» » » Was ist Ballistic Übung ausdehnt und was sind die Vorteile?

Was ist Ballistic Übung ausdehnt und was sind die Vorteile?

Nun, da jeder um Sie auf verschiedene Übung oder Training Methoden zurückgreifen, ist es nicht die Zeit, die Sie für etwas auf der gleichen Linie entscheiden sollten? In diesem Sinne haben wir ballistischen Dehnung!

Ballistische Dehnung ist eine besondere Art von Dehnübungen, die vor allem von Sportlern und erfahrene Athleten durchgeführt wird (1). Doch das bedeutet nicht, andere es gar nicht versuchen können!

Möchten Sie mehr darüber wissen möchten? Weiter lesen!

Was ist Stretching Ballistic?

Ballistic Strecken beinhaltet Prellen und schnell in sich wiederholender Weise getan Bewegungen, in denen Sie die Gelenke und Muskeln über ihre regelmäßigen Bewegungsbereich zu strecken müssen. Ziel ist es Körper Flexibilität zu verbessern. Es ist nicht für Amateure und diejenigen, die Strecken sind neu beraten.

Im Gegensatz Strecken zu statisch, ist ballistischen Dehnung Teile weit höhere Anforderungen an den Muskeln und Körper. Es spielt für Sportler die Beweglichkeit zu verbessern, die sie profitieren können. Zum Beispiel hilft es, Basketball-Spieler höher zu springen. Doch für die besten Ergebnisse erzielen, sollten Sie es nach Versuchen in statisches Dehnen Haltungen versiert werden.


[ Lesen: Um Stretching-Übungen erhöhen Höhe ]

Wie unterscheidet es sich von Dynamisches Dehnen:

Viele Leute verwechseln oft dynamisches Dehnen mit Ballistic Stretching. Es ist wahr, dass beide Methoden des Dehnens Körperbewegungen verlängert erfordern. Doch in dynamisches Dehnen ist es nicht der Körper Muskeln und Sehnen benötigt viel über ihre übliche Palette von Bewegungen zu strecken. Es ist nicht mit Bewegungen von Rucken und Prellen entweder.

Während ballistischen Dehnung ruckelt und unberechenbar ist, dynamisches Dehnen ist glatt und in der Natur (2) gesteuert. Gesundheitsexperten raten oft dynamisch über Ballistic Strecken in den meisten Fällen Stretching. Letztere sollten nicht ohne die Hilfe von erfahrenen Coaches und Trainer durchgeführt werden.

Wie unterscheidet es sich von Static Stretching:

Sowohl ballistische und statische Dehnung Methoden beinhalten Ihren Körper Muskeln über ihre komfortable Bewegungsbereiche bewegen. Doch in der ehemaligen, beinhalten Ihre Streckverfahren schnelle Prellen und Dehnung von Körperteilen und Muskeln. In statisches Dehnen, strecken Sie die Muskeln über ihre Komfortzonen, aber sie nicht aus der gestreckten Haltung schnell zurückzuziehen. Im Gegenteil, Sie sind erforderlich, um die Körpermuskulatur und Teile in ihrer gestreckten Position für ein paar Sekunden zu halten. Dann können Sie sie in die Ausgangsposition zurückbringen.

[ Lesen: Pre- und Post-Workout-Ausdehnungen für Frauen ]

Beliebte Ballistic Stretching-Übungen:

  1. Der Ständige Longe - Das ist eine Haltung, die auch in anderen Streckverfahren durchgeführt werden. Es nützt die Gesäß- und Quadrizeps. Sie müssen nach vorne einen Fuß zu halten und die Arme sind an den Seiten lose sein. Sie können auch halten die Hände völlig über den Schultern straffte. Nun biegen Sie den Fuß nach vorne und nach vorne schnell absinken. Der andere Fuß sollte hinter gebogen werden, und das Körpergewicht auf der Ferse des Fußes nach vorne sein sollte. Nun kehren in die Ausgangsposition und versuchen, die Pose mit dem anderen Bein.
  1. Eine andere weithin praktiziert ballistische Bewegung steht aufrecht und beginnt Runterbouncen die Zehen zu berühren, die wiederholt durchgeführt werden kann.
  1. Es gibt eine Sitz Variante der Übung oben. Dafür müssen Sie auf einer Matte oder auf dem Boden mit dem Oberkörper in vertikaler Haltung zu sitzen. Nun versuchen die Knöchel vor mit den Händen mit wiederholten und prompt bewegt gestreckt zu berühren.
  1. Side Arm Swing - Dies ist eine weitere Haltung, die nicht zu schwer zu versuchen, ist! Sie müssen mit beiden Beinen leicht gebeugt zu stehen. Die Füße sollten hüftbreit auseinander sein. Sicherstellen, dass der Rücken gerade ist. Nun schwingen beide die Arme an den Seiten und am nächsten kreuzen sie vor.
  1. Sie können auch Brustmuskel Flexibilität mit ballistischen Bewegung zu verbessern. Sie müssen sich in einer aufrechten Haltung stehen und sowohl die Arme zu den Seiten erstrecken und sie aufrichten. Die Palmen sollte das Dach Gesicht und Ellenbogen sollten wenig gebogen werden. Nun müssen Sie die Schultern beugen, um die Arme hinter wiederholt zu bewegen.
  1. Leg Swings - Dies ist ein weiteres beliebtes ballistischen Stretching Haltung. Sie müssen seitlich zu stehen und eine Armlänge von der Wand halten. Nun legte das Körpergewicht auf dem linken Bein und halten Sie die rechte Handfläche an der Wand das Gleichgewicht zu halten. Dann schwingen Sie das rechte Bein nach vorne und hinten für mehrere Runden. Dies kann auch auf der anderen Seite erfolgen.
  1. Kragarm Swing - Um zu versuchen, diese Ballistic Dehnübungen, müssen Sie mit den Beinen ein Fuß auseinander und beide Beine gehalten gebogen zu stehen. Pflegen Sie eine aufrechte zurück. Nun schwingen beide die Arme immer wieder zu einer Überkopfposition. Dann können Sie die Arme nach vorne und nach hinten schwingen. Jede Position kann mehrere Male wiederholt werden, wie pro Ihren Komfort.

[ Lesen: Leg Stretching-Übungen für Frauen ]

Vorteile des Übens Ballistic Stretching:

Die wichtigsten Vorteile der ballistischen Dehnübungen sind:

  1. Die Verbesserung der dynamischen Flexibilität.
  2. Muskeln machen Sie sich bereit für eine hohe Schlag Aktivität.
  3. Der Körper wird über seine Komfortzone, ideal für körperlich intensive Aktivitäten geschoben.
  4. Verbessert die Motorleistung der Muskeln.
  5. A British Journal of Sports Medicine Studie zeigte, dass ballistische Dehnung Achillessehne Flexibilität verbessert. Es kann besonders hilfreich sein für Menschen mit engen Achillessehne Probleme.

Risikofaktoren / Nachteile von ballistischen Stretching:

Es gibt keine verweigert Ballistic Strecken ist kein risikofreie Form der Übung. Entitäten wie der American Academy of Orthopedic Surgeons davon abraten. Die wesentlichen Risiken sind:

  • Forceful und plötzliche Streckbewegungen können die weichen Körpergewebe und Bänder verletzt.
  • Die Muskeln und Gewebe können anfälliger für Verletzungen werden.
  • Es kann Dehnreflex Mechanismus auslösen, die die Muskeln tatsächlich strafft.

[ Lesen: Stretching-Übungen für Computer-Anwender ]

Bevor Sie versuchen, Ballistic Strecken bewegt, sollten folgende Faktoren sorgfältig abgewogen werden:

  • Wenn die Person ist neu für die Ausübung und hat eine gewisse Menge an Exposition gegenüber statischen Strecken oder nicht.
  • Das Alter und Gesundheitszustand der Person.
  • Wenn die Person leidet an Muskel-, Gelenk- oder Bänderbezogenen Bedingungen.
  • Wenn die Ballistic Strecken bewegt die Person in ihrer beruflichen Tätigkeit profitieren. Zum Beispiel, wenn er oder sie ein Athlet ist und die Bewegung kann ihre Wirksamkeit Ebene zu verbessern.

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Lassen Sie uns wissen, indem Sie unten in der Box zu kommentieren!

Empfohlene Artikel:

Teile es mit Freunden!