» » » Vitamin-C-Mangel - Ursachen, Symptome und Behandlung

Vitamin-C-Mangel - Ursachen, Symptome und Behandlung

Etwa drei Viertel aller älteren Menschen in Indien leiden an Vitamin-C-Mangel aufgrund der schlechten Ernährungsgewohnheiten und Tabakkonsum. Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine in einer täglichen Ernährung des Individuums. Dies ist für eine gute Zellwachstum und für das reibungslose Funktionieren des Kreislaufsystems erforderlich, Körper Gesundheit zu erhalten, für die Reparatur von Gewebe, für die Heilung von Wunden und die Bildung von Kollagen. Es ist ein Antioxidans, das Schäden durch freie Radikale in unserem Körper verhindert.

Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin C ist je nach Alter und Geschlecht. Erwachsene Frauen wird geraten, nehmen 75 mg Tages-, während Männer 90 mg täglich konsumieren sollte.

[ Lesen: Vitamin C Vorteile ]

Vitamin-C-Mangel Ursachen:

Wenn Ihre tägliche Einnahme von Vitamin C unterhalb der empfohlenen Dosierung ist, kann es Vitamin-C-Mangel verursachen. Da dieses Vitamin für viele lebenswichtige Körperfunktionen erforderlich ist, sollten Sie die richtige Menge oder nehmen Sie es in Form einer Ergänzung verbrauchen. Ein Mangel an diesem lebenswichtigen Vitamins geschieht in der Regel aufgrund der schlechten Ernährungsgewohnheiten - Diät, die in Obst und Gemüse gering ist. Rauchen und Kochen mit Brennstoffen oder Mist können Vitamin-C-Spiegel im Blut zu reduzieren. Dies kann oxidativen Stress verursachen (die Schäden an Zellen verursachen kann).

Vitamin-C-Mangel ist ein sehr ernstes Problem und sollte mit natürlichen Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln behandelt werden.

[ Lesen: Vitamin-E-Mangel ]

Vitamin-C-Mangel Symptome:

Vitamin-C-Mangelerscheinungen

Es gibt viele erkennbare Symptome, wenn eine Person von Vitamin-C-Mangel leidet. Häufige Symptome sind unerklärliche Müdigkeit, lila oder rote Punkte auf der Haut, Schwellung des Zahnfleischs, langsam heilenden Wunden, Gelenkschmerzen und Korkenzieher Haare, Anämie, verlieren Zähne, Zahnfleischbluten, blaue Flecken, Veränderung der Haare und Hauterkrankungen, die Entwicklung von Depressionen , Stimmungsschwankungen, Gewichtsverlust, Infektionen, Gelenk- und Muskelschmerzen.

Sehr hohe Dosen von Vitamin C kann zu einer Versauerung des Urins führen, Durchfall verursachen und zu Eisenüberladung führen kann.

[ Lesen: Vitamin C-reiche Lebensmittel ]

Vitamin-C-Mangel-Krankheiten Behandlung:

1. Krebs:

Vitamin C ist ein Antioxidans, das freie Radikale zerstört, die die Zellen in Ihrem Körper schädigen. Ein Mangel an diesem Vitamin kann zu Krebs führen. Vitamin C kann bei der Verhinderung von Krebserkrankungen wie Haut, des Gebärmutterhalses und Brustkrebs nützlich sein.

2. Asthma:

Niedrige Konzentrationen von Vitamin C im Körper kann zur Entwicklung von Asthma führen. Es hilft, die Symptome von Anstrengungsasthma zu reduzieren. Verbrauchen Zitrusfrüchte regelmäßig zum Schutz gegen die chronischen Krankheiten - Asthma.

3. Herz-Kreislauf-Probleme:

Ein Mangel an Vitamin C kann Herz-Kreislauf-Probleme verursachen wie Blutgefäße, schwach Blutgefäße und reduziert die Herzfunktion undicht. Studien zeigen, dass natürliche Vitamin-C-Aufnahme umgekehrten Verhältnis zur koronaren Herzkrankheit Risiken in Zusammenhang steht.

4. Immunität:

Vitamin C verbessert die Funktion von vielen Zellen des Immunsystems, wie Neutrophile, Lymphozyten und Phagozyten. Neutrophile Holen Sie sich Hilfe von Angriffen von Mikroorganismen wie Bakterien und Viren zu befreien. Es hilft zirkulierenden Antikörpern im Blutserum zu erhöhen.

5. Anämie:

Anämie ist eine Krankheit, die durch unzureichende Vitamin-C-Aufnahme verursacht. Vitamin C unterstützt die Aufnahme von Eisen für die in den roten Blutkörperchen Hämoglobin benötigt. Eine nicht ausreichende Maß an Vitamin C reduziert somit die Fähigkeit des Körpers Eisen zu absorbieren. Dies kann in den Anhängen zu Müdigkeit, Muskelschwäche und Taubheit oder Kribbeln führen.

6. Bindegewebserkrankungen Mängel:

Ein Mangel an Vitamin C kann im Körper des Bindegewebes zu sehr schwerwiegenden Mängeln führen. Das erste Zeichen kann Prellung farbene Flecken auf der Haut sein. Geschwächt Gefäße kann zu schlechter Probleme geben wie Zahnfleischbluten, schlechte Heilung von Wunden, schwere Gelenkschmerzen von Blutungen in den Gelenken und verschwommene Sicht aus dem Inneren der Augen bluten.

7. Ausdünnen der Haare:

Eisen Vitamin-C-Mangel kann das Haar in Anämie verursachen Ausdünnung. Haarausfall geschieht aufgrund senkt Ebenen der roten Blutkörperchen. Daher ist Vitamin-C-Aufnahme ist ein Muss für die Gesundheit Ihrer Haarfollikel. Verbrauchen Eisenpräparate mit Vitamin C gesundes Haar zu halten.

8. Geschwollene und Bluten Gum Gewebe:

Wie die Haut, sind unsere Zahnfleisch auch aus Kollagen. Dies wird durch Ihren Körper mit Vitamin C. Ohne Vitamin C produziert, kann das Zahnfleisch anschwellen und leicht bluten, wenn Zahnseide oder Bürsten. Da die Mangel Erhöhungen können in mäßigem Druck führen, Blutungen oder beim Essen. Das Zahnfleisch kann bis zu einem Punkt berührt, wo Zahn Fall passieren kann. Vitamin-C-Mangel kann zu bakteriellen Infektionen in den Wunden des Zahnfleischs geben.

9. Skorbut:

Skorbut wird durch den Mangel an Vitamin C. verursacht Dies kann effektiv durch Erhöhen Einnahme von Vitamin C behandelt werden. Sie können dies entweder durch Ihre Nahrungsaufnahme zu erhöhen oder ergänzt.

Verbrauchen Sie alle Früchte und Gemüse, die Vitamin C. Die besten Nahrungsquellen enthalten sind grüne Paprika, Erdbeeren, grünem Blattgemüse, weiße Kartoffeln, Tomaten, Zitrusfrüchte, Brokkoli, Melone und Süßkartoffeln.

10. Infektionen:

Vitamin C ist wichtig, den Körper in seiner natürlichen Heilungsprozess zu helfen. Ein Mangel an diesem Vitamin kann in Wunden, Verbrennungen und andere kleine Verletzungen nicht richtig heilen.

Teile es mit Freunden!