» » » 4 Effektive Vorteile von Fischöl für Weight Loss

4 Effektive Vorteile von Fischöl für Weight Loss

Abnehmen ist eine oberste Priorität für viele. Warum gewinnen wir Gewicht auf einer Vielzahl von Faktoren-Genetik abhängt, gesundheitliche Probleme, ungesunde Lebensweise, die zu Stress und Binge ohne körperliche Aktivitäten und noch viele andere Faktoren zu essen. Um Gewicht zu verlieren, muss man richtig essen und trainieren auch! Aber können Sie Ihren Gewichtsverlust einen Schub geben, mit einer Reihe von Ergänzungen bemüht.

Fischöl ist eine solche Ergänzung, die Gewichtsverlust verspricht. Es wird immer mehr Menschen ihren Gewichtsverlust zu helfen, Wünsche beschleunigen wird verwendet. Aber, ist Fischöl gut für die Gewichtsabnahme? Wenn Sie schauen, Fischöl in Ihren Gewichtsverlust Ernährung hinzuzufügen, müssen Sie verstehen, wie es funktioniert.

Schauen wir uns die effektive Vorteile von Fischöl für Weight Loss einen Blick:

1. Verlust von Fett und die Förderung der Muskelaufbau:

Einer der wichtigsten Gründe für den Gewichtsverlust Eigenschaften von Fischöl ist seine Fähigkeit, den Fettabbau zu fördern, indem sie Gebäude Muskeln. Wir alle wissen, dass der Aufbau von Muskeln erfordert Kalorien, die leicht von Fett abgeleitet werden können. Auf diese Weise verlieren Sie Fett und schließlich Gewicht zu verlieren.

[ Lesen: Erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Fischöl-Kapseln ]

2. Verlust des Appetits:


Wir neigen dazu, unbewusst zu viel zu essen. Das Gehirn erfordert ein Minimum von 20 Minuten zu verwirklichen, wenn er voll ist oder nicht. Also, wenn Sie super schnell verwendet werden, um zu essen und sich mit Lebensmitteln Füllung auf Ihrem Weg oder Hochschule zu arbeiten, stehen die Chancen, dass Sie zu viel Essen, wie Ihr Gehirn nicht viel Zeit bekommen zu verarbeiten, wenn Ihr Magen voll ist oder nicht. Dies ist, wo Fischöl ins Bild kommt. Fischöl hilft Serotonin, das Glückshormon bei der Freigabe. Dieses Hormon ist, was Ihre Nahrungsaufnahme und Ihre Stimmung reguliert. Auf diese Weise werden Sie weniger essen und übermäßiges Essen zu vermeiden.

3. Steuert das Verlangen nach Zucker:

Zucker ist eine der Hauptursachen der Gewichtszunahme. Mehr Zucker bedeutet mehr Gewicht zu gewinnen. Fischöl hilft auch das Verlangen Kontrolle Zucker, so kann man sicher sagen, bye zu spät in die Nacht kaute.

[ Lesen: Gefährliche Nebenwirkungen von Fischöl ]

4. Minimiert Fett Lagerung:

Fischöl hilft Ihrem Körper Griff Insulinempfindlichkeit besser. Wenn Ihre Zellen empfindlicher für Insulin sind, gibt es weniger Chance, dass sie Fett zu speichern werden. Daher erhöht die Insulinempfindlichkeit ist eine gute Sache. Fischöl hilft Ihnen, genau das zu erreichen.

Es wird angenommen, dass die Omega-3-Fettsäure in Fischöl ist der Grund für seine Eigenschaften, die Gewichtsabnahme zu fördern. Dies liegt daran, während der Arbeit aus, Omega-3-Blutfluss zu den Muskeln und in den Prozess fördert, erhalten die Enzyme stimuliert. Diese Enzyme fördern den Transport von Fett zu den Bereichen in dem Körper, wo sie als Energie verwendet werden kann. Dies führt letztlich zu Gewichtsverlust.

Wie viel Fischöl sollte getrunken werden?

Die American Association Schwangerschaft empfiehlt mindestens 220 mg EPA und 220 mg DHA pro Tag für Erwachsene, während der Schwangerschaft und stillende Frauen benötigt werden 300 mg DHA pro Tag zu konsumieren. Laut dem Institut für Medizin Food and Nutrition Board, die eine ausreichende Aufnahmemengen für Omega-3-Fettsäuren für Erwachsene 1,1 g bis 1,6 g pro Tag, je ändert sich der Wert von Alter und Geschlecht.

[ Lesen: Fischöl für das Haarwachstum ]

Ein Wort der Vorsicht:

Zwar gibt es eine anständige Zahl von Studien ist Fischöl Beitrag zur Gewichtsabnahme zu unterstützen, im Auge zu behalten, dass es allein genügt nicht. Eine gute Ernährung und eine entsprechende Trainingsprogramm sind von entscheidender Bedeutung, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Auch fragen Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche Ergänzungen wie Übergewicht mit erhöht die Chancen der Hypertonie, Hüben und vieles mehr. Fischöl könnte das Immunsystem unterdrücken, indem die Verringerung der Entzündung und zu Blutungen führen. Außerdem gibt es eine Chance, dass die Chemikalien in Fischöl und Ihre Medikamente reagieren können, wenn Sie Blutverdünner verwenden. Seien Sie klug und sicher bleiben.

Haben Sie jemals Fischöl zur Gewichtsreduktion eingesetzt? Waren Sie erfolgreich? Schießen Sie einen Kommentar und lassen Sie uns wissen.

 Empfohlene Artikel:

Teile es mit Freunden!