» » » Moksha Yoga - How To Do und was sind die Vorteile?

Moksha Yoga - How To Do und was sind die Vorteile?

Ist Yoga in Ihrer täglichen Routine enthalten? StyleCraze bietet Ihnen eine einzigartige Art und Weise Abwechslung in Ihre tägliche Yoga-Praxis hinzuzufügen. Lernen Sie die Best-in-Class-Yoga-Stile mit StyleCraze zusammen mit ihren richtigen Techniken, Posen und Vorteile.

Eine komplette Yoga-Session bietet Ihnen die besten Yoga-Stile und Formen, einfache Aufwärmübungen, Asanas oder Posen, Atemtechniken (Pranayama) und Meditation. Es gibt eine Reihe von Yoga-Stile, die von jedermann leicht zu Hause gelernt werden kann.

Moksha Yoga

Moksha Yoga wird oft als die alte Form des Yoga beschrieben. Moksha Yoga wird manchmal auch bezeichnet als die neue Art von Hot Yoga. Moksha Yoga wird oft in Hot Yoga Kategorie. Moksha Yoga kann als eine Reihe von Posen / Asanas in einem beheizten Raum praktiziert beschrieben.

[Lesen:Maha Yoga]

Moksha Yoga Poses

Moksha Yoga zu Hause, folgen Sie den Anweisungen und Asanas unten zu lernen und mit einer völlig neuen Form von heißen Moksha Yoga strated erhalten:

1. Krieger-Haltung:


Diese Haltung wird auch als Virbhadrasana bekannt. Stellen Sie sich auf dem Boden in Tadasana darstellen. Trennen Sie Ihre Füße etwa 4 Zoll voneinander entfernt. Heben Sie die Arme in die Luft dehnen sie. Nun drehen Sie das rechte Bein bis 90 Grad auf der rechten Seite. Folglich Ihr linkes Bein in die gleiche Richtung drehen dehnen sie. Halte deinen Rücken gerade. Schauen Sie nach oben und schließen Sie die Augen.

2. Uttitha Hasta Padungusthana:

Stellen Sie sich auf dem Boden in Tadasana darstellen. Dehnen Sie Ihren Körper so viel wie möglich. Heben Sie das linke Bein in der Aufwärtsrichtung nach oben. Halten Sie die Zehen des linken Bein mit der linken Hand. Schauen Sie auf der rechten Seite, drehen Sie Ihr Gesicht in die richtige Richtung und schließen Sie die Augen. Wiederholen Sie die gleiche Tätigkeit mit zu rechten Bein.

3. Utkatasana:

Stellen Sie sich auf dem Boden in Tadasana darstellen. Dehnen Sie Ihren Körper so viel wie möglich. Beugen Sie die Knie ein wenig und versuchen, die Oberschenkel in einer parallelen Linie mit dem Boden zu bringen. Die Position des Körpers sieht jetzt, als ob Sie auf einem imaginären Stuhl sitzen. Diese Übung wird als "Utkatasana" oder "der Stuhl stellen" bekannt. Bleiben Sie stetig und eine gute Massage zu den Knien sie weg von Gelenk- oder Knieschmerzen geben zu halten.

4. Garbhasana:

Setzen Sie sich auf dem Boden in Padmasana Pose. Heben Sie Ihre Beine vom Boden ein wenig weg von ihnen in Padmasana Pose zu halten. Legen Sie Ihre linke Hand zwischen Oberschenkel und Wadenmuskulatur des linken Beines. Legen Sie die rechte Hand zwischen Oberschenkel und Wadenmuskel des rechten Bein. Fangen Sie Ihre linke Ohrläppchen mit der rechten Hand und dem rechten Ohrläppchen mit der linken Hand. Bleiben Sie stetig und die Augen schließen. Diese Übung kann für Anfänger schwierig erscheinen, aber die Praxis ist das, was ein Mensch perfekt macht. Denken Sie daran, Sie Ihren Körper nicht über Ihre Fähigkeit zu dehnen.

5. Dwikonasana:

Diese Übung ist auch bekannt als die Doppelwinkel darstellen. Stellen Sie sich auf dem Boden in Tadasana darstellen. Bewegen Sie Ihre Beine 3-4 Zoll voneinander entfernt. Legen Sie Ihre Arme hinter dem Rücken und verriegeln den Fingern. Strecken Sie Ihre Hände. Atmen Sie aus und in der Vorwärtsrichtung von den Hüften beugen, bis Ihr Rücken und Gesicht sind parallel zum Boden. Anheben und strecken Sie Ihre Hände hinter dem Rücken in Richtung nach oben. Bringen Sie Ihr Gesicht dicht an die Knie, wie Sie nach unten biegen. Schließen Sie die Augen und stabil bleiben.

[Lesen:Nada Yoga]

Moksha Yoga Vorteile:

Es gibt mehrere Vorteile, dass Moksha Yoga zu bieten hat. Dies sind die folgenden :;

  1. Es ist ein großer Gewichtsverlust Option.
  2. Reduziert Müdigkeit und Schlaflosigkeit
  3. Gibt eine gute Strecke auf Ihre Körperteile, Wirbelsäule, Arme, Schultern, Beine, Bauchmuskeln und Beine.
  4. Verbessert Verdauungssystem und die Blutzirkulation im Herzen und im Kopf.
  5. Es erhöht Ihre als auch Lungen Kapazität.
  6. Hält man den ganzen Tag verjüngt.
  7. Beruhigt das Gehirn und wieder erlebt man von leichten Depressionen und Kopfschmerzen Probleme.

Moksha Yoga eine Art von Yoga ist ohne Frage, die Sie vergießen zusätzliche Fette angesammelt in Ihrem Körper hilft. AN Praxis Stunde jeden Tag kann man fit und gesund zu bleiben helfen, verjüngt und auch helfen, schlanker aussehen Sie als üblich. Glückliches Üben!

Teile es mit Freunden!