» » » 5 Yummy Tamil Brahmane Rezepte, die Sie müssen versuchen,

5 Yummy Tamil Brahmane Rezepte, die Sie müssen versuchen,

Sind Sie ein Fan von vegetarischen Rezepte? Mögen Sie vegetarische Gerichte ein paar aromatische und erstaunlich köstlich ausprobieren? Dann ist die tamilische Brahmanen Essen, was Sie sollten gehen! Mit ihrem scrumptiousness und verlockende Aroma, diese Gerichte können Sie Ihren Gaumen auf einem Lied senden!

Möchten Sie die traditionelle Tamilisch Brahmane Rezepte wissen? Dann gehen Sie vor und eine Lese geben!

1. Mor Kuzhambu:

Mor Kuzhambu

Auch als Puliseri, ist dieses Rezept durchaus üblich in Tamil Brahmane Haushalten.

Zutaten:

  • 2 Tassen saure Buttermilch
  • ¼ TL Kurkuma Pulver
  • Salz nach Geschmack
  • Gehackte Korianderblätter

Für Schleifen:

  • ½ TL rohem Reis
  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • Grüne Chillies
  • 1 TL Toor Dal
  • ¼ Tasse Kokosraspeln
  • 1 TL Kümmel

Für Tadka:

  • 2 TL Öl
  • ½ TL Senf und Kümmel jeweils
  • Curryblätter

Wie vorzubereiten:

  1. Weichen Sie die erforderlichen Zutaten für 15-20 Minuten Schleifen.
  2. Schleifen sie mit grünen Paprikas und Kokosraspeln zu einer glatten Paste.
  3. Schlagen Sie Buttermilch mit Salz und Kurkuma Pulver Klumpen zu entfernen.
  4. Gießen Sie Öl in einer erhitzten Pfanne. Hinzufügen Senfkörner stottern.
  5. In anderen tadka Zutaten und kochen für 15-20 Sekunden.
  6. In geschliffener Paste und gut umrühren mit etwas Wasser.
  7. Zu diesem siedende Mischung, fügen Sie gepeitscht Buttermilch.
  8. Kochen auf kleiner Flamme für 3-4 Minuten, um die gewünschte Konsistenz von kuzhambu zu bekommen.
  9. Garnieren und servieren es mit gekochtem Reis oder chappatis heiß.

2. Lemon Rasam:

Lemon Rasam

Dies ist Tambrahm Antwort auf gesunde Suppen. Es ist die gemeinsame Starter in Tamil Haushalten.


Zutaten:

  • 2 EL Moong dal
  • 1 gehackte Tomaten
  • 2-3 grüne Chilischoten
  • 1-Zoll-Stück Ingwer
  • 1-2 Zitronen (je nach Größe)
  • 4 Tassen Wasser
  • ¼ TL Kurkuma Pulver
  • Salz nach Geschmack
  • Koriander Blätter

Für Temperieren:

  • 1 TL Ghee
  • Curryblätter
  • 1 TL Senfkörner

Wie vorzubereiten:

  1. In einer Pfanne erhitzen, Ghee und lassen Sie ihn erwärmen.
  2. In grüne Chilis und gehackten Ingwer anbraten. Dann gehackte Tomaten, um es hinzuzufügen und unter Rühren braten.
  3. In einem anderen Gefäß, fügen Sie diese sauté Mischung, Moong dal und 2 Tassen Wasser.
  4. Lassen Sie dal und Tomaten vollständig gekocht bekommen. Wieder 2 Tassen Wasser und kochen hinzufügen.
  5. Es ist Zeit für tadka. In Ghee in der Pfanne zu erhitzen. In Senfsamen und Curryblätter.
  6. Nach dem Braten für 8-10 Sekunden, fügen Sie diese Würze in die rasam, die bereits vorbereitet ist.
  7. Jetzt Zitronensaft nach Ihrem Geschmack und garniert mit Korianderblätter hinzufügen.

[ Lesen: Tamarind Rasam Rezepte ]

3. Thayir Sadham:

Thayir Sadham

Thayir Sadham oder Quark Reis vervollständigt die Tambrahm Küche. Dieses berühmte Rezept von Südindien ist leicht verdaulich und lecker im Geschmack.

Zutaten:

  • 1 Tasse Reis
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen dicke Joghurt
  • 2-3 grüne Chilischoten
  • 1-Zoll-Stück Ingwer fein gehackt
  • 1 TL Urad dal
  • 1 TL Senfkörner
  • Salz nach Geschmack
  • 1 EL Öl
  • Koriander Blätter

Wie vorzubereiten:

  1. Kochen Sie Reis in Dampfkochtopf und abkühlen lassen.
  2. Mash Reis richtig von Milch hinzugefügt wird. Nach einiger Zeit, fügen Sie dollops von Joghurt und Salz.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen und Knistern Senfsamen. In grüne Chilis, Ingwer, Curry-Blätter, und Urad dal zu.
  4. Mit Salz und mischen dieses Gewürz gut mit Quark-Reis.
  5. Garnieren Sie mit Korianderblätter.

Wenn Sie an einem kalten Ort leben, ist es optional Milch in diesem Rezept zu verwenden. Es wird verwendet, Quark zu verhindern, dass zu sauer drehen.

4. Kartoffel Braten Curry:

Kartoffel Braten Curry

Dies ist ein leckeres Rezept für Kartoffelliebhaber.

Zutaten:

  • 3-4 mittelgroße gekochte und gewürfelte Kartoffeln
  • ½ TL Senfkörner
  • ¼ TL Kurkuma Pulver
  • ½ TL rotes Chilipulver
  • ½ TL Sambar Pulver
  • Curryblätter
  • 2 EL Öl

Wie vorzubereiten:

  1. In einer Pfanne Öl erhitzen und Sputter-Senfsamen. In Curryblätter und brät für ein paar Minuten.
  2. In gewürfelte Kartoffeln und Gewürze mit Salz.
  3. Rühren braten und lassen Gewürze Mantel die vollständig Kartoffeln.
  4. Anschwitzen für 5 Minuten auf kleiner Flamme
  5. Garnieren Sie es mit Korianderblättern und heiß servieren.

[ Lesen: Indian Vegetarian Frühstück Rezepte ]

5. Moong Dal Kosambari:

Moong Dal Kosambari

Es ist ein nahrhaftes Tambrahm Stil Salat. Mit ihrer reichhaltigen Nährstoffe von Moong dal (grüne Bohnen), ist es eine erstaunliche Rezept.

Zutaten:

  • ½ Tasse Moong dal in Wasser getränkt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Kokosraspeln, Gurke, und Karotte
  • Koriander Blätter
  • ½ TL Öl
  • Curryblätter

Wie vorzubereiten:

  1. Außer Öl und Curry-Blätter, fügen andere Zutaten in einer großen Schüssel.
  2. Bereiten Sie Würze in einer erhitzten Pfanne mit Öl, Senfsamen und Curryblätter.
  3. Fügen Sie diese Würze Zutaten in die Schüssel und garniert mit Korianderblätter.

[ Lesen: Oil Free Snacks Rezepte ]

Alle diese Rezepte aus der tamilischen Brahmane Küche sind gut ausgewogen in Bezug auf Geschmack, Gesundheit und Ernährung. Probieren Sie es einmal. Sie werden auf jeden Fall ihren Geschmack Verweilen in Ihrem Kopf für lange finden!

Haben Sie schon einmal Tamil Brahmane Rezepte geschmeckt oder gekocht? Haben genießen Sie den Geschmack? Haben Sie ein Rezept zu teilen? Gehen Sie voran und geben Sie es unten in den Kommentaren aus!

Empfohlene Artikel:

Teile es mit Freunden!