» » » 30 erstaunliche Vorteile von Vitamin B für Haut, Haare und Gesundheit

30 erstaunliche Vorteile von Vitamin B für Haut, Haare und Gesundheit

Vitamine sind für die ordnungsgemäße Funktion des menschlichen Körpers benötigt. Obwohl sie in sehr geringen Mengen benötigt werden, spiegelt den Mangel an Vitaminen stark auf unsere Gesundheit! Unser Körper nicht in der Lage ist, Vitamine auf seine eigene zu erzeugen, müssen wir deshalb von externen Quellen abhängig, um sicherzustellen, dass die Notwendigkeit erfüllt ist.

Vitamin B wurde früher gedacht, nur ein einziges Vitamin werden. Aber es wurde später festgestellt, dass diese chemisch verschiedene Vitamine, die zusammen in den gleichen Nahrungsquellen koexistieren. Die verschiedenen Vitamine koexistierenden sind:

  • Vitamin B1 (Thiamin)
  • Vitamin B2 (Riboflavin)
  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Vitamin B6 (Pyridoxin und Pyridoxamin)
  • Vitamin B7 (Biotin)
  • Vitamin B9 (Folsäure oder Folsäure)
  • Vitamin B12 (Cobalamin)

Vitamin B ist für die ordnungsgemäße Funktion von fast jedem Prozess benötigt, die in unserem Körper vorkommt. Es ist von entscheidender Bedeutung für den Stoffwechsel, das Nervensystem, lebenswichtige Organe, Augen, Muskeln, Haut und Haar. Unser Körper nutzt verschiedene Energie Nachgeben Nahrungsquellen wie Kohlenhydrate, Fette und Proteine ​​für Kraftstoff. Vitamin B hilft dem Körper, dass Kraftstoff zu nutzen. Sie spielen eine wichtige Rolle bei den Aktivitäten von Enzymen und Proteinen, die chemische Reaktionen im Körper zu regulieren, die Nahrung in Energie für das Drehen von Bedeutung sind. Unser Körper hat jedoch eine begrenzte Kapazität Vitamin B zu speichern, so hohe Menge an Vitamin B Verbrauch ist für das reibungslose Funktionieren der Körperprozesse notwendig. Vitamin-B-Mangel kann oft als eine Kettenreaktion zu mehreren gesundheitlichen Problemen führen.

Quellen für Vitamin B:

Vitamin B ist in erster Linie Wasser löslich und zart und besonders durch Alkohol und Kochen leicht zerstört werden können. Lebensmittel-Verarbeitung verringert auch die Vitamin-B-Gehalt in Lebensmitteln, wie wir in verarbeiteten Brot sehen, wenn auf Vollkorn-Pendants verglichen.

  • Fisch: Der höchste Gehalt an Vitamin B ist in den Fischen gefunden. Lachs, Forelle, Thunfisch und Kabeljau sind einige Sorten, die einen hohen Anteil an Vitamin B enthalten
  • Lamm, Rind, Geflügel, Eier und Milchprodukte auch einen hohen Anteil an Vitamin B enthalten
  • Gemüse: Bestimmte Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte sind gute Quellen für Vitamin B. Avocado, Granatapfel, Datteln, Wassermelonen und einige Beeren sind reich an B-Vitaminen. Grünes Blattgemüse wie Spinat, Kartoffeln und Kürbissen enthalten auch signifikante Mengen. Leguminosen wie Sojabohnen, Kidneybohnen und Linsen enthalten auch Vitamin B in signifikanten Mengen.

[ Lesen: Erstaunlich Vorteile von Vitamin B12 ]

ein. Thiamin hilft Glukose in Energie umwandeln und hat eine wichtige Rolle bei der Nervenfunktionen. Vollkorngetreide Sesamsamen, Hülsenfrüchte, Weizenkeime, Nüsse, Hefe und Schweinefleisch hohe Mengen an Thiamin enthalten.

b. Riboflavin ist in der Energieproduktion beteiligt und hilft die Sicht zu verbessern. Es verbessert auch die Gesundheit der Haut. Milchprodukte wie Milch, Joghurt, Quark, Vollkornbrot, Getreide, Eier, grünes Blattgemüse, Fleisch, Leber und Nieren enthalten höchste Menge an Riboflavin.

c. Niacin hilft Kohlenhydrate, Fette und Alkohol in Energie umzuwandeln. Es hilft, die Haut und hilft bei den Funktionen des Verdauungs- und Nervensystem aufrechtzuerhalten. Gute Quellen für Niacin sind Fleisch, Fisch, Geflügel, Nüsse, Pilze und alle Protein enthaltenden Lebensmittel.

d. Pantothensäure ist erforderlich Kohlenhydrat, Protein, Fett und Alkohol zu mobilisieren, und hilft, roten Blutzellen und Steroidhormone zu erzeugen. Pantothensäure wird in einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Leber, Milch, Niere, Eier gefunden. Fleisch, Hefe, Hülsenfrüchte und Erdnüsse.

e. Biotin wird auch für den Energiestoffwechsel benötigt zusammen mit Aminosäure, Fett und Glykogen-Synthese. Blumenkohl, Eigelb. Erdnüsse, Leber, Hühner und Hefe enthalten Pantothensäure in hohen Mengen.

f. Pyridoxin ist für Protein und Kohlenhydratstoffwechsel erforderlich zusammen mit der Bildung von roten Blutzellen und bestimmte Gehirnchemikalien. Somit hilft es bei der Entwicklung des Gehirns und des steroidalen Hormon-Aktivität beibehält. Getreide, Getreide, Hülsenfrüchte, Fisch, Fleisch, Schalentiere, Nüsse, Leber und Früchte haben ein hohes Maß an Pyridoxin.

G. Folat ist auch roten Blutzellen zu bilden, die benötigt Sauerstoff um zu den verschiedenen Organen im Körper tragen. Es wird auch in der Entwicklung von fötalem Nervensystems benötigt. Schwangere Frauen müssen hohe Menge an Folat in ihrer Ernährung. Folsäure wird weitgehend in Form von Nahrungsergänzungsmitteln und die Anreicherung von Lebensmitteln verwendet. Gute Quellen für Folat sind grünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Samen, Leber, Getreide und Zitrus Lebensmittel. In der Tat Mehl bei der Herstellung von Brot verwendet wird, auch mit Folsäure angereichert.

Die übliche Dosis für Erwachsene beträgt etwa für große Vitamin B und 100mcg für minor B Vitamine 100mg. Kinder sollten etwa 2/3 der oben genannten Dosierung und Kinder unter 5 Jahren nehmen 1/3 der oben genannten Dosierung nehmen sollte.

Die Symptome der Vitamin-B-Mangel:

Die Symptome der Vitamin-B-Mangel sind Müdigkeit, rissige Mundwinkel, Migräne, Kopfschmerzen, Anämie, Depression, Verstopfung und brennende Füße. Ein Mangel an Vitamin B kann auch dazu führen, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Taubheit und Kribbeln in Armen. Vitamin-B-Mangel kann auch zu Atemwegserkrankungen, Haarausfall, Ekzeme und schlechtes Wachstum bei Kindern und Geburtsschäden bei Schwangeren führen.

[ Lesen: Vitamin D-Mangel verursacht ]

A. gesundheitlichen Vorteile von Vitamin B:

1. Die richtige Körperfunktionen:

Vitamin B hilft Nahrung in Glukose umzuwandeln, die dem Körper Energie zur Verfügung stellt. Vitamin B hilft auch, Fette und Proteine ​​zu verstoffwechseln, die in Funktion des Nervensystems unterstützt. Thiamin hilft, das Nervensystem und stärkt den Körper unter Stress-Zustand zu steigern. Pyridoxin, ein Teil des Vitamin-B-Komplex hilft bestimmte Hormone im Gehirn zu machen, die als Neurotransmitter bekannt sind. Es steigert auch das Immunsystem.

2. Cholesterin Probleme:

Niacin hilft bei der Senkung schlechte Cholesterin und erhöht die guten Cholesterinspiegel. Es hilft auch, Verhärtung der Arterien zu verhindern. Niacin, genommen, wenn in großen Mengen kann jedoch Probleme mit der Leber als Nebenwirkung verursachen.

3. Förderung gesundes Wachstum:


Folat, einem der B-Vitamine hilft, gesunde Entwicklung des Fötus zu fördern und macht neue Zelle im Körper. Folat ist notwendig, RNA und DNA zu machen, die bei der Bildung von neuen Zellen hilft. Das Vitamin hilft auch bei der roten Blutzellen zu fördern und verhindert gegen Anämie Folate während der Schwangerschaft ist sehr wichtig und schützt Beschädigung des neutralen Röhre. Alle Frauen im gebärfähigen Alter wird empfohlen, ihre Einnahme von Vitamin B zu erhöhen, bestimmte Geburtswirkungen während der Schwangerschaft und der Geburt des Fötus zu verhindern.

4. Spülen Sie die Giftstoffe:

Niacin ist sehr nützlich, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und um die unerwünschten Chemikalien aus dem Körper spült. Es wird auch mehrere Sex zu produzieren verwandte Hormone, die von der Nebenniere und Reparaturen irgendwelche Anzeichen von DNA-Schäden erforderlich.

5. Das Zellwachstum:

Biotin und Folsäure dazu beitragen, dass neue Zellen und fördert die Entwicklung von Zellwachstum. Es hilft auch bei der Herstellung von Fettsäure und hält einen stetigen Blutzuckerspiegel. Einige B-Vitamine helfen auch Zellen, Fett zu verbrennen und bieten Glukose zur Energiegewinnung.

6. Erleichtert Geist:

Vitamin B ist ein wichtiger Nährstoff für alle Geist im Zusammenhang mit Beschwerden wie Stress, Migräne, Stimmung und Gedächtnis. Vitamin B hilft auch, um Angst zu bezwingen, heben Depression und Energie zu steigern. Es verbessert auch die Symptome der Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung.

7. Krebs:

Es reduziert das Risiko von Bauchspeicheldrüsenkrebs, wenn Vitamin B in Form von Nahrung und Medikamente nicht verbraucht wird.

8. unterstützt die Verdauung:

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die Lebensmittel, die Sie essen, ist richtig verdaut. Vitamin B produziert Salzsäure zum Abbau Eiweiß, Fette und Kohlenhydrate. Wenn diese Nährstoffe in Ihrem Körper aufbauen, können sie zu Nieren- und Leberversagen führen. Erhöhen Sie die Aufnahme von Vitamin B, um solche Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

9. Verbessert Energie:

Vitamin B spielt eine wesentliche Rolle all diese Kohlenhydrate bei der Umwandlung, die wir in Glukose essen. Glukose wird dann in Energie mit Hilfe von Vitamin B. konvertiert es sehr wichtig ist, um sicherzustellen, dass unser Körper richtig Kraftstoff täglichen Aktivitäten und unsere Energie fallen nicht auszuführen.

B. Vitamin B für Hautpflege:

Vitamin B für die Hautpflege

Immer ausreichend Vitamine und Mineralstoffe in unserer Nahrung profitieren unser Körper nicht nur, sondern auch unserer Haut kümmern. Vitamin B beschleunigt den Zellstoffwechsel und fördert eine gesunde Haut. Die Forschung hat gezeigt, dass Vitamin B unserer Haut profitieren können, sowohl bei der Einnahme und bei topischer Anwendung. Für eine gesunde Haut stellen Sie sicher, dass Sie Vitamin B durch Diät und Ihre Hautpflege bekommen. Vitamin hält einen sehr wichtigen Platz in der Verbesserung der gesünder und strahlende Haut. Es hält nicht nur die Hautfarbe gesund, sondern schützt auch gegen Ekzeme.
10. Vitamin B 1 ist ein Antioxidans, das die Blutzirkulation zu erhöhen hilft. Es schützt uns auch vor den Auswirkungen des Alterns, Rauchen und Alkoholkonsum.

11. Vitamin B2 hilft, die Haut gesund zu halten und verhindert, dass Akne-Ausbruch.

12. Vitamin B 5 hat die Fähigkeit gezeigt Ölbildung zu reduzieren und somit reduziert Akne Bildung. Es hat sich auch sehr populär geworden, in der Hautpflege-Industrie wegen seiner Fähigkeit, in Halte Feuchtigkeit zu unterstützen. Es hilft Hydrat und mit Feuchtigkeit versorgt Haut wirkt praller, gesünder und zeigt Anzeichen des Alterns viel langsamer. Vitamin B5 ist auch für ein gesundes Wachstum und die Produktion benötigt Ekzeme zu kämpfen.

13. Biotin ist erforderlich, um die Haut, Haare und Nägel gesund. Es hilft auch, bestimmte Hauterkrankungen wie Seborrhoe Dermatitis, Akne und Neurodermitis zu behandeln.

14. Vitamin B und seine vielfältigen Derivate werden als Schlüsselprodukt in der Anti-Aging-Produkte verwendet. Niacin hat gezeigt, die Epidermis zu verbessern, wird die oberste Schicht der Haut, Feuchtigkeit zu behalten, während Nicotinamid, bei topischer weicher, glatter Haut offenbart aufgetragen mit weniger Trockenheit und Schuppung und Reduzierung von feinen Linien.

15. Es schützt auch vor schädlichen UV-Strahlen der Sonne, die Hautkrebs verursachen.

16. Vitamin B dient auch als eine wirksame Hautaufhellungsmittel. Bei regelmäßiger Verwendung können Sie sehen Ihre Hyperpigmentierung zu verringern. Es macht auch eine mögliche Behandlung für Akne, Rosacea und jede Blase verursachen Krankheiten.

17. Vitamin B hilft Rötungen zu reduzieren, scaliness und andere Hautirritationen.

18. Vitamin B schützt auch die Haut vor geschwollen bekommen und es erhöht die Lebensdauer der Zellen.

19 Vitamin B verbessert die Permeation von Blut und Flüssigkeiten in unterschiedliche Bereiche der Haut, so dass die äußeren Schichten der Haut auf unseren Körper Sauerstoff aufnehmen kann, das durch das Blut durchgeführt wird.

20. Vitamin B aus Milchprodukten erhalten schützt die Haut vor Knistern und Austrocknen.

[ Lesen: Beste Vitamine für Haut ]

C. Vitamin B für die Haarpflege:

Vitamin B hat mehrere Vorteile für die Haare auch. Vitamin verhindert Haarausfall und fördert das Wachstum neuer Haare. Durch die Einbeziehung von Vitamin B in der Ernährung auf einer täglichen Basis kann man die Haare und erreichen Glanz deutlich verbessern und Glanz.

21. Wenn Sie unter Haarausfall leiden, gehören Vitamin B Lebensmittel in Ihrer Ernährung. Für dicke, starke und glänzendes Haar, müssen Sie reichliche Mengen an Vitaminen und Mineralien in Ihrer Ernährung. Wenn eine Person wegen der schlechten Ernährungsgewohnheiten essentielle Nährstoffe fehlt, wird das Haar ohne Glanz oder Glanz brüchig, dünn zu werden gebunden. In schweren Bedingungen kann es sogar zu Haarausfall führen.

22. Thiamin hilft, die Durchblutung der Kopfhaut zu verbessern. Dies beschleunigt das Haarwachstum Prozess und liefert Sauerstoff zu Haarfollikel.

23. Vitamin B 12 ist Teil der Struktur des Haares, so richtige Niveau der B12 Aufrechterhaltung wird dazu beitragen, die allgemeine Gesundheit der Haare zu erhöhen.

24 Vitamin B 6 gezeigt hat die Bildung von Dihydotestosterone zu reduzieren, die ein Hormon, das Kahlheit bei Männern und Frauen verursacht. Dihydotestosteone Vitamin B6 Durch die Hemmung, vereitelt Haarausfall und fördert gesundes Haar.

25. Das antioxidative Vitamin B hilft bei der Sekretion von Talg in der Kopfhaut. Es reguliert den Fluss von Talg in den Haarfollikeln, die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt und Schuppen verhindern zu halten.

26. Vitamin B ist auch wichtig, oder die Produktion von Melanin. Dies hilft, die natürliche Farbe der Haare aufrechterhalten und verbessert die Gesundheit der Haare. Biotin in Vitamin B verhindert Haar Vergrauen und fallen.

27. Biotin, in Vitamin B spielt eine wesentliche Rolle bei der Herstellung von Fettsäuren, die für eine schnelle Zellwachstum benötigt wird. Es verbessert drastisch die Wachstumsraten Haar und macht das Haar dicker und stärker.

28 Vitamin B verbessert auch die Gesundheit der Kopfhaut. Wenn die Kopfhaut wird gesünder, wird es etwas dicker und weniger wahrscheinlich beschädigt werden. Es hilft auch, die Durchschnittsgröße der Haarfollikel zu erhöhen.

[ Lesen: Beste Vitamine für das Haarwachstum ]

D. Vitamin B für Nägel:

Nail erfordert eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung, um zu wachsen und gesund sein. Nagelerkrankungen wie brüchige Nägel, Spaltung der Nägel, Nägel Verfärbungen, blass und gechipt Nägel sind oft durch Vitamin-B-Mangel verursacht. Anzahl der Vitamin-B-Derivate ist für gesunde Nägel erforderlich.

29. Vitamin B 12 hilft dem Körper essentielle Mineralstoff Eisen zu absorbieren, die für eine gesunde und starke Nägel notwendig ist. Mineral Eisen-Mangel kann zu weißen und brüchigen Nägeln führen, die ungleichmäßig wachsen. Vitamin B 12 auch eine sehr wichtige Rolle bei der Bildung von roten Blutzellen spielt, kann ein Mangel an dem zu blaß und unansehnliche Nägel führen.

30. Folate ist auch wichtig für die Gesundheit und das Wachstum der Nägel, da dies bei der Entwicklung von neuen Zellen hilft.

So Vitamin B ist extrem wichtig in unserem allgemeinen Wohlbefinden. Es verbessert unsere Immunsystem uns gesund zu halten zusammen mit uns mit schönen Haut und Haar Verleihung! Stellen Sie sicher, dass Sie Vitamin B in Ihre Ernährung integrieren alle diese Vorteile zu ernten.

Teile es mit Freunden!