» » » Top 25 Vitamin-reiche Lebensmittel sollten Sie in Ihrer Ernährung

Top 25 Vitamin-reiche Lebensmittel sollten Sie in Ihrer Ernährung

Vitamine sind ein wesentlicher Bestandteil in Ihrem Bestreben, die perfekte strahlende Haut und viele mehr Nutzen für die Gesundheit zu erhalten. Vitamine kommen in der Natur in der Nahrung. Diese werden in sehr geringen Mengen für verschiedene Körperfunktionen wie Energieerzeugung benötigt und macht die roten Blutzellen.

Vitamin B ist eine Gruppe von wasserlöslichen Vitamine, die eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel spielen. B-Vitamine wurden früher dachte, nur ein einziges Vitamin werden. Spätere Untersuchungen festgestellt, dass diese sind chemisch verschiedene Vitamine, die in den gleichen Lebensmittel koexistieren.

Wesentliche Funktion der B-Vitamine:

Alle B-Vitamine helfen dem Körper Kohlenhydrate in Kraftstoff (Glukose) zu konvertieren, die zur Erzeugung von Energie erforderlich ist. Vitamin B ist für gesunde Haare, Haut, Augen und Leber benötigt. Es hilft auch, das Nervensystem richtig funktioniert und ist für die ordnungsgemäße Funktion des Gehirns benötigt.

Vitamin B ist eine Zusammenstellung von 8 verschiedenen Vitaminen. Diese werden gemeinsam als Vitamin B-Komplex bekannt. Die acht Vitamine, die die Vitamin-B-Komplex bilden, sind:

  1. Vitamin B1 (Thiamin)
  2. Vitamin B2 (Riboflavin)
  3. Vitamin B3 (Niacin)
  4. Vitamin B5 (Pantothensäure)
  5. Vitamin B6 (Pyridoxin und Pyridoxin)
  6. Vitamin B7 (Biotin)
  7. Vitamin B9 (Folat oder Folsäure)
  8. Vitamin B12 (Cobalamin)

Verschiedene Arten von Vitaminen mit Nahrungsmittelquellen:

Im Folgenden finden Sie eine Erklärung für jede Art von Vitamin B und seine Quelle:

1. Vitamin B 1 oder Thiamin:

  • Vitamin B1, auch Thiamin genannt wird manchmal als eine "Anti-Stress-Vitamin".
  • Es hilft, das Immunsystem zu stärken und verbessert die Fähigkeit des Körpers Stressbedingungen zu widerstehen.
  • Es ist benannt B1, weil es das erste Vitamin war, entdeckt zu werden.
  • Thiamin wird in beiden pflanzlichen und tierischen Quellen und spielt eine entscheidende Rolle bei bestimmten Stoffwechselreaktionen gefunden.
  • Ein Mangel an Vitamin B1 kann wie Beriberi, Grauer Star, Alzheimer-Krankheit und sogar Herzversagen in einigen Fällen bis zu mehreren gesundheitlichen Bedingungen führen.
  • Die empfohlene Tagesdosis für Thiamin beträgt 1,2 mg für Männer und 1 mg für Frauen.

Lebensmittel reich an Thiamin:

  • Fisch:

Fisch enthalten eine gute Menge an gesunden Fetten und sind eine gute Quelle für Vitamin B1. 100 Gramm Pompano Fisch Portion enthält 0.67mg von Thiamin. Thunfisch enthält die zweithöchste Menge an Thiamin aus allen Fischen mit 0,5 mg pro 100 Gramm.

  • Pistachios:

Pistazien machen eine große Snack-Food und enthalten eine gute Quelle von Thiamin und andere wichtige Mineralien. 100 Gramm Pistazien enthalten 0.87mg von Thiamin.

  • Sesambutter:

Sesambutter, auch als Tahini bekannt ist nicht nur eine gute Quelle für Eisen und Zink enthält aber auch eine gute Menge an Thiamin. 100 Gramm Sesambutter enthält 1,6 mg Thiamin.

  • Bohnen:

Schwarze Bohnen, weiße Bohnen und Pinto-Bohnen haben alle hohen Gehalt an Vitamin B1. Sie enthalten auch das gesunde Herz-Proteine, die Energie und gute Gesundheit zu erhalten benötigt. Eine kleine Schüssel mit Bohnen geben Mehrheit der empfohlenen täglichen Menge an Vitamin B1.

2. Vitamin B2:

  • Vitamin B2 oder Riboflavin ist ein wichtiges Vitamin.
  • Es ist für die richtige Energiestoffwechsel und einer Vielzahl von zellulären Prozessen erforderlich.
  • Es hilft Nährstoffe in das kardiovaskuläre System durch aerobe Energieproduktion und hält die Zellen in guter Gesundheit zu verarbeiten.
  • Dieses Vitamin verbessert auch Vision und die Gesundheit der Haut.
  • Ein Mangel in Riboflavin kann zu Rissbildung und Rötung der Haut und Entzündungen im Mund, Geschwüre im Mund, Halsschmerzen und sogar Anämie führen.
  • Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin B12 beträgt 1,3 mg für Männer und 1 mg für Frauen.

Lebensmittel reich an Vitamin B2:

  • Möhren:

Karotten sind eine der beliebtesten Gemüse. Der beste Teil über den Nutzen von Möhren ist, dass nur eine Tasse Karotten Sie mit 5% der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin B2 zur Verfügung stellt. Essen Baby-Karotten als Snack oder fügen Sie sie für zusätzliche Geschmack zu Ihrem Salat sowie Nährstoffe.

  • Käse:

Während ein Sandwich zum Frühstück genießen, fügen Sie ein Stück leckeren Käse für einen unerwarteten Schub in mehrere wichtige Vitamine und Mineralien. Trotz eines hohen Cholesterin Lebensmittel zu sein, Käse ist eine gute Quelle für Vitamin B2. Käse bietet die höchste Menge an Vitamin B2 mit 0,57 mg pro 100 Gramm Portion. Brie, limburger, romano, Kümmelkäse sind andere hohe Vitamin B2 Lebensmittel. Es ist auch eine gute Quelle für Kalzium und Vitamin D.

  • Milch:

Sowohl Kuh und Ziegenmilch sind bedeutende Quellen für Vitamin B2. Sie sind auch eine gute Quelle für Vitamin B-Komplex zusammen mit Calcium und anderen Mineralien.

  • Mandeln:

Mandeln sind Nüsse, die eine hohe Menge an Riboflavin enthalten. Mandeln sind auch eine große Quelle von Vitamin E, Kalzium, Kalium und Kupfer. Nutzen für die Gesundheit von Mandeln kommt von der Tatsache, dass sie 1.01mmg Riboflavin pro 100 Gramm oder pro Unze 00.28grams bereitzustellen.

3. Vitamin B3:

  • Vitamin B3 oder Niacin ist ein wichtiger Nährstoff und ist für verschiedene Körperfunktionen verantwortlich.
  • Niacin behandelt eine Reihe von gesundheitlichen Problemen wie Herzinfarkt, hohes Cholesterin und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Ein Mangel in Niacin kann zu Dermatitis, Demenz, Amnesie, Müdigkeit, Unruhe und Depressionen führen.
  • Eine Überdosierung von Niacin kann auch zu Hautausschlägen, trockene Haut und verschiedene Verdauungs Krankheiten und Überdosierung führen kann zu Leberschäden führen.
  • Der RDA für Niacin ist 16 mg pro Tag für Männer und 14 mg pro Tag für Frauen.

Lebensmittel reich an Vitamin B3:

  • Eier:

Eier sind nicht nur eine gute Quelle für Proteine ​​und Mineralien, sondern auch hohe Niacin enthalten. Ein großes Ei enthält 7 Prozent der täglichen Menge an Vitamin B3, die wir brauchen.

  • Beets:

Beets sind eine gute Quelle für Antioxidantien und Entgiftung zu unterstützen. Dies macht sie zu einer der besten Lebensmittel für Leber. Beets sind auch als einer der besten vegan Quellen von Niacin bekannt. 100 Gramm Rübe enthält 0.334mg von Niacin.

  • Sellerie:

Sellerie wird gemeinhin als Lebensmittel betrachtet Gallensteine ​​zur Abwehr aber wenig von seinem hohen Vitamin B3-Gehalt bekannt. Nur eine Tasse rohen Sellerie Willen gibt etwa 34mcg von Vitamin B, die für 2% des täglichen Vitamin B Notwendigkeit ausmacht.

4. Vitamin B5:

  • Vitamin B 5, auch als Pantothensäure bekannt ist für die Gesundheit des Einzelnen notwendig.
  • Vitamin B5 dreht Kohlenhydrate in Energie Verarbeitung von Lebensmitteln.
  • Es unterstützt die Nebennieren Menschen reagieren auf hohe Stress und ständige Stressfaktoren zu helfen.
  • Vitamin B5-Mangel kann zu Müdigkeit führen und Schwäche sowie in der Extremität Kribbeln.
  • Es wird in verschiedenen Quellen, die zu Ernährungsexperten die Namensgebung als "Universal-Element" gefunden.
  • Der RDA von Vitamin B5 für Männer beträgt 1,3 mg und 1 mg für Frauen.

Lebensmittel reich an Vitamin B5:

  • Brokkoli:

Das grüne Gemüse enthält einen sehr hohen Anteil an Pantothensäure. Versuchen leicht gedämpft Brokkoli zu essen, wie sie für eine bessere Chance, in den meisten der Nährstoffe, die ursprünglich in der Lebensmittel verpackt. Brokkoli Sieden verursacht die meisten des Nährstoffs im Wasser auszulaugen.

  • Pilze:

Dieses natürlich vorkommende Essen ist eine gute Quelle für Vitamin B5 und andere wichtige Nährstoffe. Gekochte Pilze bieten 3,6 mg pro 100 Gramm Portion. Vermeiden Sie das Essen wilde Pilze, wie sie giftige Substanzen enthalten, die Schäden für die Gesundheit verursachen kann.

  • Molkepulver:

Molkenpulver ist eine gemeinsame neben Brot. Molkenpulver Smoothies sind meist von Fitness-Studio Gänger und Bodybuildern für seine hohen Nährstoffgehalt verwendet. Es wird oft in Backwaren und Schmelzkäse verwendet. 100 Gramm Molke liefert 5.6mg von Vitamin B5, die für 5% des täglichen Vitamin B5-Gehalt ausmacht.

5. Vitamin B6:

  • Vitamin B6, wie Pyridoxin bekannt ist ein essentieller Nährstoff für eine Reihe von Gründen.
  • Es spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe von chemischen Reaktionen, die im Körper aufzunehmen.
  • Es hilft bei der Bildung von roten Blutkörperchen, die Sauerstoff durch den Körper tragen und ist wesentlich Nahrungsmittel in Energie metabolisieren.
  • Umgekehrt kann auch zu viel Konsum von Vitamin B6 zu Nervenschäden in den Armen und Beinen führen.
  • Der RDA von Vitamin B6 ist 400 mcg und 400 mcg für Frauen.

Lebensmittel reich an Vitamin B6:

  • Kleie:

Crude Reis und Weizenkleie sind Lebensmittel mit dem höchsten Gehalt an Vitamin B6. Sie können auch Brot oder brauner Reis essen, die in ihm moderate Menge an Kleie enthält. Reiskleie enthält die Vitamin B6 mit 4,07 mg pro 100 Gramm. Weizenkleie enthält 1,3 mg pro 100 Gramm.

  • Knoblauch:

Raw Knoblauch bietet eine Vielzahl von Nutzen für die Gesundheit und ist eine große Quelle von Vitamin B6. Raw Knoblauch macht eine gute Würze und kann auch als Salatdressing verwendet werden. Das Knoblauch Nutzen ist, daß in 100 g rohem Knoblauch 1.235mg von Vitamin B6 und 0,04 mg pro Nelke liefert.

  • Molasse und Sorghum-Sirup:

Melasse und Sorghum-Sirup enthält hohe Mengen an Nährstoffen und ist ein guter Ersatz für raffinierten Zucker-Sirup. Molasse sind reich an Magnesium und liefert 0,67 mg pro Tasse und 0.14mg pro Teelöffel.

6. Vitamin B7:

  • Vitamin B7 ist auch als Biotin bekannt.
  • Es hilft dem Körper zu verarbeiten Fette und Zucker und bildet einen kritischen Prozess in der Fettproduktion im Körper.
  • Da Biotin bei der Schaffung von Bausteinen für Körperfunktion auf zellulärer Ebene beteiligt ist, ist es wichtig, eine ausreichende Versorgung mit diesem Ernährungs Element zu haben.
  • Biotin hilft, die Körperzellen, um die chemische Botschaften, die sie erhalten interpretieren, so dass sie entsprechend handeln können
  • Biotin ist besonders notwendig für schwangere Frauen.
  • Erwachsene über 18 Jahren und schwangere Frauen benötigen 30 mcg Vitamin B7 täglich den täglichen Bedarf gerecht zu werden.
  • Bei stillenden Frauen müssen 35mcg Biotin pro Tag.
  • Wichtige Mangel an Vitamin B7 können die Zellteilung brechen und kann sogar zu Krebs im Extremfall führen.
  • Vitamin B7 ist in mehrere gesunde Lebensmittel und hat eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen gefunden.

Lebensmittel reich an Vitamin B7:

  • Hefe:

Bierhefe enthält einen hohen Gehalt an Vitamin b7 und enthüllt die reichste Quelle von Biotin zu sein. Erhältlich in Pulver und Flocken bildet, Hefe kann Getreide, Milchshakes und gebackene Speisen hinzugefügt werden. Neben Biotin, Hefe enthält auch Chrom, die für Patienten, die an Diabetes leiden, wesentlich ist.

  • Eigelb:

Eigelb sind die zweite reichste Quelle von Biotin, weil Eiweiß mit der Absorption von Biotin stört. Während der Vorbereitung Eigelb, nicht zu lange nicht, da dies die wesentlichen Nährstoffe und Vitamine in sie zerstören kann. Nicht konsumieren ungekocht Eigelb, da sie Salmonellen enthalten, die schädlich sein kann. Nicht nur Biotin, Eier enthalten auch Protein wichtig für den Körper, aber eine Menge Ei raubend ist nicht ratsam.

  • Mangold:

Diese grüne Pflanze ist eine der Top-Produzenten von Biotin. Es kann in einem Salatdressing verwendet werden und enthält gesunde Antioxidantien, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten helfen. Es enthält 0.406mg Biotin pro 100 Gramm.

7. Vitamin B 9:

  • Folat, auch als Vitamin B9 bekannt ist notwendig für die richtige Gesundheit und Stoffwechsel des menschlichen Körpers.
  • Folat oder Folsäure ist besonders wichtig während der Schwangerschaft für Wachstum und Entwicklung des Fötus
  • Es verhindert, dass angeborene Geburtsfehler.
  • Während Folsäure meist als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen wird, dienen viele Lebensmittel als eine gesunde und natürliche Quelle von Folsäure.
  • Folate kommt natürlicherweise in Lebensmitteln und kann von unserem Körper synthetisiert werden.
  • Ein Mangel an Vitamin B9 kann zu einer Reihe von Krankheiten wie abnorme Blutungen, Anämie, Müdigkeit, Durchfall führen, Haarausfall und so weiter.
  • Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin B9 ist 400 mcg für erwachsene Männer und Frauen.

Lebensmittel reich an Vitamin B9:

  • Grünblättrige Gemüse:

Grünes Blattgemüse sind die beste Quelle für Folsäure. Diese sind auch sehr beliebt als Lebensmittel, die reich an Vitamin B der anderen Arten zu. Verbrauchen grünes Gemüse wie Spinat, Grünkohl, Kopfsalat, Kohlrabi ausreichende Menge an Vitamin B9 zu bekommen. Nur ein Teller mit grünen Blattgemüse pro Tag werden Sie mit Ihren täglichen Bedarf an Folsäure liefern.

  • Spargel:

Dieses Wunder Gemüse ist die Nährstoff dichte Lebensmittel und ist die reichste Nahrung Folsäure enthält. Eine Tasse gekochten Spargel werden Sie mit 262 mcg Folsäure bereitzustellen, die für 62% unserer täglichen Folsäure-Bedarf ausmacht. Spargel ist in anderen Nährstoffen wie Vitamin K. Vitamin A, Vitamin C und Mangan auch reich.

  • Avocados:

Das Leckerli hält bis 90 mcg Folsäure pro Tasse bis die 22% unserer täglichen Bedarf zur Verfügung stellt. Avocado ist auch reich an Fettsäuren, Ballaststoffe und Vitamin K. Sie es zu Ihrem Salat und Sandwich für die zusätzliche gesunde Ernährung hinzufügen.

8. Vitamin B12:

  • Vitamin B12 oder Cobalamin ist die größte und komplexeste Vitamin gerade mit einem Mann bekannt.
  • Die Hauptrolle von Vitamin B12 ist roten Blutzellen zu bilden, und in den Körper in den Blutkreislauf fördern.
  • Der Tagesbedarf an Vitamin B12 variiert von Person zu Person. RDA empfiehlt 2,4 Mikrogramm Vitamin B12 pro Tag für beide erwachsene Männer und Frauen
  • Raucher, Schwangere, anämisch und ältere Menschen benötigen mehr als die empfohlene Menge.
  • Vitamin B 12 ist vor allem in tierischen Quellen gefunden, die ein erschwerender Faktor für Vegetarier, der vor allem Vitamin B12-Mangel sind sein kann zu einem Risiko für die Entwicklung.

Lebensmittel reich an Vitamin B12:

  • Leber:

Hundert Gramm Leber enthält mehr als 30mcg von Vitamin B12. Leber ist nicht nur vorteilhaft für die Menge an Vitamin B12 es ergibt sich aber auch ein Lagerhaus von anderen Nährstoffen ist. Es ist mit Vitaminen und Mineralien verpackt, die Energie, Libido, Muskelwachstum, Gehirnfunktion und Leistung zu erhöhen.

  • Truthahn:

Die Türkei ist ein super Essen, die Portion 1,5 Plus Mikrogramm pro 100 Gramm enthält. Dieses Futter ist von Natur aus fettarm und enthält 1 Gramm Fett pro Unze Fleisch gegessen. Türkei enthält Nährstoffe, die den Cholesterinspiegel kontrolliert und schützt vor Krebs und Herzerkrankungen.

  • Hähnchen:

Geflügel wird oft als eine gesündere Alternative zu rotem Fleisch gelobt. Huhn ist eine gute Quelle von essentiellen Vitaminen und Mineralien, aber es fehlt Fett und Kalorien, die oft mit rotem Fleisch assoziiert ist. 100 Gramm gekochtes Huhn versorgt den Körper mit 8% der empfohlenen Menge an Vitamin B 12. Huhn auch Nährstoffe wie Eiweiß, Selen und Vitamin B3 enthält.

Diese Lebensmittel helfen Ihnen in angemessenen Verbrauch von Vitamin B und profitieren Ihre Gesundheit auf Dauer.

Teile es mit Freunden!