» » » Ustrasana / Kamelpose - How To Do und was sind die Vorteile?

Ustrasana / Kamelpose - How To Do und was sind die Vorteile?

Der Suche nach einer perfekten Yoga Asana für Sie? Hier ist eine gute Option, die Sie wählen können. StyleCraze bietet Ihnen Informationen über die besten Yoga-Asanas, Aufwärmübungen, seine Vorteile und Kontra.

Yoga ist nicht alles über Übungen und Asanas. Es ist viel mehr als das. Die Praxis des Yoga beinhaltet Warm-ups, Asanas, Pranayama und vor allem Meditation. Yoga Asana Üben gibt Ihnen enorme Vorteile und hält Sie fit und gesund. Es macht Sie bewusst Ihren Körper, Geist und Seele.

Ustrasana wird auch als das "Kamel Pose" bezeichnet. Diese Übung hat seinen Namen aus dem Sanskrit-Begriff "Ustra" abgeleitet, das bedeutet "Kamel" und "Asanas", das bedeutet "Pose". Diese Übung verbessert die Kernstärke des Körpers.

Ustrasana / Kamelpose

Ustrasana wird oft als eine erweiterte Form des Yoga Asana bezeichnet. Um diese Übung in einfachen Schritten lernen, folgen Sie den Anweisungen Schritt für Schritt weiter unten und mit der Pose zu beginnen:

Wie Ustrasana / Kamelpose zu tun?

1. knien auf dem Boden. Ihre Knie, Hüften und Oberschenkel sollten senkrecht zum Boden sein.

2. Versuchen Sie nun, die Oberschenkel nach innen zu bewegen.


3. Legen Sie Ihre Hände auf den Hüften in einer Weise, dass Sie Ihre Handflächen gelegt werden auf das Gesäß und die Finger auf den Boden zeigt.

4. Versuchen Sie, Ihre Brust in Richtung nach oben zu bringen und die Arme ein wenig senken somit versuchen, Ihren Körper nach hinten zu beugen.

5. Versuchen Sie Ihre Hände auf den Boden zu setzen mit den Handflächen den Boden zu berühren.

6. Rast die Vorderseite der Füße auf dem Boden und balancieren Sie Ihren Körper auf den Handflächen und Füße.

7. Versuchen Sie, Ihren Körper in dieser Position zu balancieren.

8. Nun heben Sie Ihre Hände nach oben und versuchen Sie Ihre Füße mit den Fingern zu fangen.

9. Inhale und tief und richtig ausatmen.

10. Bleiben Sie für ca. 15-30 Sekunden, abhängig von Ihrer Fähigkeit in dieser Position fest und dann loslassen.

11. Wiederholen Sie diese Aktivität 5-mal auf einer regelmäßigen Basis.

How To Do Kamelpose (Ushtrasana) ihre Vorteile


Dieses Video auf YouTube

Tipp für Anfänger

Als Anfänger, wenn Sie nicht in der Lage sind, in diese Balance darstellen, können Sie versuchen Ustrasana Üben von nur berühren eine Hand mit den Füßen und auf diese Weise ausgleicht. Wenn Sie lernen, es auf diese Weise zu balancieren, versuchen Sie die andere Hand und Fuß als auch zu berühren.

[ Lesen: Wie Salabhasana und ihre Vorteile zu tun ]

Vorteile von Ustrasana (Kamelpose) 

  • Ustrasana ist eine sehr gute Übung für diejenigen, die einen steifen Körper.
  • Es erstreckt sich Ihre Arme, Schultern, Rücken, Bauch, Buhnen, Oberschenkel, Knie, Waden und die Hüften.
  • Es hilft bei der Rückenmuskulatur zu stärken und hilft sogar diejenigen, die Bizeps oder Trizeps zu machen.
  • Es Massagen und stimuliert die Bauchorgane und sogar hält Sie weg von Rückenschmerzen Probleme.
  • Es verbessert die Blutzirkulation im Kopf und Herz.
  • Es hält Sie auch weg von der Schilddrüse Fragen wie die Schilddrüse aktiviert werden, wenn Sie Ihren Hals und Rachen während backbend strecken.

Gegenanzeigen zu Ustrasana (Kamelpose)

Ustrasana kann eine gute Übung für Ihren Körper sein, aber es hat auch gewisse Gegenanzeigen.

  • Diejenigen, die von Knieschmerzen leiden oder vor kurzem eine Knie-Operation unterzogen werden nicht angenommen, diese Übung zu üben.
  • die Leute auch, die gemeinsame damit zusammenhängende Fragen haben, sind nicht diese Art von Aktivität geraten auszuführen.
  • Wenn Sie Schmerzen im unteren Rücken (leichter oder schwerer) zugewandt sind, dann gehen Sie nicht für diese Art von Yoga Asana in. Es kann Ihnen mehr Schmerzen verursachen.
  • Menschen, die von hoher oder niedriger Blutdruck Probleme leiden nicht normal sind zu üben Ustrasana es sei denn, ihre Berichte erlaubt.
  • Im Fall, wenn Sie durch inneren Organen Operation unterzogen haben, dann üben Sie nicht diese Asana, bis Ihr Arzt / zertifizierte Yoga-Guru Sie vermuten lässt.
  • Diejenigen, die Probleme wie Migräne oder Schlaflosigkeit haben, sollten diese Art von Aktivität für einige Zeit zu vermeiden.

So, jetzt ist es Zeit zu Zeit aus Ihrem Terminkalender zu nehmen und ein wenig Yoga jeden Tag üben und die magische Unterschied es auf Ihren Körper hinterlässt check it out! Vergessen Sie nicht, uns einen Kommentar zu hinterlassen.

Empfohlene Artikel

Teile es mit Freunden!