu verringern.

[ Lesen: Okra Hilfreiche zur Behandlung von Diabetes ]

Kalb:

Knapp oberhalb der Wade befindet sich ein Druckpunkt, der vor dem Knie Akupressurpunkt. Es verbindet sich mit der Harnblase und hilft Toxinen aus dem Körper zu entfernen. Urinieren ist ein Problem für Diabetiker, so hilft bei der Eindämmung dieser Probleme, diesen Punkt zu massieren.

Akupressur, und wie es Diabetiker helfen wird derzeit auf der ganzen Welt erforscht. Eine Gruppe von Wissenschaftlern an der University of California tut klinischen Studien, um herauszufinden, wie diese Behandlung schmerzhafter diabetischer Neuropathie (1) beeinflusst. Eine andere Studie zeigte, dass Akupressur Therapie die Entwicklung von diabetischen Komplikationen in der chinesischen Typ-2-Diabetes-Patienten (2) Die Wirkung von Akupressur auf antioxidativer Systeme hemmt in Hochrisiko-Diabetes Patienten haben auch untersucht worden.

Bitte lassen Sie uns wissen, wie dieser Beitrag hat Ihnen geholfen. Sie können in das folgende Feld Kommentar!

Empfohlene Artikel:

Teile es mit Freunden!