» » » Was ist ADA (American Diabetes Association) Diät?

Was ist ADA (American Diabetes Association) Diät?

Was ist ADA?

Die American Diabetes Association ist die einer der führenden Non-Profit-Organisation im Jahr 1940 gegründet, in erster Linie mit dem Ziel der Forschung über Diabetes Durchführung und relevante Informationen und Interessenvertretung. Die Aufgabe dieser Organisation ist die Prävention und Heilung von Diabetes und Verbesserung der Lebensbedingungen von Diabetes-Patienten.

Die American Diabetes Association ist aktiv an der Finanzierung der Forschung beteiligt, Publikationen Ausstellung und auf Diabetes zu den Patienten Informationen, ihre Familien, Fachkräfte des Gesundheitswesens und der breiten Öffentlichkeit.

Die ADA-Diät:

Mit dem Ziel, Zuckerspiegel zu kontrollieren, wird die ADA Diät von der American Diabetes Association speziell für Diabetiker empfohlen. Im Gegensatz zu anderen Diäten, ist diese Diät nicht eine strenge und reglementierten Plan zu folgen. Dabei wird nur eine Grenze für tägliche Kalorienzufuhr der Patienten mit Diabetes und begrenzt auch den Verzehr bestimmter Nahrungsmittel wie Obst, Alkohol und gebratene Lebensmittel.

Diese Diät fördert Verbrauch von geregelten Mengen von Kohlenhydraten, Fetten und Lebensmittel mit hohem Zucker verarbeitet. Es empfiehlt eine tägliche Kalorienzufuhr von 1600 bis 2800 Kalorien. Weibliche Patienten sind eine geringere Reichweite bis mittleren Bereich der Kalorien vorgeschlagen während Männer vorgeschlagen werden, einen mittleren Bereich von Kalorien zu verbrauchen.

Die ADA-Diät-Plan:

Die ADA-Diät-Plan dient als Orientierungshilfe für Diabetiker indem es ihnen ermöglicht, die Qualität und Quantität von Lebensmitteln zu wissen, dass sie verbrauchen sollte. Es geht um Essen Planung wie carb Zählen und glykämischen Index. Die richtige Mahlzeit Plan wird bei der Verbesserung der Blutdruck, Glukose und Cholesterinspiegel neben Aufrechterhaltung des idealen Körpergewicht helfen. Die Diabetes-Patienten sollten besonders vorsichtig sein in ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Nahrung und Insulin-Medikamente beibehalten, die mit regelmäßiger Bewegung ergänzt werden müssen ihren Blutzuckerspiegel zu verwalten.


Die gesunde Ernährung variiert von Person zu Person, und es gibt keine spezielle Diät, die für alle Diabetespatienten geeignet ist. Grundsätzlich Lebensmittel, die reich an Mineralien sind, Proteine ​​und Fasern werden zu verarbeiteten Lebensmitteln bevorzugt. Eine gesunde Ernährung enthält daher eine Vielzahl von Lebensmitteln wie:

  • Früchte und Gemüse
  • Vollkorn
  • Nicht fetthaltige Milchprodukte
  • Mageres Fleisch
  • Fisch
  • Hähnchen
ada Diät-Plan

Da unten ist ein Beispiel für ADA-Diät-Plan

 FrühstückEtwa 45 Gramm Fleisch oder Fleischersatz, 1 Unze Eiweiß Omelett, zwei Scheiben Weizentoast mit transfettfrei Margarine und eine Tasse Magermilch oder 6 Unzen fettarmen Joghurt.
MittagessenGegrillter Käse-Sandwich auf Vollkornbrot, 11/4 Tassen in Würfel geschnitten Wassermelone und ein Glas Magermilch oder ½ Tasse Hühnersalat mit Tomaten in Scheiben geschnitten und anderes Gemüse, und ein kleiner Apfel
SnacksEin Esslöffel Erdnussbutter auf drei Plätzen von Graham Cracker oder ½ Tasse Hüttenkäse mit ½ Tasse Pfirsiche in ihrem eigenen Saft in Dosen.
AbendessenGebackener Lachs mit 2/3rd eine Tasse Milch, ½ Tasse ungesüßten Apfelmus Tasse Wildreis, eine Tasse grünen Bohnen gedämpft.
Beispiel für Diabetes-Diät-Plan
  • Diabetes-Patienten können in etwa die gleiche Nahrung wie der Rest der Familie essen, aber ein gewisses Maß an Planung erforderlich ist, um ihren Blutdruck, Blutzucker und Cholesterinspiegel zu halten. Sie sollten täglich mindestens 3 bis 5 Portionen ballaststoffreiche Gemüse wie Kohl, Spinat, Tomaten und Kohl nehmen. Ein Gemüse Portion besteht aus 30 g rohem Gemüse und 90 Gramm gekochtes Gemüse. Stärkehaltige Gemüse sind nicht enthalten.
  • In-trotz eine gute Quelle für Ballaststoffe in der Nahrung, moderate Mengen an Obst sein sollten, da sie auch Kohlenhydrate enthalten verzehrt werden. Kohlenhydrate wirken sich auf die Glukosespiegel in unserem Körper und so von Kohlenhydraten Aufnahme Überwachung ist unbedingt erforderlich. Der Verzehr von Obst sollte 2 bis 4 Portionen pro Tag beschränkt werden. Eine Portion enthält eine Orange, Apfel, Banane oder 1 Tasse Brombeeren oder Erdbeeren.

[ Lesen: General Motor-Diät-Plan ]

  • Fettarmer Milch oder Milchprodukte bilden einen Teil der ADA Diät und sollte in zwei oder drei Portionen täglich eingenommen werden. Eine Portion enthält 1 Tasse Milch oder Joghurt .Cheese ist in der Protein-Anteil der ADA Diät enthalten.
  • Fleisch und Fleischersatzstoffe sind in 4 bis 6 Portionen pro Tag beschränkt. Eine Portion Protein enthält 1 Ei, 1 Unze Huhn oder Fisch, 1 Esslöffel Erdnussbutter oder ½ Tasse Tofu.
  • Alkoholische Getränke, gebratene Lebensmittel, Kekse oder Süßigkeiten sollten als Teil der ADA Diät vermieden werden. Sie sollten auf einzelne Portionen beschränkt sein und sollte 2 bis 3 mal pro Woche nicht überschreiten.
  • Kalorienzufuhr ist ein wichtiger Bestandteil der ADA-Diät. Eine typische ADA-Diät-Plan bezieht sich häufig auf 2000 Kalorien ADA Diät oder 1800 Kalorien-Diät ADA. Diejenigen, die beabsichtigen, Gewicht zu verlieren, werden gebeten, eine kalorienreduzierte ADA wie 1500 Erz 1200ADA Diät zu folgen.
  • Kohlenhydrate Zählen ist auch wichtig, wenn die Diät ADA folgende. Kohlenhydratzählung bezieht sich auf Kohlenhydrate Verbrauch in Gramm in jeder Ihrer Mahlzeiten und Snacks. Dieses Phänomen ist für die Beratung der Patienten auf Insulin verwendet.
  • Diabetische Austausch ist eine andere Bezeichnung, die als die bestimmte Menge des Kohlenhydratgehalts eines Lebensmittels oder Getränk definiert, das auf 15 Gramm Kohlenhydrate entspricht. Die meisten ADA Diät besteht aus 3 bis 5 diabetische Austausch pro Mahlzeit.

[ Lesen: HCG Diät ]

Vorteile der ADA-Diät:

Der Hauptvorteil von ADA-Diät ist mit dem Bewusstsein verbunden, dass es bei Patienten mit Diabetes verbreitet sich, indem es ihnen ermöglichen, ihre Ernährungsanforderungen zu verstehen. Durch die Empfehlung der richtigen Art und Menge der Lebensmittel in Bezug auf die Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate und Kalorienzufuhr, macht es die Patienten vertraut mit ihrer Diät Rezepte.

[ Lesen: Low Fat Diät-Plan ]

Sie fühlen sich wohler mit ihrem Arzt oder Ernährungsberater zu interagieren und über ihre gesunde Ernährung Muster entscheiden. Dies führt zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und der Prävention von Komplikationen, wie Herzkrankheiten und Krebs.

Teile es mit Freunden!